Ferienwohnungen & Ferienhäuser für Ihren Urlaub im Montafon

 

Ihr Urlaub im Montafon

Österreichs Täler sind fast so intensiv wie seine Gebirge: Montafon beweist es. Hier genießen Sie nicht nur die Vorzüge des Tals, sondern auch die der umliegenden Berge. Sie möchten hier Ihren Urlaub verbringen? Wir empfehlen Ihnen den Aufenthalt in einer Ferienwohnung, wenn Sie Wert auf Flexibilität und Privatsphäre legen.

DFV
Sicher buchen
Geprüft und zertifiziert vom
Deutschen Ferienhausverband e.V
Nights
1.5 Mio vermittelte
Übernachtungen im Jahr

Ferienwohnungen im Montafon

Alle Unterkünfte in dieser Region anzeigen

Gästebewertung
4,1 von 5,0
36 Bewertungen für 23 Ferienunterkünfte der Region Montafon

Interessante Orte für Ihren Urlaub am Ammersee im Montafon

Ferienunterkünfte mit besonderer Ausstattung im Montafon

Freizeitaktivitäten

Das Montafon ist ein etwa 39 Kilometer langes Tal im österreichischen Bundesland Vorarlberg. Über dem unteren Montafon ragt mit der 2.600 Meter hohen Zimba das "Matterhorn Österreichs" auf. Steigt man weiter hinauf, dann prägen die Stauseen und Gletscher der Silvretta-Gruppe das einladende Landschaftsbild. Der höchste Berg der Umgebung ist mit 3.312 Metern der zur Silvretta-Gebirgsgruppe gehörende Piz Buin an der Grenze zu der Schweiz. Vorarlberg ist das zweitkleinste Bundesland Österreichs und befindet sich ganz im Westen des Staates. Es grenzt im Norden an Bayern, Baden-Württemberg und den Bodensee, im Osten an Tirol sowie im Westen und Süden an das Fürstentum Liechtenstein und die Schweizer Kantone St. Gallen und Graubünden.

Das Montafon nimmt den südlichen Zipfel Vorarlbergs ein und bietet eine ganz besondere Landschaft mit einer einzigartigen Kultur. So hat sich hier eine ganz eigene Form der Architektur entwickelt, das so genannte Montafoner Haus, das charakteristisch für die Bauweise des Tals ist. Zu der einzigartigen Kultur gehört auch der Montafoner Tisch, der aus einer normalerweise achteckigen und reich verzierten Tischplatte sowie einer in der Mitte eingelegten Schiefertafel zur Verhinderung von Brandflecken durch heiße Töpfe besteht. Auch kulinarisch hat das Tal eine eigene Spezialität zu bieten: Der Montafoner Sauerkäse wird hier bereits seit dem 12. Jahrhundert hergestellt und gilt vor allem bei Einwohnern der Region als Delikatesse. Wer seinen Urlaubsort richtig kennenlernen möchte, hat die Möglichkeit, die spannenden Sehenswürdigkeiten im Montafon zu besichtigen. Dazu gehören Museen wie das Tourismusmuseum oder das Bergbaumuseum, aber auch Besonderheiten der Region wie der Mountain Beach Freizeitpark oder das Alpenbad Montafon. Wer die Berge genießen möchte, kann mit der Vermuntbahn, einer Seilbahn von der Talstation Gaschurn bis zur Bergstation Trominier, bequem über 1.000 Höhenmeter überwinden. Ein besonderes Erlebnis ist auch eine Fahrt über die Silvretta Hochalpenstraße, eine knapp 25 Kilometer lange Gebirgsstraße mit zahlreichen Serpentinen und einem tollen Ausblick auf die Landschaft des Montafon. Neben der Besichtigung von Sehenswürdigkeiten wird Einheimischen und Touristen jedoch noch viel mehr geboten. Im Winter können Sie hier Ski- und Snowboard fahren, die Pisten hinunter rodeln oder an Eissportarten wie Eisstock schießen oder Eislaufen teilnehmen. Wer es etwas ruhiger mag, ist beim Langlaufen oder bei einer Wanderung durch den Schnee genau richtig. Auch im Sommer stehen sportliche Aktivitäten im Vordergrund: Wandern, Mountainbiken, Klettern oder Kanu fahren sorgen für Spaß für die ganze Familie. Besondere Ausflugsziele stellen auch der Waldseilpark und der Alpine-Coaster Golm dar – hier freuen sich Kinder und Erwachsene über eine Extra-Portion Adrenalin.

© Sabrina Ripke - Pixabay

Montafon Sehenswürdigkeiten

Alles Wissenswerte über die beliebtesten Sehenswürdigkeiten im österreichischen Tal Montafon ✓ Informativ ✓ Hilfreich ✓ Kompakt

Wissenswertes über das Montafon

Montafon ist ein 39 Kilometer langes Tal in Österreich (Vorarlberg). Es wird von der Verwallgruppe, vom Rätikon und von der Silvretta eingerahmt. In der Silvretta erhebt sich der höchste Gipfel in der Region: Es handelt sich um den 3.312 Meter hohen Großen Piz Buin. Im Montafon gibt es acht Gemeinden, in denen Sie auch Ihr Ferienhaus oder Ihre Ferienwohnung für Ihren Urlaub finden können. In den Orten des Tals, zu denen Gaschurn, St. Gallenkirch und Tschagguns zählen, leben über 16.000 Menschen.

Anreise zu Ihrer Ferienunterkunft in Montafon

Viele Menschen überlegen sich schon lange vor der Reise, wie Sie am besten zu Ihrer Ferienunterkunft kommen. Ihr Urlaub im Montafon lässt sich ganz entspannt als Fahrgast in Zug und Bahnen starten. Innerhalb von Österreich stehen sogar Nachtzüge bereit. Um im Montafon voranzukommen, steigen Sie in die Montafonerbahn und fahren auf der Bahnstrecke von Bludenz nach Schruns.

Auch mit dem Auto ist Montafon gut zu erreichen. Beachten Sie jedoch, dass die Benutzung einiger Straßen in Österreich mautpflichtig ist. In der Region Montafon gibt es mit der Silvrettastraße ebenfalls solche kostenpflichtigen Verkehrswege.

Eine weitere Möglichkeit ist die Anreise mit dem Flugzeug. Die nächsten Flughäfen liegen in Zürich (Schweiz) und in Innsbruck (Österreich).

Ihr Urlaub in der Ferienwohnung in Montafon

Wer noch auf der Suche nach einer passenden Unterkunft in Montafon ist, wird bei uns fündig. Scrollen Sie durch die Beispiel-Angebote, um eine geeignete Ferienunterkunft für Ihren Urlaub in der Region zu entdecken. Zahlreiche Gastgeber stehen Ihnen zur Verfügung. So ist es leicht, ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung zu buchen. In vielen Fällen haben Sie sogar die Möglichkeit, Ihren Hund mitzubringen oder von anderen Vorteilen zu profitieren.

Urlaubswetter in Montafon - Wann ist die beste Reisezeit?

Die meisten Touristen buchen Ihre Unterkunft im Montafon entweder im Sommer oder im Winter. Diese beiden Jahreszeiten verwandeln das Tal und seine umliegenden Gebirgsketten in ein echtes Paradies. Im Sommer lässt sich vor Ort hervorragend wandern oder radfahren. Im Winter steht hingegen der Wintersport im Vordergrund. Aktiv ist der Urlaub aber in jedem Fall, denn die frische Luft im Montafon regt dazu an!

Kulinarisches in Montafon

So viel Bewegung und Aktivität im Montafon macht natürlich hungrig und durstig. Wie gut, dass es vielerorts Restaurants, Cafés und weitere Gastronomiebetriebe gibt. Die Region wartet sogar mit leckeren Spezialitäten auf, für die Montafon bekannt ist. Eine der bedeutendsten Leckereien ist der Sura Kees, bei dem es sich um einen würzigen und fettarmen Sauerkäse handelt. Zu den landwirtschaftlichen Erzeugnissen der Region zählen ansonsten auch Mais und äpfel. Kein Wunder, dass diese als Zutaten viele Gerichte prägen. Kaufen Sie diese doch selbst ein, um sich in Ihrer Ferienwohnung selbst zu bekochen. Es kann sich also auszahlen, wenn die Unterkunft über eine gut ausgestattete Küche verfügt.

Top Sehenswürdigkeiten rund um Ihre Ferienwohnung in Montafon

Zu einem Urlauberlebnis gehört immer auch der Besuch von Sehenswürdigkeiten. Von diesen gibt es im Montafon rund um Ihre Ferienunterkunft so einige. Daher ist Ihre Ferienwohnung oder Ihr Ferienhaus auch der ideale Ausgangspunkt für Erkundungstouren in der nahen Umgebung. Wir stellen Ihnen die fünf beliebtesten Sehenswürdigkeiten vor, die nicht weit von Ihrer Ferienwohnung entfernt sind.

Museen im Montafon

Wer sich für Museen interessiert, hat im Montafon gleich mehrere zur Auswahl: das Montafoner Heimatmuseum in Schruns, das Montafoner Tourismusmuseum in Gaschurn, das Bergbaumuseum in Silbertal und das Museum Frühmesshaus in Bartholomäberg werden vom örtlichen Heimatschutzverein betrieben. Darüber hinaus erwarten Sie weitere Museen, die sich unter anderem mit historischen Bergwerken, Stollen und Kraftwerken befassen.

Montafoner Schanzenzentrum

Das Montafoner Schanzenzentrum zeugt in jeder Jahreszeit davon, dass in der Region das Skispringen von großer Bedeutung ist. Die imposanten Schanzen befinden sich in Tschagguns.

Silvretta-Bielerhöhe

Die Silvretta-Bielerhöhe ist eine landschaftlich attraktive Höhenlandschaft zwischen Vorarlberg und dem Tiroler Paznauntal. Sie liegt auf über 2.000 Metern und ist im Sommer und im Winter ein sehenswertes Reiseziel. Schon die Auffahrt über die Traumstraße der Alpen ist für viele Menschen ein Erlebnis. Es gibt viel zu sehen, wenn man oben ankommt. Mehrere Seen und ein großes Wandergebiet gehören dazu.

Tafamuntbahn

Wer auf der Silvretta-Bielerhöhe angelangt ist, sollte über eine Fahrt mit der Vermuntbahn oder der Tafamuntbahn nachdenken. Als Fahrgast reisen Sie in ihren Zügen entweder in das Silvretta- oder in das Verwallgebirge. Los geht die Fahrt jeweils in den Partenen. Die Bahnen sind nur in den Sommermonaten unterwegs.

Europatreppe 4000

Sportlich Ambitionierte können sich an der herausfordernden Europatreppe 4000 versuchen. Es handelt sich um Europas längste gerade Treppe. Das überwinden der 4.000 Stufen führt Sie 400 Meter in die Höhe - die Neigung beträgt dabei stolze 84 Grad. Die Treppe ist leicht zu finden, da sie sich direkt neben der Vermuntbahn den Hang erhebt.

Urlaub in Montafon für Familien mit Kindern

Bei einem Urlaub in der Ferienwohnung oder in einem Ferienhaus dürfen Ausflüge nicht zu kurz kommen. Das gilt erst recht, wenn in der Ferienunterkunft die ganze Familie untergebracht ist. Im Montafon erwarten Sie zum Glück zahlreiche Ideen, wie Sie Ihre Freizeit im Urlaub verbringen können.

Waldrutschenpark-Golm

Europas größter Waldrutschenpark liegt in Golm. Das Faszinierende an diesem Park ist, dass Sie das Wandern in der Natur mit einem spannendem Rutschvergnügen kombinieren können. Durch diese Kombination bekommen auch gehfaule Kinder Freude am Wandern.

Kristahof

Auf dem Kristahof erhalten Sie unmittelbare Einblicke in das Leben auf einem Bio-Bauernhof. Hier können Sie also nicht nur einkaufen und sich kulinarisch verwöhnen lassen, sondern unter anderem auch einen Stall besichtigen.

Almhütte Fellimännle

Murmeltiere sind besonders spannende Zeitgenossen, doch leider sieht man sie in freier Wildbahn nur selten. Wie gut, dass es die Almhütte Fellimännle gibt, denn hier lassen sich zahme Murmeltiere bewundern. Die Almhütte Fellimännle befindet sich im Silbertal.

EXAKTES DATUM
FLEXIBLES DATUM
Wie lange möchten Sie vereisen?
Eine Woche
Zwei Wochen

1) Wie lange möchten Sie verreisen?

2) Bitte wählen Sie Ihre früheste Anreise und späteste Abreise.

Bitte geben Sie eine Anzahl von Nächten an.
Bitte wählen Sie Ihre früheste Anreise und späteste Abreise.
Personen
2
Schlafzimmer
1