XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Ferienwohnungen & Ferienhäuser für Ihren Urlaub in der Eifel

 
 

Ferienunterkünfte für Ihren Urlaub in der Eifel

Immer mehr Menschen zieht es in die wunderschöne Eifel mit der Vulkaneifel, dem Ahrgebirge sowie den zahlreichen Schlössern und Burgen. Eine Ferienwohnung in der Urlaubsregion ist ein guter Ausgangspunkt für Wanderungen, Radtouren und weitere Freizeitaktivitäten. Viele Städte wie zum Beispiel Trier, Monschau, Gerolstein, Bad Münstereifel, Daun, Cochem-Zell, Bitburg und Hellenthal bieten Sehenswürdigkeiten und Kulturveranstaltungen.
Gästebewertung
4,6 von 5,0
492 Bewertungen für 104 Ferienunterkünfte der Region Eifel
Neu bei Travanto
Ferienwohung Casa ars vivendi
Max. 2 Personen
Zimmer: 2
Ort: Blankenheim
ab 40 €
pro Nacht
Neu bei Travanto
Luxus Landhaus Vulkaneifel
Max. 6 Personen
Zimmer: 5
Ort: Gerolstein
ab 124 €
pro Nacht
Neu bei Travanto
Ferienwohnung Geschwind
Max. 6 Personen
Zimmer: 4
Ort: Schleiden
ab 55 €
pro Nacht

Interessante Regionen für Ihren Urlaub in der Eifel

Ferienwohnungen mit besonderer Ausstattung in der Eifel


Wellnessurlaub trifft auf Aktivurlaub

Gerolstein bildet das Zentrum der Vulkaneifel. Urlauber kommen in Gerolstein in den Genuss heilsamer Mineralquellen und können entlang eines Geologiepfads in die erdgeschichtlichen Geheimnisse der Eifel vordringen. Mehr dazu erfahren können Sie im Vulkanmuseum der Insel. Erfrischung nach all der Aktivitäten finden Sie an der Dunarisquelle bei einem Spaziergang durch den Kurpark von Daun.

Rasant geht es auf dem Nürburgring zu. Dort können Sie sich im Rennsportmuseum informieren oder sich mit dem eigenen Pkw auf den legendären Rundkurs begeben.
 

Urlaub zwischen Burgen und Bergen

Mitten im Herzen Europas eingebettet liegt die Eifel. Vom südlich gelegenen Trier und dem Moseltal reicht sie bis nach Köln hoch, wird im Westen von Aachen und den Nachbarländern Belgien und Luxemburg begrenzt und findet bei Koblenz und dem Rhein seine östliche Umrandung.

Die eigenwillige und vielgestaltige Landschaft der Eifel sowie die Fülle historischer und kultureller Zeugnisse machen den besonderen Charakter dieses Mittelgebirges aus. Hier werden dem Besucher große Wälder, Hügellandschaften, Natur- und Nationalparks, Täler und historische Bauwerke geboten. Ebenso aber auch moderne Freizeitanlagen, Wanderrouten, Radwege, zahlreiche Lehrpfade und Sportanlagen.

Die wunderschöne Eifel ist Heimat charmanter Orte und Städte. Erfahren Sie, was die Urlaubsorte auszeichnet und wo man am besten eine Unterkunft bucht.
Romantische Schlösser, bezaubernde Landschaften und unterhaltsame Parks - Die Eifel bietet mit ihren Sehenswürdigkeiten bunte Abwechslung im Urlaub.
Entdecken Sie in Ihrem Urlaub die zahlreichen Sehenswürdigkeiten der Eifel. Zu den interessanten gehören ohne Zweifel die zahllosen Burgen und Schlösser. Dazu gehören mittelalterliche Wehrbauten ebenso wie die Wohnburgen des Adels. Zu den berühmtesten gehört die Burg Eltz.

Zudem bietet die einzigartige Natur der Region mit ihren internationalen Naturparks und dem Nationalpark Eifel ein unvergessliches Erlebnis. Im Mosel Adventure Forest lädt ein Kletterwald zu sportlichen Erlebnissen ein. In der Nordeifel befindet sich der zweitgrößte Stausee in Deutschland - die Rursee.

Nicht nur aus landschaftlicher Sicht ist die Eifel eine Reise wert. Innerhalb weniger Stunden sind Städte wie Köln, Koblenz und Trier gut zu erreichen und auch Belgien und Luxemburg sind nicht weit. Ein Urlaub in der Eifel verbindet gekonnt landschaftliche Vielfalt mit städtischem Flair.
 

Das Urlaubserlebnis Eifel

Mit dem Zug reist man schnell und bequem in die Eifel. Die Deutsche Bahn fährt Sie auf den Strecken Köln-Trier oder Koblenz-Trier zu Ihrem Urlaubsziel. Einfach zurücklehnen und die schöne Landschaft aus dem Zugfenster genießen – so beginnt der Urlaub schon bei der Anreise.

Tipps für den Urlaub in der Eifel
In der Eifel angekommen bieten sich dem Urlauber neben Sightseeing noch zahlreiche weitere Freizeitmöglichkeiten. Das gesamte Mittelgebirge zwischen Mosel und Rhein, Trier und Aachen ist wander- und radfahrfreundlich durch ein flächendeckendes und engmaschiges Netz an Wegen, abwechslungsreichen Verbindungsrouten und Erlebnisschleifen erschlossen. Die Tourenauswahl ist dabei nahezu unbegrenzt. Flussläufe, Hochflächen, Berge, Hügel, Wälder, Seen und ehemalige Bahntrassen bieten unzählige Schauplätze für Ihre ganz persönliche Erkundungstour.

Spezialitäten der Eifel und Geschenkideen
Wer sich einen Tag lang einfach nur dem Shopping widmen möchte, sollte einen Abstecher nach Aachen oder Trier einplanen. Die Aachen Arkaden oder die Trier Galerie sind moderne Einkaufszentren, die Shopping zum Erlebnis machen. Wer ein Souvenir sucht, sollte nach Tee, Senf, Holzarbeiten, Wolltextilien, Liköre oder Weine aus der Region Ausschau halten. Denn Eifel und Mosel bieten besondere Spezialitäten, wie z.B. Vennbrocken aus Marzipan und Schokolade, Senf aus einer der letzten Senfmühlen Europas oder Schinken nach Eifeler Tradition geräuchert. Daneben gibt es auch einige hervorragende Obst- und Schnapsbrennereien. Genießen Sie feinfruchtige Rieslingsorten aus den weltberühmten Schiefer-Steillagen oder regionale Spezialitäten wie Elbling und Auxerrois vom Muschelkalk der Obermosel.
Jetzt für den Newsletter anmelden und keine Angebote mehr verpassen!

Wissenswertes über die Eifel

Die Eifel ist ein Teil des Rheinischen Schiefergebirges und erhebt sich über dem linken Rheinufer. Eine Übernachtung in einer Ferienwohnung in der Eifel führt in ein waldreiches Mittelgebirge, welches in der 746 Meter hohen Hohen Acht seine höchste Erhebung findet. Die Eifel ist durch den Vulkanismus geprägt. Das Landschaftsbild bestimmen die Lavakuppen erloschener Vulkane. Wer in der Eifel eine Ferienwohnung bucht, wird auch Bekanntschaft mit den für die Region typischen Maaren machen. Dabei handelt es sich um zu kleinen Seen gewordene Vulkankrater. Bekanntestes Beispiel hierfür ist der Laacher See. Am Seeufer verdient die Abtei Maria Laach Beachtung. Die Abteikirche des Benediktinerklosters zählt zu den eindrucksvollsten Bauten der deutschen Romanik. Von einem Ferienhaus in der Eifel lässt sich bequem der Nürburgring erreichen. Hier wurde Automobilgeschichte geschrieben. Gegen Gebühr sind Rundfahrten auf dem legendären Kurs mit dem eigenen Pkw möglich. Besonders idyllisch präsentiert sich die bei Gerolstein aufragende Vulkaneifel. In Daun sprudeln heilsame Quellen und wer in der Eifel ein Ferienhaus bucht, wird sich im Vulkanmuseum über die erdgeschichtliche Vergangenheit der Region informieren können. In Ulmen herrschte einst Ritter Heinrich von Ulmen. Seine Burg blieb als Ruine erhalten. In Bitburg weiß man nicht nur, Bier zu brauen, sondern auch das Kreismuseum und das Kulturzentrum beeindrucken die Besucher.