Ferienwohnungen & Ferienhäuser für Ihren Urlaub im Odenwald

 

Ferienunterkünfte für Ihren Urlaub im Odenwald

Mieten Sie sich eine Ferienwohnung in Odenwald, um einen entspannten, naturnahen Urlaub zu genießen. Im Sommer können Sie wandern, im Winter wartet der Wintersport auf Sie. In dem Mittelgebirge wechseln sich sehr niedrige und sehr hohe Temperaturen ab, die Landschaft finden Sie so kein zweites Mal in Deutschland. Im Herzen vom Odenwald gibt es eine passende Unterkunft auch für preisbewusste Urlauber, die keinen Luxus brauchen, sondern sich eher auf den Aufenthalt in freier Natur freuen.

DFV
Sicher buchen
Geprüft und zertifiziert vom
Deutschen Ferienhausverband e.V
Nights
1.5 Mio vermittelte
Übernachtungen im Jahr

Ferienwohnungen im Odenwald

Alle Unterkünfte in dieser Region anzeigen

Ferienwohnungen mit Hund im Odenwald

Alle Unterkünfte mit Hund im Odenwald anzeigen

Ferienwohnungen mit Kamin im Odenwald

Alle Unterkünfte mit Kamin im Odenwald anzeigen

Gästebewertung
4,6 von 5,0
843 Bewertungen für 261 Ferienunterkünfte der Region Odenwald

Ferienunterkünfte mit besonderer Ausstattung im Odenwald

Freizeitaktivitäten

Als höchste Erhebung des Odenwaldes ragt der erloschene Vulkan über dem Neckartal auf. Am Westhang dazu nimmt die Bergstraße ihren Anfang. Weiterhin werden Sie auf wundervolle Weinbauorte und weitläufige Parks treffen und die idyllische Landschaft von einem der vielen Aussichtspunkte begutachten können.

Den touristischen Mittelpunkt des Odenwaldes bildet das Städtchen Michelstadt. Der dabei bekannteste Bau der Altstadt ist das Rathaus, ein Fachwerkbau aus dem 15. Jahrhundert. Am Markt in der direkten Umgebung sprudelt die Mümlingquelle aus dem Zwöfröhrenbrunnen. Ringsrum finden sich Restaurants und Cafés für gemütliche Stunden.

Lernen Sie den idyllischen Odenwald kennen

Der Odenwald bietet für jeden Geschmack etwas ganz Besonderes. Im Odenwald gibt es viele Burgen und Schlösser zu besichtigen. Außerdem bieten sich tolle Schiffsfahrten auf dem Neckar an. Wer gerne mit dem Fahrrad unterwegs ist oder gerne wandert, findet hier eine Vielzahl von Rad- und Wanderwegen.
 

Sehenswürdigkeiten

Besuchen Sie die vielen schönen Städte des Odenwaldes, in denen noch heute zahlreiche, historische Fachwerkhäuser stehen. Wenn man einen Tag in Mosbach verbringt, sollte man auf jeden Fall das Palm’sche Haus gesehen haben, das wegen seiner schmuckreichen Fassade sehr bekannt ist. Wer im Odenwald eine Ferienwohnung in Michelstadt bezieht, reist in das touristische Zentrum der Region. Von Michelstadt wird die ganze Familie begeistert sein, hier finden Sie Fachwerkhäuser, ein Spielzeugmuseum für die Kinder und ein Motorradmuseum für die Herren. Die Stadt ist an der Nibelungenstraße gelegen und bietet sich auf Grund ihrer zentralen Lage als Ausgangspunkt für Wanderungen und Besichtigungstouren durch den Odenwald an. Den Blickfang in Michelstadt bildet das Rathaus am Marktplatz. Der spätgotische Fachwerkbau entstand im Jahre 1484. Erlebnisreiche Stunden lassen sich im Odenwaldmuseum verbringen.

Wer ein Ferienhaus im Odenwald in Erbach bucht, wird mit der langen Tradition der Elfenbeinschnitzerei konfrontiert. Ein Muss ist der Besuch des Elfenbeinmuseums. Die Ausstellung erläutert die Geschichte und Verbreitung dieses Handwerkes und zeigt die filigranen Arbeiten der Elfenbeinschnitzer. In Beerfelden ist die Mümlingquelle ein Anziehungspunkt. Die Quelle wurde am Marktplatz in den Zwölfröhrenbrunnen gefasst. Aktivurlauber, welche im Odenwald ein Ferienhaus mieten, werden im Kletterwald von Würzberg oder auf dem Brombachtaler Golfplatz auf ihre Kosten kommen. Ganzjährig ihre Pforten öffnet die Odenwald-Therme in Bad König. Auch Heidelberg oder Darmstadt eignen sich sehr gut für einen Tagesausflug. Natürlich finden Sie in dieser Urlaubsregion auch viele Restaurants, die nach einem anstrengenden Tag zum Einkehren einladen. Lassen Sie sich von der heimischen Küche verwöhnen, um am nächsten Tag wieder viele Sehenswürdigkeiten zu entdecken. In Lorsch können Sie das Original "Lorscher Gebäck" probieren, das in der Region eine echte Spezialität ist.

Kulturliebhaber sind besonders an den alten Städten sowie den historischen Burgen und Schlössern interessiert. Zu den Sehenswürdigkeiten im Odenwald gehört unter anderem das Schloss Erbach oder auch die Burg Frankenstein. Lernen Sie die Geschichte der Region im Odenwälder Freilandmuseum oder im Bergwerk "Marie in der Kohlbach" kennen. Aber auch Naturliebhaber werden sich hier wohlfühlen, denn die zahlreichen Wander- und Radwege führen durch den ganzen Odenwald. Wandern Sie auf der Burgenweg-Bergstraße, die Sie von Darmstadt bis zum Heidelberger Schloss führt oder auf dem Neckarsteig von Heidelberg bis in die Stadt Wimpfen am Neckar, vorbei an vielen Burgen und durch Altstädte sowie durch Schluchten und Felswände, Wälder und Wiesen. Lernen Sie die Urlaubsregion auf den vielen Rad- und Wanderwegen kennen und lassen Sie sich von seiner Vielfalt an Naturschauspielen und Sehenswürdigkeiten verzaubern. Wenn Sie die alten Überreste aus der Römerzeit wie den Limes sehen, werden Sie sich um viele Jahre in der Geschichte zurück versetzt fühlen. Buchen Sie doch gleich Ihren Urlaub und verbringen eine wunderschöne Zeit sowie einen unvergesslichen Aufenthalt in einem Ferienhaus im Odenwald.

Odenwald Freizeitaktivitäten

Spaß und Abwechslung erleben mit den beliebtesten Freizeitaktivitäten im Odenwald ✓ Veranstaltungen ✓ Ausflüge ✓ Sportangebote ✓ Einkaufen

Odenwald Reiseplanung

Alle nützlichen Informationen für Ihre Reise in den Odenwald im Überblick ✓ Gastronomie ✓ Traditionen ✓ Kultur ✓ Dialekt

Odenwald Sehenswürdigkeiten

Alles Wissenswerte über die Sehenswürdigkeiten im Odenwald auf einen Blick - von der Burg Frankenstein bis hin zu den Schlössern in Alsbach und Erbach.

Wissenswertes über Odenwald

Der Odenwald ist ein Mittelgebirge, das im nördlichen Baden liegt, aber bis nach Bayern und Hessen wächst. Bereits von weitem ist die Region gut zu erkennen, da sich plötzlich gewaltige Bergflanken mit mehreren hundert Metern Höhe auftürmen, wo kurz zuvor noch flaches Land herrschte. Ein Urlaub in einer Ferienwohnung vor Ort ist für die meisten Urlauber daher mit Naturspektakel verbunden. Zwar existieren auch Städte und ein Landkreis, der vollständig im Odenwald liegt. Der Fokus für Touristen wird aber klar durch die Natur vor Ort bestimmt. Ein Ferienhaus in einer eher entlegenen Region muss außerdem nicht teuer sein.

Anreise zu Ihrer Ferienunterkunft in Odenwald

Das Straßennetz in Odenwald ist gut ausgebaut, die Anreise an Ihre Ferienunterkunft sollte leichtfallen. Größere Städte in der Umgebung machen es möglich, mit der Bahn direkt dorthin zu reisen und anschließend beispielsweise mit dem Bus weiterzufahren. Am bequemsten geht es jedoch per eigenem Auto. Die B26 und B27 verlaufen beispielsweise in unmittelbarer Nähe zum Odenwald, sodass Sie Ihre Unterkunft gut erreichen können. Im Urlaub selbst können Sie das Auto dann meistens stehenlassen, die Wanderwege sind zahlreich und warten auf Touristen.

Ihr Urlaub in der Ferienwohnung in Odenwald

Unzählige Wälder, Wanderstrecken, Flüsse und Gebirgsregionen begeistern im Odenwald. Mieten Sie sich ein Ferienhaus, sollten Sie sich also nicht auf das große Spektakel freuen, sondern einen naturverbundenen Urlaub erwarten. Der Tourismus in der Region boomt, eine passende Ferienwohnung finden Sie somit fast überall. Eine solche Ferienunterkunft ist gerade außerhalb der Hauptsaison auch nicht besonders teuer, diesen Urlaub können sich die meisten Menschen somit gut leisten. Auch Wintersportler kommen hier sehr gut auf ihre Kosten, Rodel- und Skistrecken sind zahlreich vorhanden.

Urlaubswetter in Odenwald - Wann ist die beste Reisezeit?

Das Klima im Odenwald ist vor allem vielseitig: Die Landschaft wechselt ab zwischen hohen Bergländern und flachen Beckenräumen in den Tälern, entsprechend können die Temperaturunterschiede auf kleinem Raum bereits beträchtlich ausfallen. Im Sommer kann es sehr warm werden, während die Gebirgsregionen im Winter durchschnittliche Temperaturen unterhalb des Gefrierpunkts bieten. Je höher Ihre Ferienwohnung liegt, desto kälter ist es. Generell herrschen im Odenwald aber das ganze Jahr über Temperaturen, die für einen Urlaub geeignet sind.

Kulinarisches in Odenwald

Der Odenwald ist vor allem für eine bestimmte Obstsorte bekannt: äpfel. Sie werden verarbeitet zu Apfelsekt, Apfelwein, Apfelbrand und ähnlichen Getränke. In Restaurants erwartet Sie hingegen meist Herzhaftes, typisch deutsche Gerichte sind an der Tagesordnung: Schnitzel, Kartoffeln, Pilze und ähnliche Gerichte und Zutaten sind zu erwarten. Durch den hohen Tourismusgrad finden Sie dort inzwischen natürlich auch Pizza, Döner & Co. - aber wenn Sie Regionales genießen wollen, machen Sie sich vor allem über die zahlreichen Obstspeisen her.

Top Sehenswürdigkeiten rund um Ihre Ferienwohnung in Odenwald

Mieten Sie eine Ferienwohnung im Odenwald, um von Ihrer Unterkunft aus folgende Sehenswürdigkeiten zu genießen.

Margarethenschlucht

Die Margarethenschlucht ist nur etwa 1,6 Kilometer lang und liegt südlich von Reichenbuch. Trotz der geringen Länge können Sie dort viel Zeit verbringen: Verschlungene Pfade, Wasserfälle, Wanderwege und ein Abstecher zum Zwingenberg laden zum Verbleib ein. Die Margarethenschlucht ist Teil des Naturparks Neckertal-Odenwald, freuen Sie sich also in Ihrem Urlaub auf weitgehend unberührte Natur. Liegt Ihre Ferienunterkunft in der Nähe, sollten Sie diese Schlucht nicht verpassen.

Burgruine Rodenstein

Ein weiteres Highlight für Wanderer im Odenwald ist diese Burgruine. Sie ist etwa 900 Jahre alt, heute existieren nur noch Gemäuer, Wände und vereinzelte Räume. Die gleichnamige Familie Rodenstein lebte hier, bis sie komplett an der Pest vor 400 Jahren starb. Am Burgtor sind Informationen für Wanderer angebracht, die von ihrer Ferienwohnung den langen Marsch auf sich genommen haben und mehr erfahren möchten. Vor allem im Frühling und Sommer ist diese Ruine unbedingt einen Ausflug wert.

Felsenmeer

Angeblich kämpften im Felsenmeer einst zwei Riesen, indem sie gigantische Felsbrocken aufeinander warfen. Was wir heute davon noch sehen können, ist das Felsenmeer. Ob an dieser Sage etwas dran ist oder nicht, spielt keine Rolle: Bei einem Urlaub vor Ort sollten Sie sich das Felsenmeer und die unzähligen flachen Steine einmal ansehen. Der Weg direkt über dieses Meer aus Steinen ist beschwerlich, da fester Boden unter den Füßen Mangelware ist - aber Reisende werden trotzdem mit einem einzigartigen Anblick belohnt.

Heidelberger Schloss

Seit gut 900 Jahren steht dieses Schloss in Heidenberg. Von weitem ist es durch seine rötlich-kupferne Färbung sofort zu erkennen. Es thront äußerst imposant über der Stadt, und wenn Sie dort eine Ferienwohnung haben, müssen Sie sich dieses Schloss ganz einfach ansehen. Heute ist das Schloss nach unzähligen Angriffen wieder restauriert. Sie finden dort ein Museum, es werden Führungen angeboten und die Eintrittspreise sind äußerst familienfreundlich.

Schloss Auerbach

Ein weiteres Schloss finden Sie bei Zwingenberg. Anders als das Heidelberger Schloss ist das Schloss Auerbach eine Ruine, die allerdings instandgehalten wird. Zwei Burgtürme finden Sie dort, die Sie auch frei begehen können. Auf dem Schildwall steht außerdem eine 300 Jahre alte Kiefer, die somit zu den ältesten Bäumen der Region gehören dürfte. Mieten Sie sich ein Ferienhaus in der Nähe von Zwingenberg, um sich dieses Highlight für alle geschichtlich interessierten Urlauber nicht entgehen zu lassen.

Urlaub in Odenwald für Familien mit Kindern

Familien mit Kindern, die etwas erleben wollen, müssen im Odenwald auf nichts verzichten.

Farmer"s Abenteuergolf

Vom Frühling bis in den Herbst öffnet diese Minigolfanlage in Mosbach ihre Tore. Die Kurse sind deutlich komplexer als bei normalen Minigolfanlagen, alle Bahnen sind betretbar und zahlreiche kreative Hindernisse machen Spaß und fordern Klein und Groß heraus. Sollten Sie Ihre Ferienwohnung in Mosbach oder der Umgebung haben, lohnt sich ein Tagesausflug auf jeden Fall. Die Bahnen sind teilweise bis zu 20 Meter lang, ein hoher Spaßfaktor ist auf dem Kunstrasengelände garantiert. Ein angeschlossenes Restaurant kümmert sich um kulinarische Bedürfnisse.

Eberstadter Höhlenwelten

In Buchen-Eberstadt im Odenwald befindet sich diese Tropfsteinhöhle. Es werden Touren für Familien angeboten, um diese unterirdische Welt, die 1971 zufällig entdeckt wurde, zu erkunden. Ein 600 Meter langes Stück der Höhle ist kinderwagenfreundlich ausgebaut, moderne LEDs leuchten den Weg durch die Höhle. Ein Besuch ist nur mit einer Führung möglich, da Erkundungen auf eigene Faust zu gefährlich sind. Etwa 60 Minuten dauert eine solche Führung.

Histotainmentpark Adventon

Raus aus der Ferienunterkunft, rein ins Mittelalter. In diesem Park wird das Leben im Mittelalter in der Region nachgestellt, gleichzeitig werden viele erhellende Fragen beantwortet. Wer mag, probiert selbst aus - und so können Kinder beispielsweise Werkzeuge einsetzen oder Methoden nutzen, die vor hunderten von Jahren modern waren. Am Wochenende sowie an Feiertagen steht der Park offen, Eltern besuchen etwa das Museum oder den Buchladen, der direkt auf dem Gelände steht.

Alpakawanderungen

Liegt Ihr Ferienhaus bei Höpfingen, erreichen Sie von dort aus gut die Lama- und Alpakawanderungen. Kinder dürfen auf Wunsch allein ein Tier führen, andernfalls helfen die Eltern mit. Fünf der menschenlieben Tiere warten darauf, mit Ihnen einen Rundweg zu erkunden, unterwegs Futterpausen einzulegen und gestreichelt zu werden. Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk werden empfohlen, denn es geht kreuz und quer durch die Natur.

EXAKTES DATUM
FLEXIBLES DATUM
Wie lange möchten Sie vereisen?
Eine Woche
Zwei Wochen

1) Wie lange möchten Sie verreisen?

2) Bitte wählen Sie Ihre früheste Anreise und späteste Abreise.

Bitte geben Sie eine Anzahl von Nächten an.
Bitte wählen Sie Ihre früheste Anreise und späteste Abreise.
Personen
2
Schlafzimmer
1