XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Cornwall Freizeitaktivitäten

Neben zahlreichen Sehenswürdigkeiten und einer beeindruckenden Landschaft hat Cornwall auch ein breitgefächertes Angebot an Freizeitmöglichkeiten zu bieten. Gerade für den Familienurlaub werden viele kinderfreundliche Attraktionen geboten. Viele davon erfreuen auch Reisende ohne Nachwuchs. Darüber hinaus sollte zu einem Urlaub in Cornwall auch immer ein Ausflug mit dem Boot gehören, denn die Südspitze Englands ist an drei Seiten von Wasser umgeben. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Besuch der zweitgrößten Kanalinsel Großbritanniens? Die Kanalinsel Guernsey ist bei Natur- und Vogelliebhabern besonders beliebt. Lassen Sie sich auf dieser Seite inspirieren für einen abwechslungsreichen Urlaub in Cornwall.

Urlaub mit Kindern in Cornwall

Hier finden Sie Tipps und Informationen rund um das Thema Urlaub in Cornwall mit Kindern. Viele kindgerechte Aktivitäten warten auf Sie und Ihre Familie. Ob Ihre Kinder von niedlichen zotteligen Tieren auf dem Bauernhof nicht genug bekommen können oder lieber auf einem Abenteuerspielplatz herumtoben, Cornwall hat für Familien mit Kindern viel zu bieten. Hier finden Sie ein paar Anregungen für Ausflüge auf Bauernhöfe und Spielplätze. Besonders beliebt bei Familien sind auch Aktivitäten in der freien Natur, und davon gibt es in Cornwall reichlich. Nehmen Sie Ihre Kinder mit auf eine Wanderung entlang der Küste und beobachten Sie die vielen Seevögel, oder starten Sie den Tag mit einer kleinen Radtour. Sie werden viele Radwanderwege unterschiedlicher Schwierigkeitsstufen finden.

Freizeitparks in Cornwall

Flambards
In Helston zwischen Penzance und Falmouth befindet sich Flambards, ein Freizeitpark mit vielen aufregenden Fahrgeschäften aber auch Attraktionen für jüngere Kinder, so dass die ganze Familie einen Tag voller Spiel und Spaß verbringen kann. Es gibt sogar so viel zu erleben, dass man vielleicht gar nicht alles bei einem Besuch sehen kann, vom Canyon River Log Flume über den Skyraker 001 bis hin zum Abenteuerspielplatz für die Kleinen. Wenn all dies nicht ganz Ihren Geschmack trifft, dann werden Ihnen die fantastischen Ausstellungen des Parks aber bestimmt gefallen. Abgesehen von der Gelegenheit, Titan zu treffen, den gigantischen Roboter-Entertainer, können Sie sich auch auf die interaktive Aviation Experience begeben, während der Sie alles über die Geschichte von Luftfahrzeugen erfahren und sogar einen einmaligen Blick in die Pilotenkabine einer Concorde werfen können. Außerdem gibt es eine Ausstellung zum zweiten Weltkrieg, in der Historiker eine typische britische Straße während eines Blitzangriffs nachgestellt haben, so dass Sie genau die Dinge hören, sehen und erleben können, die die Menschen damals erlebten. Lesen Sie alles über Flambards auf der Internetseite des Freizeitparks.

Crealy Park
Ob Sie sich lieber den Wind durchs Haar wehen lassen während Sie die Morgawr Achterbahn herunter rasen oder sich an The Beast herantrauen, Crealy Park in der Nähe von Newquay wird Sie mit einer ausgezeichneten Auswahl an klassischen Fahrgeschäften garantiert begeistern. Weitere Höhepunkte sind die Thunder Falls Wildwasserbahn und die Raging Rivers Floßfahrt, die sich besonders für sonnige Tage eignen, an denen man sich nach einer Abkühlung sehnt. In Crealy Park geht es aber nicht nur um Extreme, denn es gibt auch viele Aktivitäten für kleine Besucher. Eltern können sich ausruhen, während die Kinder auf dem Fun Fort Abenteuerspielplatz herum klettern oder sich auf ein geheimnisvolles Abenteuer durch den Zauberwald begeben. Eine andere tolle Beschäftigung für die ganze Familie ist ein Spaziergang entlang des Swamp Busters Nature Trail; doch Vorsicht, passen Sie auf wo Sie hintreten, denn Swampy lebt hier und mag es nicht, wenn er gestört wird… Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite von Crealy Park.

Holywell Bay Funpark
Der Holywell Bay Funpark ist sogar noch mehr als die anderen Freizeitparks in Cornwall spaß- und spielorientiert und ist daher der ideale Ort für einen Tagesausflug mit der Familie. Hier können Sie sich bei einer Runde Abenteuergolf, Go-Kart oder Blaster Boats vergnügen. Und nein, das ist kein Spiel von Takeshi’s Castle, obwohl es sich hierbei um eine urkomische Version von Autoscooter auf dem Wasser handelt. Außerdem gibt es noch alle anderen Jahrmarktattraktionen, die man so kennt. Wenn Sie also der Meinung sind, ein guter Schütze zu sein, sollten Sie die Hillbilly Shooting Range besuchen, denn dort können Sie vor Ihren Kindern noch angeben. Wenn es dann später in die Spielarkade mit ihren vielen Videospielen geht, werden Sie vielleicht nicht mehr so gut dastehen. Der Höhepunkt von Holywell Bay ist aber die Thunder Rennstrecke – eine erstklassige Autorennbahn, auf der Sie die kleinen ferngesteuerten Autos von der Box aus steuern. Außerdem werden auf großen Plasmabildschirmen Statistiken und Rundenzeiten angezeigt. Verpassen Sie nicht die grenzenlose Unterhaltung im Holywell Bay Funpark.

Zoos und Tierparks in Cornwall

Monkey Sanctuary
Nördlich von Looe in Südost-Cornwall befindet sich das Monkey Sanctuary, ein wundervolles gemeinnütziges Auffangzentrum für Kapuzineraffen, Berberaffen und Wollaffen. Hier haben Sie die Gelegenheit, diese faszinierenden Tiere hautnah zu erleben. Vor Kurzem gewann das Zentrum auch die Unterstützung von Autor und Komiker Stephen Fry, und dank seiner Hilfe sowie der Spenden der vielen Besucher haben nun 37 Affen hier ein Zuhause. Dieser Ort eignet sich wunderbar für die ganze Familie, denn hier können Sie alles über Affen lernen sowie über die Probleme, die diese in ihren Heimatländern haben auf Grund von Jägern, der Abholzung der Wälder und Tierhandel. Natürlich gibt es auch noch vieles mehr im Park zu entdecken, wie zum Beispiel eine Fledermaushöhle, in der gefährdete Fledermausarten leben, einen Spielplatz für die Kleinen sowie die Möglichkeit, Affenpfleger für einen Tag zu werden. Und wer weiß? Vielleicht wird Sie das motivieren, sich für den Tierschutz in Ihrer Region einzusetzen oder Ihre Kinder werden plötzlich in Betracht ziehen, in der Zukunft mit Tieren zu arbeiten. So oder so werden Sie einen einzigartigen und unterhaltsamen Tag verbringen. Wenn Sie an einem Ausflug zum Monkey Sanctuary interessiert sind, besuchen Sie einfach die Internetseite www.monkeysanctuary.org.

Newquay Zoo
Mit einer ganzen Reihe an seltenen und erstaunlichen Tieren, darunter rote Pandas, Luchse und Löwen, ist der Newquay Zoo der ideale Ort, um Kindern und Erwachsenen eine Freude zu bereiten. Die Tiere leben in gepflegten Gehegen, und Naturschutz spielt eine große Rolle in der Philosophie des Zoos, was man auch an den vielen Projekten in Afrika und Südostasien sehen kann, die der Zoo unterstützt. Dies ist also definitiv kein Ort, an dem Ihnen die Tiere leidtun müssen. Spazieren Sie durch die Anlage, bewundern Sie die Schönheit der hier lebenden Tiere und nehmen Sie an den Fütterungen teil, die immer zu bestimmten Zeiten stattfinden. Aber keine Sorge, Sie stehen nicht auf der Speisekarte. Wenn Sie nicht gerade die Tiere bestaunen, gönnen Sie sich doch eine wohlverdiente Tasse Tee, während Ihre Kinder sich anderweitig vergnügen. Kinder werden das Drachenlabyrinth und den Spielplatz lieben, auf dem sie ihre Lieblingstiere nachahmen können. Nach einer kleinen Ruhepause werden Sie genug Energie getankt haben, um sich auf den Tarzan Pfad zu begeben und die wilde Seite des Lebens kennenzulernen. Mehr Informationen über den Zoo finden Sie unter www.newquayzoo.org.uk.

Padstow Sealife Safari
Die Padstow Sealife Safaris und Bootstouren geben Ihnen die Gelegenheit, Padstows Küste auf eine ganz neue Art kennenzulernen. Sie bieten eine Vielzahl an Exkursionen an, von einem Ausflug zu den Seehundbänken über entspannende und malerische Flussfahrten bis hin zu der Möglichkeit, auf einem Hochgeschwindigkeitsboot auf Makrelenfang zu gehen. Natürlich dürfen Sie bei all der Aufregung nicht vergessen, dass Sie sich in Delphinterritorium befinden, und auch Schweinswale und Riesenhaie gibt es an diesem Küstenabschnitt zu sehen. Die Chance, diese wundervollen Tiere in ihrer natürlichen Umgebung zu sehen, ist der Ticketpreis wert, und sollten Sie einen Blick auf die Tiere erhaschen, werden Sie das bestimmt Ihr Leben lang in Erinnerung behalten. Mehr Informationen über Padstow Sealife Safaris finden Sie hier: www.padstowsealifesafaris.co.uk.

Abenteuerspielplätze

Heartlands
Mit 19 Hektar ist Heartlands wahrscheinlich der größte Kinderspielplatz, den Sie jemals sehen werden. Ihren Kindern wird er aber sogar noch größer vorkommen, wenn sie zwischen Schiffswracks am Strand und dem Pyramidenturm umherklettern. Auch die Riesenfalle erfreut sich großer Beliebtheit unter den kleinen Besuchern: Diese 15 Meter hohe Holzkonstruktion soll an die Legende von Bolster dem Riesen erinnern, der sich Hals über Kopf in ein Mädchen aus St Agnes verliebt hat. Neben den Spielplätzen gibt es auch viele interaktive Museen und andere Aktivitäten für die ganze Familie.

Crealy Park
Obwohl er eher als Freizeitpark bekannt ist, gehört der Abenteuerspielplatz im Crealy Park mit zu den besten. Betreten Sie zusammen mit Ihren Kindern durch das Drachenauge das Drachenreich, eine Welt, in der weiche Spielzeugschlangen von kleinen Rittern erschlagen werden und jede Mutter eine Jungfrau in Nöten ist. Außerdem gibt es Labyrinthe, Fahrgeschäfte und eine Abenteuerzone, in der ältere Kinder nach Herzenslust klettern und toben können. In Crealy kann man sich auch gut mit einem Eis in der Hand sonnen, also entspannen Sie sich neben all der Action auch ruhig ein wenig.

Play Zone
Wenn Regen Ihre Pläne für einen Ausflug mit den Kindern durchkreuzt, machen Sie sich keine Sorgen. Play Zone ist ein Indoorspielplatz, der Ihre Kleinen den ganzen Tag lang beschäftigen wird. Hier gibt es verrückte Rutschen, Lasertag und eine mit weichem Schaumstoff ausgekleidete Spielzone für Kinder unter 6 Jahren. Es gibt auch ein Café, in das Sie sich zurückziehen können, damit Sie nicht mit auf einen Abenteuerzug in imaginäre Fledermaushöhlen müssen. Wobei wir aber eigentlich genau solche imaginären Abenteuer in Fledermaushöhlen, in das X-Men Hauptquartier und jegliche Hochhäuser, die Lex Luthor gehören, für Ihren Besuch im Play Zone empfehlen.

Bauernhöfe

Old MacDonald’s Farm
Old MacDonald hat ‘ne Farm – aber wetten Sie wussten nicht, dass sich diese in Cornwall befindet? Okay, vielleicht ist es nicht das Original, aber dieser kleine Bauernhof in der Nähe von Porthcothan Bay in Padstow hat wirklich alles, was man sich bei einem Ort vorstellt, der nach einem Kinderlied benannt wurde. Ihre Kleinen werden entzückt sein, ihre Lieblings-Bauernhoftiere zu treffen, darunter Schafe, Schweine und Ponys. Mit etwas Glück dürfen sie die Tiere vielleicht sogar füttern. Sie können hier auch zelten, erwarten Sie aber nicht, dass der Hahn (oder Ihre Kinder) Sie ausschlafen lassen.

Dairyland Farm World
Dieser Ort bietet eine Unmenge an unterhaltsamen Aktivitäten für die ganze Familie, darunter Naturwanderungen, Traktorfahrten und die Möglichkeit, viele verschiedene Bauernhoftiere zu sehen. Das alles wirkt natürlich sehr auf Kinder bezogen, aber wie schon gesagt gibt es hier etwas für jeden Geschmack. Wenn Sie sich also nicht für Traktoren begeistern, wie wäre es denn dann mit einer Lamborghini-Heuwagenfahrt? Alles in allem ist dies ein toller Ort für einen Ausflug mit Kindern, und auch wenn es regnen sollte gibt es noch genug zu erleben. Besuchen Sie doch den "Bull Ring", einen Indoorspielplatz mit Rutschen, Ballbecken und ausgelassener Stimmung.

Springfields Fun Park and Pony Centre
Im Springfields Fun Park dreht sich alles um Ponys. Hier leben über 30 davon, auf denen Ihre Kinder reiten dürfen, und sie alle nehmen an der täglich stattfindenden Ponyshow teil. Natürlich trifft man hier auch viele andere niedliche Bauernhoftiere an, und sowohl draußen als auch drinnen gibt es verschiedene Spielplätze, die auf kleine Entdecker warten. Aber Vorsicht: Wenn Sie mit Ihrer kleinen Tochter unterwegs sind, kann es sein, dass auf ihrem nächsten Wunschzettel ausschließlich Ponys stehen werden.



Ausflüge in Cornwall


Während Ihres Aufenthaltes in Cornwall sollten Sie ein paar Tagesausflüge in die Umgebung einplanen. Neben Freizeitparks und Schiffsausflügen locken auch die vielen Wildtiere und –pflanzen, die es an der Südwestküste zu entdecken gibt. Darunter befinden sich zum Beispiel Haie und Delphine sowie eine Kolonie Wollaffen, die in der Affenschutzstation in Looe leben. Die Meeresbewohner lassen sich am besten vom Schiff aus betrachten, und entlang der Küste werden die verschiedensten Ausflüge und Touren angeboten. Ein Ausflug zu den Affen wird nicht nur Ihren Kindern in guter Erinnerung bleiben. Tagesausflüge wie diese können sich schnell zum Highlight des Urlaubs entwickeln, also suchen Sie sich aus unseren Vorschlägen etwas nach Ihren Interessen heraus und verleihen Sie Ihrem Urlaub das gewisse Etwas.

Ausflüge per Schiff

Orca Sealife Safari
Ganz in der Nähe des National Maritime Museum Cornwall bietet sich die perfekte Gelegenheit, den Hafen von Falmouth per Schiff zu erkunden. Die Orca Sealife Safari bietet Ihnen nicht nur die Möglichkeit, an Bord der Seaquest zu gehen und in halsbrecherischer Geschwindigkeit über das Wasser zu gleiten, sondern auch, die außergewöhnliche Tierwelt der Region kennenzulernen. Der Ausflug wird von einem Expertenteam geleitet, das mit den örtlichen Umweltschützern zusammenarbeitet und gerne sein breites Wissen über die Geschichte und die Tierwelt der Region mit Besuchern teilt. Das Entscheidende dabei ist, dass dieses Team weiß, wo all die großartigen Kreaturen zu finden sind, die die Küstengebiete Cornwalls bewohnen. Von Seehunden und Delphinen bis zu den 21 verschiedenen Haiarten Großbritanniens, darunter auch der berühmte Riesenhai, sie kennen sie alle. Zusammengefasst kann man sagen, dass sich dieser Ausflug auf jeden Fall lohnen wird, ob Sie nun etwas über das Leben der Meeresbewohner lernen möchten oder Ihnen einfach nur der Sinn nach einem Ausflug steht. Nähere Informationen finden Sie auf der Internetseite von Orca Sea Safaris.

Cornish Sea Tours
Unternehmen Sie einen aufregenden Ausflug auf einem RIB Speedboat entlang Cornwalls nördlicher Küste. Geführt wird diese Tour von erfahrenen Marinebiologen, die sich bestens mit der Geologie und der Tierwelt der Region auskennen. Ausgehend von Padstow und Rock werden Sie Cornwalls schönste Gewässer kennenlernen und sogar die Gelegenheit haben, nach Pentire und The Rumps zu segeln, Heimat einer Kolonie von Papageientauchern, 300 Fuß hohen Klippen und Hügelfestungen aus der Eisenzeit. Außerdem bietet Cornish Sea Tours Seehund- und Delphintouren an, die Sie diese wundervollen Geschöpfe hautnah erleben lassen und Ihnen zeigen, wie sie in der Wildnis zusammen leben. Das Schöne an RIB Booten ist, dass sie extrem agil und beweglich sind und Fahrgäste nah an der Wasseroberfläche transportieren. Dadurch können die Reiseführer Sie sehr nah an die vielen Meeresbewohner und die felsigen Inseln vor der Küste bringen, so dass Sie einen unglaublichen Einblick in diese Naturlandschaft bekommen. Diese Touren werden gerne von Touristen gebucht, also warum schauen Sie sich nicht auch mal auf der Internetseite von Cornish Sea Tours um und reservieren sich ein paar Plätze, bevor alles ausgebucht ist.

Mermaid Pleasure Trips
Unter der Leitung des kornischen Seeveteranen Adrian Thomas bieten Mermaid Pleasure Trips eine Reihe unterschiedlicher Schiffsausflüge an. Diese Touren vor der Küste von Penzance reichen von Ausflügen auf einem Fischerboot über Exkursionen zur Erkundung der Tierwelt bis zur Penzance Rundfahrt, auf der man das Theater direkt an der Küste von einer ganz anderen Perspektive zu sehen bekommt. Die Mermaid II bescherte sowohl Profianglern als auch Anfängern den Angelausflug ihres Lebens, und das schon seit 1991. Bis zu 18 Personen finden auf dem Boot Platz, und auf einem 4-stündigen Ausflug bei Geschwindigkeiten bis zu 18 Knoten werden Sie den Wind in den Haaren verspüren und frische Seeluft einatmen können. Auch auf den Angelausflügen wird Ihnen Adrian die einheimische Tierwelt zeigen wann immer er kann. Das bedeutet, dass Sie die Gelegenheit haben werden, die hier heimischen Delphine, Schweinswale und Gotteslachse zu sehen, für welchen Ausflug Sie sich auch entscheiden mögen. Besuchen Sie die Internetseite der Mermaid Pleasure Trips und buchen Sie Ihren Ausflug gleich online.

Radtouren durch Cornwall

Begeben Sie sich hinaus in die freie Natur und erkunden Sie Cornwall per Fahrrad, dem besten Weg, die Südwestküste von Ihrem Ferienhaus aus zu entdecken. Ob Sie nun eine entspannte Fahrradtour durch die wunderschöne Landschaft machen möchten oder sich der Herausforderung stellen möchten, von Penzance nach Plymouth zu radeln, Fahrradfahren ist immer ein großer Spaß für Jung und Alt. Fahrradfahren ist der beste Weg, um diese wunderschöne Landschaft zu erkunden, denn Sie können selbst aussuchen, wie schnell Sie fahren, wohin es gehen soll und wo Sie vielleicht eine längere Pause einlegen möchten.

Dank der Cornwall Radwanderwege ist es sogar noch einfacher, von Küste zu Küste zu gelangen. Fahrradverleiher wie "The Bike Barn" bieten fantastische Angebote für Anfänger und Fortgeschrittene und sorgt so für ein unvergessliches Erlebnis. An den meisten Verleihstationen können Sie sowohl Trekkingräder als auch Kinderfahrräder ausleihen. Nach einer ausgiebigen Radtour bietet es sich an, beim Fahrradverleih auf ein Stück Kuchen oder eine andere Leckerei vorbeizuschauen, und auch das selbstgebraute Ale ist nicht zu verachten.