XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Freizeitparks

Freizeitparks

Zu Deutschlands Sehenswürdigkeiten gehören auch die großen Freizeit- und Vergnügungsparks. Vorreiter ist hier mit einer Fläche von 900.000 m² und einer Besucherzahl von jährlich über 4 Millionen Gästen der Europapark Rust in Baden-Württemberg nahe der französischen Grenze. In 16 Themenbereichen dreht sich alles um spannende Attraktionen und Shows, die sowohl Adrenalinjunkies als auch Familien mit Kindern ansprechen.

Wer seinen Urlaub in Norddeutschland verbringt, kann dem Heidepark Soltau oder dem Hansapark in Sierksdorf einen Besuch abstatten. Der Heidepark in der Lüneburger Heide ist nur unwesentlich kleiner als der Europapark und bietet neben Achterbahnen, Karussells für Kinder, Wasserattraktionen und zahlreichen Fahrgeschäften auch einige Shows und Veranstaltungen. Deutlich kleiner, aber trotzdem einen Ausflug wert, ist der Hansapark in Sierksdorf. Durch seine Lage direkt an der Ostsee findet er vor allem im Sommer bei schönem Wetter jede Menge Anhänger, die nach einem langen Tag voller Karussellfahrten einen Sprung in die Ostsee wagen möchten.

Weitere Freizeitparks sind zum Beispiel das Legoland im bayerischen Günzburg, das Phantasialand in Brühl im Rheinland oder der Holiday Park in Rheinland-Pfalz, der vor allem durch die Achterbahn „Expedition GeForce“ bekannt geworden ist.