XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Ferienwohnungen & Ferienhäuser für Ihren Urlaub im Elsass

 
 

Ferienwohnungen für Ihren Urlaub im Elsass

Das Elsass ist ein wundervoller Landstrich in Ostfrankreich. Entdecken Sie die weitläufige, landschaftliche Schönheit inmitten eines Urlaubstraumes. Entspannen Sie in der Altstadt Elsass‘ des wohl bekanntesten Urlaubsortes der Region.
Gästebewertung
4,6 von 5,0
49 Bewertungen für 10 Ferienunterkünfte der Region Elsass

Interessante Orte für Ihren Urlaub im Elsass


Französischer Flair in Ostfrankreich

Die Region zwischen Vogesen und Rhein ist vom Weinbau und vom lebendigen Tourismus geprägt. Straßburg ist dabei nicht nur die größte Stadt der Region, sondern auch die touristisch Wichtigste. Die imposante Altstadt lädt ein zum Flanieren und Genießen. Anschließend kommt zwischen den Kanälen und den Fachwerkhäusern romantische Stimmung in den Abendstunden auf.

Ein Kurztrip nach Mülhausen muss auf jeder Urlaubsliste einen Platz haben. Das Stadtviertel beeindruckt mit schmucken Villen und Reihenhäusern im englischen Stil. Abschließend lassen Sie den Abend ausklingen in einem der vielen traditionellen Cafés vor Ort.

Eine Übersicht der beliebtesten Freizeitaktivitäten im Elsass ✓ Ausflüge ✓ Tipps für den Urlaub mit Kindern ✓ Sportangebote
Alles Wissenswerte über die Sehenswürdigkeiten im Elsass im Überblick - von der Burg Fleckenstein über das Schiffshebewerk bis hin zum Museum Unterlinden.
Alle nützlichen Informationen für Ihre Reise ins Elsass auf einen Blick ✓ Anreise ✓ Gastronomisches Angebot ✓ Traditionen und Feste
Jetzt für den Newsletter anmelden und keine Angebote mehr verpassen!

Wissenswertes über den Elsass

Ein Aufenthalt in einer Ferienwohnung im Elsass führt Urlauber in eine landschaftlich reizvolle Region im Osten Frankreichs. Das Gebiet zwischen Vogesen und Rhein ist eine alte Kulturlandschaft mit lebendiger Geschichte und unberührter Natur. Lassen Sie sich vom Charme jahrhundertealter Fachwerkhäuser bezaubern, kehren Sie in die traditionellen Gaststuben ein, wandern Sie durch diese einmalige Landschaft und erholen Sie sich im milden Klima der Vogesen.

Im Elsass leben 1,8 Millionen Einwohner auf einer Fläche von 8.280 Quadratkilometern. Die ersten Besiedlungsspuren des Elsass reichen 700.000 Jahre zurück. Malerische mittelalterliche Dörfer reihen sich zwischen den Weinbergen aneinander. Aber natürlich gibt es auch große Städte, wie die Hauptstadt Straßburg, die sowohl von moderner Wirtschaft als auch von historischem Kulturerbe geprägt ist. Wer im Elsass eine Ferienwohnung in Straßburg bucht, reist in eine lebendige Stadt, welche auf Grund ihrer zahlreichen europäischen Einrichtungen überregionale Bedeutung genießt. Straßburg ist die größte Stadt der Region und wird gemeinhin als "Hauptstadt Europas" bezeichnet.

Auch das Stadtbild in Mülhausen ist durch industrielle Entwicklung beeinflusst worden, während gleichzeitig beeindruckende Bauten aus vorigen Jahrhunderten erhalten geblieben sind. Wer ein Ferienhaus im Elsass in Mülhausen bucht, wird durch das historische Stadtzentrum bummeln. Die Unterstadt verläuft um den Platz der Wiedervereinigung. Neben einigen mittelalterlichen Bauten blieben auch Relikte der Stadtmauer erhalten. Über der Altstadt erhebt sich der 97 Meter hohe Glockenturm der Schtefànskirche.

Das Ferienhaus im Elsass als Ausgangspunkt für zahlreiche Aktivitäten

Die vielseitige und abwechslungsreiche Landschaft der Region bietet zahllose Gelegenheiten für Ausflüge und sportlichen Aktivitäten: ausgedehnte Spaziergänge durch die Auenwälder des Ried, anspruchsvolle Wandertouren durch die Vogesen oder entspannte Radtouren entlang des Rheins. Mit einem Ferienhaus im Elsass liegen mehr als 2.000 Kilometer gut ausgebauter Radwege direkt vor Ihrer Tür. Durch die Region führen drei EuroVelo-Routen sowie der Lautertalradweg. Ebenso sind viele stillgelegte Bahntrassen als Radwege nutzbar.  Wer es extremer mag, kann sich beim Klettern an schroffen Felswänden, Drachen- oder Gleitschirmfliegen versuchen. Im Winter können Sie in zahlreichen Skigebieten ausgedehnte Langlauftouren machen, Ski alpin oder Snowboard fahren oder auch zu einer in den Vogesen beliebten Schneeschuhwanderung aufbrechen.

Egal, ob Sie sich für eine Wanderung oder eine Radtour entscheiden, auf Ihrem Weg werden Sie viel entdecken. Entlang des Rheins finden sich die Flußauen des Grand Ried mit vielen Nebenflüsschen und Altarmen. Die regelmäßig überfluteten Feuchtgebiete sind ein idealer Lebensraum für seltene Pflanzen und vom Aussterben bedrohte Tiere. Mit etwas Glück können Sie hier noch Biber beim Dämme bauen beobachten. Auch der Fischotter wurde hier erfolgreich wiederangesiedelt. Auf den Bergkuppen der Vogesenausläufer sind noch die Reste einer Vielzahl von Burgen aus dem Früh- und Hochmittelalter zu sehen. Sie sind Zeugen zersplitterter Territorien, die geschützt werden mussten. Im hügeligen und dünn besiedelten Grenzland zur Pfalz stehen die Ruinen der Burgen aus der Stauferzeit oft nur ein paar Steinwürfe von einander entfernt.

In der Ebene dominiert die Landwirtschaft das Bild, vor allem Tabak, Hopfen und Weißkraut, aus dem das beliebte Choucroute hergestellt wird. Auf den sanften Hügeln der Vogesenausläufer wird der berühmte elsässische Wein kultiviert. Seine Wurzeln gehen bis in die Römerzeit zurück. In fast jedem Weindorf und natürlich in Colmar, der Hauptstadt elsässischer Weine, können Sie Weinkeller, die zum Teil 200 Jahre und älter sind, besichtigen und den guten Tropfen auch gleich probieren. An ausgezeichneten Restaurants mangelt es hier ebenfalls nicht.

Auch kulturell interessierten Besuchern hat die Region einiges zu bieten. Zu den zahlreichen Burgen und Ruinen gibt es sehenswerte romanische und gotische Kirchen und Klöster. Im ehemaligen Fischerdorf Schlettstadt befindet sich die bekannte Humanistische Bibliothek aus dem 15. Jahrhundert. Das Liebfrauenmünster in Straßburg ist eine der größten Kathedralen Europas. Historische und zeitgenössische Kunstsammlungen mit renommierten elsässischen Künstlern, von Schongauer über Jean Arp bis Tomi Ungerer, finden Sie im Museum für moderne und zeitgenössische Kunst in Straßburg, bzw. im Unterlindenmuseum in Colmar.