XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Mecklenburgische Seenplatte

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in der Mecklenburgischen Seenplatte

Mecklenburgische Seenplatte

Im Binnenland Mecklenburgs gilt die Mecklenburgische Seenplatte als Hauptanziehungspunkt für Wassersportler und Naturbegeisterte. Zwischen Schwerin und der Uckermark liegen nahezu tausend ausgesprochen idyllische Gewässer. Viele der Seen sind durch Kanäle miteinander verbunden und eignen sich hervorragend für ausgedehnte Bootstouren. Die Mecklenburgische Seenplatte entstand während der letzten Eiszeit. Es handelt sich um Gletscherseen. Die Müritz ist das größte Gewässer des Seengebietes. Der Nationalpark Müritz kann auf geführten Wanderungen erkundet werden. Zu den Sehenswürdigkeiten an der Müritz zählen die Stadt Waren, der Erholungsort Röbel oder die Kleinstadt Malchow.

Besonders idyllisch präsentiert sich die Mecklenburgische Seenplatte in der Mecklenburgischen Schweiz. Wälder, Wiesen und Seen bieten ein abwechslungsreiches Bild. Die Landschaft wird vom 96 Meter hohen Röthelberg überragt. Am Krakower See brüten zahlreiche Vogelarten. Mit etwas Glück lassen sich See- und Fischadler ausmachen. In der Umgebung des Städtchens Krakow blieben Hügelgräber und ringförmige Steinsetzungen erhalten. Auch am Plauer See lassen sich Ferien an der Mecklenburgischen Seenplatte verbringen. Das Gewässer wird von der Elde durchflossen und ist Teil der Elde-Müritz-Wasserstraße. Zu den schönsten Erholungsregionen Mecklenburgs zählt die Feldberg-Lychener Seenlandschaft. Der Große Stechlinsee ist ebenso ein Badeparadies, wie der Schmale Luzin, welcher eine Tiefe von bis zu 50 Metern erreicht.

Sehenswürdigkeiten an der Mecklenburgischen Seenplatte
Die Sehenswürdigkeiten an der Mecklenburgischen Seenplatte halten für Jeden etwas bereit. Der Müritz-Nationalpark ist ein Paradies aus Wasser, Wäldern und ruhigen Wanderwegen. Wer Erholung sucht, sollte sich hier auf einer Radtour oder einem Spaziergang mit der Gegend vertraut machen. Wer es lieber etwas trubeliger mag, sollte sich die Stadt Waren nicht entgehen lassen. Von hier aus starten viele Bootstouren entlang der Seenplatte. Auf Entdeckungstour können Klein und Groß im Müritzeum gehen, das die Flora und Fauna der Region interaktiv darstellt. Schaurig schön wird es auf der Burg Penzlin, denn hier befindet sich das einzige Museum zur Hexenverfolgung in Mecklenburg. Freunde von kulturellen Veranstaltungen werden die Konzertkirche Neubrandenburg lieben, denn hier finden in einer wunderschönen Kulisse und atemberaubender Akustik hochkarätige Konzerte statt.