XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Ferienwohnungen & Ferienhäuser für Ihren Urlaub in Italien

 
 

Ferienwohnungen für Ihren Urlaub in Italien

Italien gilt als klassisches Reiseland schlechthin. Das wohl beliebteste Feriendomizil in Europa bietet vielfältige Landschaftsformen und kann auch mit seinen Kulturdenkmälern Maßstäbe setzen.
Gästebewertung
4,2 von 5,0
5888 Bewertungen für 1772 Ferienunterkünfte der Region Italien
Neu bei Travanto
Orange Beach Studio
Max. 3 Personen
Zimmer: 2
Ort: Marina di Mancaversa
ab
pro Nacht
Neu bei Travanto
Sun Beach Villa
Max. 7 Personen
Zimmer: 3
Ort: Marina di Mancaversa
ab
pro Nacht
Neu bei Travanto
Casa vacanze "Il Gattopardo"
Max. 5 Personen
Zimmer: 2
Ort: Nicolosi
ab 60 €
pro Nacht
Die Natur bietet vom ewigen Eis der Alpengipfel bis zu den sonnenreichen Küstengebieten Siziliens ihre ganze Vielfalt. Die Relikte eines Weltreiches, welches einst von Britannien bis Afrika reichte, ziehen die Blicke der Besucher auf sich und nicht zuletzt sind die Badestrände und Seeufer wahre Touristenmagnete.

Ferienunterkünfte mit besonderer Ausstattung in Italien


Willkommen in Bella Italia

Italien erstreckt sich von den Alpen bis zum Mittelmeer. Zum Staatsgebiet zählen eine ganze Reihe von Inseln und Inselgruppen. Dazu gehören Sizilien und Sardinien, Capri oder Ischia. Italien gliedert sich in 20 Regionen und 95 Provinzen.

Bereits Italiens Norden gibt einen Vorgeschmack auf die ganze Vielfalt des Landes. Die Wintersportorte der Dolomiten und die stolzen Bauten von Verona oder Padua sind ebenso beliebte Ziele, wie die berühmte Lagunenstadt Venedig.

Viel Unberührtes erwartet Besucher in Italiens Nordwesten, wo die zerklüfteten Bergketten der Alpen und die Mittelmeerküste das Bild dominieren. Der noble Ferienort San Remo, der Lago Maggiore oder die Modemetropole Mailand sind immer einen Besuch wert.

Wanderer durchstreifen die Idylle von Aosta-Tal und Piemont. Blühende Gärten und zahlreiche Seen kennzeichnen die Lombardei.

Im Herzen Italiens liegt die Toskana mit kulturträchtigen Städten wie Florenz und Pisa. Das Po-Delta durchquert die Emilia-Romagna und in Umbrien und den Marken laden idyllische Dörfer zu einer Reise in die Vergangenheit ein.

Die Sehenswürdigkeiten Roms genießen weltweit Bedeutung und künden vom Ansehen des einstigen Weltreiches. Mit dem Pantheon, dem Kolosseum und dem Kapitol blieb ein Teil des antiken Roms erhalten und Besucher erhalten einen Einblick von den Ausmaßen der ewigen Stadt am Tiber.

Griechen und Römer bestimmten die Geschicke Kampaniens und hinterließen ihre Spuren in Angesicht mächtiger Ruinen und von der Zeit vergessener Dörfer im Hinterland. Die Amalfi-Küste ist das Badeparadies Süditaliens. Stille und Beschaulichkeit verspricht die raue Landschaft der Abruzzen.

Wilde Landschaften, wo man der Einsamkeit begegnen kann, sind auch in Basilikata und Kalabrien zu finden. Im Schatten des Ätna zeigt sich die Küste Siziliens facettenreich und eindrucksvoll.
Jetzt für den Newsletter anmelden und keine Angebote mehr verpassen!

Wissenswertes über Italien

Kaum ein anderes Land steht bei Urlaubern so hoch im Kurs wie Italien. Das verwundert kaum, besitzt Bella Italia doch ein so derart reichhaltiges Angebot an Kultur und Sehenswürdigkeiten, dass man schon meherere Male hier sein muss, um alles gesehen zu haben. Dabei ist es einerlei, ob man sich von einem Ferienhaus Italien in seiner ganzen Schönheit ansieht, oder lieber in einer gemütlichen Ferienwohnung Italien kennenlernt. Das Land am Mittelmeer ist ausgesprochen facettenreich und hat neben eindrucksvollen Landschaften auch eine lebendige Geschichte und eine ausgezeichnete Küche zu bieten.

Sie sind sich noch nicht sicher, wo genau Sie in dem beliebten Urlaubsland die schönste Zeit des Jahres verbringen wollen? Dann verschaffen Sie sich auf unserer Seite einen Überblick über die Regionen und Provinzen Italiens. Hier finden Sie auch das passende Ferienhaus, in dem Sie sich garantiert rundum wohlfühlen werden. Egal, ob Sie nach einer Ferienwohnung in Strandnähe oder nach einem haustierfreundlichen Ferienhaus suchen. Eine Ferienwohnung in Italien ist zu jeder Jahreszeit bei Touristen aus ganz Europa beliebt.

Italien ist gerade bei deutschen Urlaubern sehr beliebt, denn kurze Anreisewege machen es leicht, in Italien eine Ferienwohnung zu beziehen. Ein Urlaub in Italien heißt auch, sich von der italienischen Lebensart anstecken zu lassen und bei Pizza und Pasta stimmungsvolle Stunden zu verleben. Von den imposanten Bergen in Südtirol über die sanften Hügel der Toskana bis hin zum glasklaren Mittelmeer - die Regionen in Italien sind so vielfältig wie die hervorragende italienische Küche.

Von den Alpen bis ans Mittelmeer vielfältige Regionen entdecken

Italien ist in 20 Regionen unterteilt, deren Namen weltweit bekannt sind, sei es die Toskana, Piemont, Südtirol, Venetien, Sizilien oder Sardinien. In Südtirol erhalten Touristen einen Vorgeschmack auf die landschaftliche Vielfalt Italiens, welche von den Alpengipfel bis zur zerklüfteten Küste Siziliens mit den unterschiedlichsten Facetten aufwartet. Wer es zu jeder Jahreszeit angenehm warm mag, sollte sich auf in den Süden des Landes machen. In Neapel erwartet die Besucher eine pulsierende Metropole, in der man auf urtypische Traditionen und Moderne gleichermaßen trifft. Nur einen Katzensprung hiervon entfernt findet man die Mittelmeerinseln Sizilien und Sardinien, die jedes Jahr zahlreiche Besucher an ihre traumhaften Strände locken. Auf Sizilien ist zudem der aktivste Vulkan Europas beheimatet – der Ätna, den man hervorragend hochwandern kann.

Wer das Land besucht hat, aber noch nicht in Rom war, dem ist das wahre Gesicht der Destination bisher verborgen geblieben. Nirgendwo sonst kann man la Dolce Vita so erleben, wie in der Hauptstadt des Landes. Zudem ist die Liste an Sehenswürdigkeiten in Rom schier endlos. Die imposante Vatikanstadt sollte man sich in keinem Falle entgehen lassen, genauso wie den atemberaubenden Trevibrunnen oder das mystische Pantheon. Ein Wahrzeichen der Stadt ist zudem das imposante Collosseum, in dem man noch heute auf die Spuren der Gladiatorenkämpfe gehen kann. Genießen Sie die Zeit in den gemütlichen Straßencafés und lassen Sie es sich bei einer Tasse Capuccino so richtig gut gehen. Abends gehört ein Besuch in den vorzüglichen Restaurants der Stadt natürlich selbstverständlich mit auf den Tagesplan.

Selbstverständlich darf die Modestadt Mailand ebenso wenig bei einem Besuch fehlen, denn hier kommt man erst so richtig auf den Geschmack feiner italienischer Nähkunst. Mailand hat sich als Stadt der Mode einen Namen gemacht und die Designer geben sich in der City die Klinken in die Hand. Eine der wohl romantischsten Städte der Welt ist Venedig. Lassen Sie sich von den Gondolieren durch die schmalen Wege des Canal Grande führen und verpassen Sie nicht das spannende Treiben auf dem Markusplatz. Etwas unbekannter hingegen ist die Region Apulien, am sogenannten Stiefelabsatz des Landes. Hier geht es zwar etwas beschaulicher zu, dennoch sollte man einen Blick auf die einmaligen Trullis werfen. Hierbei handelt es sich um faszinierende Steinhäuser, die eigenwillig kegelförmig gebaut sind. Halten Sie auf jeden Fall immer Ihre Kamera griffbereit, um keine Gelegenheit zu verpassen, diese besonderen Ansichten zu verewigen.

Jetzt liegt es an Ihnen, sich für eine passende Unterkunft zu entscheiden und einen wunderbaren Urlaub in Italien zu verbringen. Eine Vielzahl an Aktivitäten und Attraktionen lässt keine Wünsche offen, um die Tage sinnvoll und abwechslungsreich zu gestalten. Ein Bad in den oberitalienischen Seen bereichert ebenso das Urlaubsprogramm, wie die Besichtigung der Kunstschätze in Florenz und Turin. Alle Augen der Touristen sind auf den schiefen Turm von Pisa gerichtet und bei einer Kahnfahrt durch die Lagunen Venedigs geraten nicht nur Verliebte in Urlaubsstimmung. Entspannung findet man nach einem aufregenden Tag jederzeit im Ferienhaus oder in der Ferienwohnung, sodass Sie erholt wieder zurück nach Hause fahren und sich noch lange an den Aufenthalt zurückerinnern werden.