XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Tipps für Unternehmungen in Büsum

Am Strand ausspannen oder das Wattenmeer erwandern - das idyllische Nordseeheilbad Büsum bietet für Urlauber vielfältige Aktivitäten. Spielen Sie eine Runde Boule im Kurpark, besichtigen Sie die Sehenswürdigkeiten Büsums oder genießen Sie die beliebten Büsumer Krabben im einladenden Restaurant. Büsum bietet alles für einen entspannten Urlaub. Aktivurlauber finden hier die perfekte Ausgangslage für Ausflüge in die Natur zu Fuß oder mit dem Rad.

Die Gezeiten erleben in Büsum

Ein Urlaub in Büsum ist besonders erlebnisreich durch die Lage am Meer. Die Nordsee bietet das eindrucksvolle Phänomen von Ebbe und Flut. In Büsum bestimmen die Gezeiten, ob man am Strand baden kann, oder ob sich die Weiten des Wattenmeers zeigen. Diese regelmäßigen Tiden gehören zwar zum Alltagsbild, sind aber dennoch nicht ungefährlich und können leicht unterschätzt werden. Ein Blick in den Gezeitenkalender Büsums ist daher unbedingt erforderlich. Dort erhalten Sie aktuelle Informationen über die Gezeiten und die Höchst- und Niedrigstände des Wassers jeweils für die kommenden sieben Tage.

Die Schutzstation Wattenmeer in Büsum

Direkt im Ort befindet sich die Schutzstation Wattenmeer Büsum. Sie ist in unmittelbarer Hafennähe gelegen und versorgt alle Besucher mit vielen interessanten Informationen rund um das Wattenmeer und die Gezeiten. Von der Station aus, wird das Gebiet zwischen Meldorfer Koog und der Eidermündung, das zum Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer gehört, betreut.

Wattführungen in Büsum

Am besten lernt man das Wattenmeer mit Hilfe von Führungen und Wanderungen kennen. Deshalb werden diese, neben Vorträgen in der Schutzstation, regelmäßig angeboten. Mit geschulten Führern geht es fußläufig durch das Watt, sobald die Gezeiten dies erlauben. Der Guide zeigt den Teilnehmern auf unterhaltsame Art und Weise die Beschaffenheit und die Bewohner dieses Lebensraums.

Eine Wattwanderung sollte nach Möglichkeit nicht auf eigene Faust unternommen werden. Das Watt birgt zahlreiche Gefahren und kann unerfahrene Wattwanderer böse überraschen. Neben der Sicherheit ist eine geführte Wattwanderung außerdem viel informativer, da der Wattführer viel über das Wattenmeer erzählen kann. Über lokale Wattführungen können Sie sich bei folgenden Anbietern in Büsum informieren: De Büsumer Wattenlöpers Spreu und Spreu, Wattführergemeinschaft Dithmarscher Nordseeküste und die Schutzstation Wattenmeer.



Ferienwohnungen in Büsum

Weitere Unterkünfte in Büsum




Urlaub mit Kindern in Büsum

Wenn sie das Meer erblicken, strahlen schon die Kinderaugen. Büsum ist wie geschaffen für einen Urlaub mit Kindern. Hier finden Sie nicht nur einen familienfreundlichen Sandstrand, sondern auch zahlreiche amüsante und interessante Freizeitangebote.

Die Familienlagune Perlebucht

Erst 2012 erlebte die ehemalige "Perlebucht" eine umfangreiche Aufwertung. Seit 1971 ist der Sandstrand ein Anziehungspunkt für Wasserratten und Sandburgenbauer. Nun ist die Familienlagune eine wahre Oase, die ihrem Namen alle Ehre macht. Im Familienbereich finden sich zahlreiche neue Spielgeräte und Klettergerüste. Natürlich gibt es genug Platz zum Buddeln und Plantschen.

Ältere Kinder können sich auf den zwei Volleyballfeldern oder den zwei Beach-Soccer-Feldern austoben. Gastronomie, Schließfächer und DLRG sind direkt vor Ort und lassen es an nichts fehlen. Zusätzlich gibt es zehn Grillplätze, sechzehn Picknick-Sitzgruppen und einen großen Lagerfeuerkreis für gemütliches Beisammensein. Von Mai bis September fährt ein Shuttle-Bus zwischen Ortszentrum und der Familienlagune und bringt die Badegäste samt Kinderwagen zum Strand.

Das Piratenmeer

Das Erlebnisbad "Piratenmeer" lädt direkt zwischen dem Vitamaris und dem Gäste- und Verwaltungszentrum zum Schwimmen und Erholen ein. Erlebnisbecken und Wasserspiele versprechen Spaß für die ganze Familie. Wagen Sie eine Rutschpartie mit ihren Kindern von der 110 Meter hohen "Long-John-Silver"-Wasserrutsche oder entspannen Sie gemeinsam in der Sonne im Takka-Tukka-Strand.

Auch die Schatzinsel-Sauna bietet erholsame Momente für die Eltern, während die Kinder zwischen Geysiren und Wasserspeiern plantschen. Für die Jüngsten gibt es Käpt’n Cookies Wassergarten mit einer Wassertiefe zwischen 10 und 50 cm und vielen Spielgeräten. Absolutes Highlight des Piratenmeeres ist das salzhaltige "Störte-Becken", das eine Nordseebrandung simuliert. Ein Tagesticket für die ganze Familie kostet mit Gästekarte 24,00 Euro.



Shopping in Büsum

Im kleinen Büsum haben sich so allerhand Geschäfte angesiedelt, die zu einem Bummel durch die belebten Straßen des Nordseeheilbades einladen. Hier gibt es alles von bekannten Marken bis regionalen Spezialitäten. Wer hier nach seinem neuem Sommeroutfit oder der wetterfesten Jacke sucht, wird bestimmt fündig. Für den Hunger zwischendurch empfehlen sich die beliebten Büsumer Krabben.

Entlang der Alleestraße in Büsum finden Sie zahlreiche Geschäfte für einen gemütlichen Einkaufsbummel. In den zahlreichen Modegeschäften finden Sie Ihr Sommeroutfit und die Drogeriemärkte bieten an, was in der Ferienwohnung vielleicht noch fehlt.



Das Büsumer Nachtleben

Wen es nach dem Abendessen noch nicht ins Feriendomizil zurückzieht, kann sich in das Büsumer Nachtleben stürzen. Das beschauliche Seebad bietet auch bis spät in die Nacht gute Unterhaltung und gemütliches Ambiente für alle Altersklassen.

Die Sackgasse
Die beliebte Kneipe "Sackgasse" in Büsum war einst eine Krabben-Konserven-Fabrik und wurde in den 1960er Jahren zu einer urigen Kneipe umgebaut. Noch heute begeistert der Flair einer alten Fabrik die Besucher.

Domicile Büsum
Sie ist die letzte Kneipe vor Helgoland - das Domicile in Büsum. Die kultige Kneipe besticht durch diverse Mitbringsel vom Wirt, aber auch von Gästen und ist ein wahres Schmuckkästchen. Auch die Musik macht der Wirt hier selbst.

Jolly Joker
Immer dienstags, donnerstags, freitags und samstags lädt der Jolly Joker von 21.00 bis 4.00 Uhr zum Tanzen, Trinken und Feiern ein. Auch vor Feiertagen lohnt sich ein Besuch im Pub in der Kirchenstraße in Büsum.



Das könnte Sie auch interessieren:
Strandgut - Dünentraum
Unterkünfte in Büsum
© Kai Adam / Travanto
Büsum
Urlaub in Büsum
© Roland Labenz (#100838553) / fotolia.com
Promenade in Büsum
Sehenswürdigkeiten in Büsum
© Katja Xenikis (#112125462) / fotolia.com
Zur Startseite