XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Ferienwohnungen & Ferienhäuser für Ihren Urlaub in Bern

 
 

Ferienwohnungen für Ihren Uraub im Kanton Bern

Westlich gelegen der Schweiz befindet sich die landschaftlich wundervolle Region des Kanton Bern. Aktivurlauber kommen bei der Wahl zwischen Wintersport und Wanderurlaub auf ihre Kosten. Erleben Sie den Schweizer Charme hautnah und begeben sich auf eine wundervolle Reise durch das Berner Oberland.
Gästebewertung
4,5 von 5,0
1716 Bewertungen für 374 Ferienunterkünfte der Region Bern

Ferienwohnungen mit besonderer Ausstattung in Bern


Zwischen Altstadt und Panorama

Ski, Rodeln, Eislauf und Curling sind die wohl beliebtesten Wintersportarten der Urlauber des Kanton Bern. Doch das einzigartige Alpenpanorama bietet nicht nur Wintersportlern den perfekten Urlaubsgenuss. Im Sommer stehen Raften und Baden auf der Tagesordnung.

Machen Sie bei Ihrem Ausflug einen Kurzstop in der Landeshauptstadt Bern. Schlendern und bummeln Sie durch die Gassen der Altstadt und lassen den Alltagsstress hinter sich. Anschließend können Sie in einem der vielen, traditionellen Restaurants den Abend ausklingen lassen.

Jetzt für den Newsletter anmelden und keine Angebote mehr verpassen!

Wissenswertes über Bern

Der Kanton Bern erstreckt sich auf 5.960 km² im Westen der Schweiz. Die gleichnamige Bundesstadt und Schweizer Landeshauptstadt ist Anziehungspunkt vieler Touristen. Daneben gelten das Berner Oberland, das Emmental, der Oberaargau und der Berner Jura als beliebte Urlaubsziele und prägen den Kanton, der als eine der größten Tourismusregionen der Schweiz gilt. Sowohl gemessen an der Fläche als auch an der Einwohnerzahl ist Bern der zweitgrößte Kanton der Schweiz. Die über eine Millionen Einwohner sprechen vorwiegend Deutsch. Gelegentlich hört man auch Französisch. Italienisch und Englisch sind dagegen mit je drei Prozent selten vertreten. Der Kanton Bern ist sowohl landschaftlich als auch kulturell vielfältig. Von Wiesen und Wäldern über Seenlandschaften und hügeligen Ebenen bis hin zur imposanten Bergwelt bietet Bern alle typischen Landschaftsformen der Schweiz. Auch die Übernachtungsmöglichkeiten sind vielfältig, sei es eine Ferienwohnung auf einem Bauernhof oder ein Ferienhaus am See. Mieten Sie ein Ferienhaus in Interlaken, um einen aktiven Urlaub am Thunersee zu verbringen und tollen Veranstaltungen wie dem Unspunnenfest oder dem Greenfield Festival beizuwohnen. Wanderer und Naturfreunde werden von der Ferienwohnung im Grindelwald zum Grindelwaldgletscher aufbrechen und die Gletscherschlucht sowie viele tolle Bergpanoramen erblicken. Mit einer Unterkunft in Gstaad haben Urlauber nicht nur die Chance, ganzjährig an tollen Sportveranstaltungen teilzunehmen, sondern auch den einen oder anderen prominenten Urlaubsgast zu erspähen.

Bern Ferienwohnungen für einen Urlaub in der Metropole

Die Schweizer Metropole Bern stellt ein beliebtes Ausflugsziel dar. Wer in Bern eine Ferienwohnung bucht, besitzt beste Voraussetzungen für ausgedehnte Besichtigungstouren und Einkaufsbummel. Auch das kulturelle Leben und die Kulinarik kommen in der Schweizer Hauptstadt nicht zur kurz. Bern war bereits in vorchristlicher Zeit besiedelt. Herzog Berchtold V. von Zähringen gründete die Stadt Ende des 12. Jahrhunderts. Die Berner Altstadt ist ein Spiegel der bewegten Vergangenheit und zählt heute zum UNESCO-Weltkulturerbe. Der Uhrturm Zytglogge gilt als Wahrzeichen Berns. In der Altstadt werden Urlauber, die eine Ferienwohnung in Bern bewohnen, zahlreiche Sandsteinbauten mit charakteristischen Laubengängen vorfinden. Bei einem Stadtrundgang durch Bern fallen die mehr als einhundert stimmungsvollen Brunnenanlagen ins Auge. Einen besonderen Blickfang stellen die elf Figurenbrunnen aus dem Mittelalter dar. Am Münsterplatz treffen die Bewohner von einem Ferienhaus in Bern auf das spätgotische Münster, dessen Grundsteinlegung im 15. Jahrhundert erfolgte. Der Turmaufbau beendete die Bauarbeiten nach vier Jahrhunderten. An der Nydeggbrücke befindet sich der Bärengraben. Hier hielt man über mehrere Jahrhunderte Bären. Heute können Urlauber, die in Bern ein Ferienhaus mieten, das Wappentier der Stadt in einem vor einigen Jahren eröffneten weitläufigen Bärenpark besuchen. Oberhalb des Bärengeheges bietet der Rosengarten einen eindrucksvollen Ausblick auf die Berner Altstadt.