XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Ferienwohnungen & Ferienhäuser für Ihren Urlaub in Graubünden

 
 

Ferienunterkünfte für Ihren Urlaub in Graubünden

Wilkommen in Graubünden! Lassen Sie sich von gigantischen Bergen, verträumten Tälern und einer Vielfalt an Freizeit- und Sportangeboten begeistern und genießen Sie dieses Naturparadies in vollen Zügen.
Gästebewertung
4,3 von 5,0
1501 Bewertungen für 415 Ferienunterkünfte der Region Graubünden
Neu bei Travanto
Brentschpark 60
Max. 2 Personen
Zimmer: 2
Ort: Scuol
ab 95 €
pro Nacht
Neu bei Travanto
Ferienwohnung Familie Anders
Max. 4 Personen
Zimmer: 3
Ort: St. Peter-Pagig
ab 116 €
pro Nacht
Neu bei Travanto
Collina Dado
Max. 6 Personen
Zimmer: 2
Ort: Surcuolm
ab
pro Nacht

Ferienunterkünfte mit besonderer Ausstattung in Graubünden


Faszinierende Bergwelt der Schweiz

Graubünden gilt als größter Kanton der Schweiz und wird auch als Miniaturausgabe des Landes bezeichnet. Dies liegt in der landschaftlichen Vielfalt ebenso begründet, wie im Mix der Kulturen des deutschen, rätoromanischen und italienischen Sprachraumes. Graubünden ist das ideale Reiseziel für all jene, welche die faszinierende Bergwelt der Schweiz hautnah erleben möchten. Der Kanton lässt sich mit dem Bernina-Express durchqueren. Dieser erreicht entlang der Strecke Höhen von bis zu 2.250 Metern. Auf Graubündner Gebiet wird ein Höhenunterschied von beinahe 3.800 Metern überwunden. Zahlreiche schneebedeckte Gipfel, Täler und Seen bestimmen das Bild des landschaftlich ausgesprochen reizvollen Kantons.

In Graubünden kommen Aktivurlauber und Naturliebhaber ebenso auf ihre Kosten wie Kultureisende. Lebendige Geschichte lässt sich in Chur, der ältesten Stadt der Schweiz erleben. St. Moritz konnte sich trotz Touristen aus aller Welt den Charme eines Bergdorfes bewahren. Wer Graubünden für sich entdecken möchte, hat die Wahl aus 10.000 Kilometern Wanderwegen. Auch Flussfahrten, Klettern oder Gleitschirm-Fliegen zählen zu den beliebtesten Freizeitbeschäftigungen.
 

Alle nützlichen Informationen für Ihre Reise nach Graubünden in der Schweiz auf einen Blick. ✓ Anreise ✓ Freizeittipps ✓ Traditionen
Das Städtchen Maienfeld ist Heidi-Fans aus aller Welt ebenso ein Begriff wie Weinliebhabern. In Davos treffen Urlauber nicht nur auf noble Unterkünfte, sondern können sich auch mit den Werken des Malers Ernst Ludwig Kirchner vertraut machen. Auch im Engadin haben zahlreiche Künstler und Schriftsteller ihr Domizil gefunden.
Jetzt für den Newsletter anmelden und keine Angebote mehr verpassen!

Wissenswertes über Graubünden

Wer Berge liebt, sollte seinen Urlaub in Graubünden verbringen. Der deutsch- italienischsprachige Kanton liegt vollständig in den Alpen und bietet mit dem Piz Bernina einen Berg, der die 4000 Meter-Marke überschreitet. Das Landschaftsbild wird von mehr als 900 Berggipfeln bestimmt. Der größte und am dünnsten besiedelte Schweizer Kanton verspricht Natur pur. Genießen Sie das Bergpanorama und die gute Alpenluft in einer Ferienwohnung in Graubünden und entfliehen Sie dem Alltagsstress. Graubünden ist eine beliebte Urlaubsregion für die ganze Familie. Hier kann man nicht nur wandern und Skifahren, sondern auch die zahlreichen Sehenswürdigkeiten entdecken. Vor allem Naturliebhaber kommen hier voll auf ihre Kosten: Im Schweizerischen Nationalpark im Osten der Region wird die Natur ihren eigenen Gesetzen überlassen. So ist hier ein großes Naturschutzgebiet entstanden, das Besucher zwar auf markierten Wegen erleben und genießen können, die Wege dabei aber nicht verlassen dürfen. Auch der alpine Blumengarten der Alpinum Schatzalp ist ein beliebtes Ziel von Urlaubern. Hier findet man über 3.500 Pflanzenarten aus Gebirgen der ganzen Welt. Auch beeindruckende Bauwerke wie die Burg Rätia Ampla und Museen wie das Ethnografische Museum Regiunal Surselva sind sehenswerte Ausflugsziele. Eines der Highlights ist hier das Heidimuseum, in dem sich alles um das berühmte Bergmädchen dreht.


Finden Sie die passende Ferienwohnung in Graubünden

Graubünden ist einer von 26 Kantonen in der Schweiz. Dabei ist er der einzige mit drei Amtssprachen: Deutsch, Rätoromanisch und Italienisch. Rätoromanisch gehört einer Untergruppe der romanischen Sprachen an, die nur in einigen Gebieten der Schweiz gesprochen wird. Der Name stammt aus der Zeit der Römer, als die Provinz "Raetia et Vindelicia", kurz Raetia, gegründet wurde. Nur wenig später entstand hier im Zuge der Christianisierung das Bistum Chur, heute der Hauptort Graubündens. Die Verbreitung verschiedener Sprachen entwickelte sich durch die Zugehörigkeit zu unterschiedlichen Herrschaftsstämmen und damit verbundenen Verfassungen. Heute ist Graubünden geprägt durch eine wunderschöne Natur und bekannte Wintersportorte. Der Fremdenverkehr hielt in Graubünden bereits Mitte des 19. Jahrhunderts Einzug. In Davos, Arosa oder Lenzerheide liegt die Wiege des Skitourismus in der Schweiz. Hierzu gehört auch St. Moritz, ein Ort, der durch seine günstige Lage am Südhang der Alpen über 300 Sonnentage im Jahr aufweist. Aber nicht nur wegen des Klimas, auch wegen der gut präparierten Skipisten sowie seiner Sport- und Freizeitmöglichkeiten ist eine Ferienwohnung in St. Moritz äußerst beliebt. Neben St. Moritz gehört auch Chur zu den wichtigen Orten für den Wintersport-Tourismus. Im breiten Tal des Alpenrheins liegt mit Chur gleichzeitig die größte Stadt des Kantons. Wer ein Ferienhaus in Chur mietet, wird viele Sehenswürdigkeiten erblicken. Die Werke regionaler Künstler vergangener Jahrhunderte haben im Bündner Kunstmuseum einen würdigen Platz gefunden. Weiterhin verfügt die Stadt über ein Natur- und ein Weinbaumuseum. Auch einen Besuch des Bischöflichen Schlosses sollte man sich nicht entgehen lassen. Wem es lieber in das kühle Nass zieht, der kommt in Vals oder Scuol auf seine Kosten. Wer es etwas beschaulicher mag, sollte Juf einen Besuch abstatten: auf über 2100 Metern Höhe gelegen, gilt das Dorf mit seinen 30 Einwohnern als höchster dauerhaft besiedelter Ort in den Alpen. Egal, wo es Sie in Graubünden hinzieht, erlebnisreiche Urlaubstage in den Schweizer Alpen lassen sich in einer Ferienwohnung in Graubünden auf jeden Fall verleben. Wir wünschen Ihnen einen schönen Urlaub in Graubünden und einen angenehmen Aufenthalt in Ihrer Ferienwohnung oder Ihrem Ferienhaus.