XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Ferienwohnungen & Ferienhäuser für Ihren Urlaub im Montafon

 
 

Ferienwohnungen für Ihren Urlaub im Montafon

Gästebewertung
4,4 von 5,0
223 Bewertungen für 28 Ferienunterkünfte der Region Montafon
Neu bei Travanto
Haus Tschanhenz/Kranz - VallülaBlick
Max. 8 Personen
Zimmer: 5
Ort: Gaschurn
ab 85 €
pro Nacht
Neu bei Travanto
Haus Tschanhenz/Kranz - Gostablick
Max. 4 Personen
Zimmer: 3
Ort: Gaschurn
ab 55 €
pro Nacht
Neu bei Travanto
Haus Galli
Max. 7 Personen
Zimmer: 4
Ort: St. Gallenkirch
ab 75 €
pro Nacht

Interessante Orte für Ihren Urlaub am Ammerseeim Montafon

Ferienunterkünfte mit besonderer Ausstattung im Montafon


Das könnte Sie auch interessieren

Alles Wissenswerte über die beliebtesten Sehenswürdigkeiten im österreichischen Tal Montafon ✓ Informativ ✓ Hilfreich ✓ Kompakt
Jetzt für den Newsletter anmelden und keine Angebote mehr verpassen!

Wissenswertes über das Montafon

Das Montafon ist ein vierzig Kilometer langes Hochgebirgstal, welches von der Ill durchflossen wird. Wer aktive Erholung in intakter Natur schätzt, wird in einer Ferienwohnung im Montafon zu allen Jahreszeiten an der richtigen Adresse sein. Natur, Kultur und zahlreiche Freizeitmöglichkeiten – all dies bietet ein Urlaub im Montafon. Buchen Sie hier eine Ferienwohnung im Montafon oder ein Ferienhaus für Ihren Urlaub im westlichen Österreich. Im Montafon befinden sich 11 Orte, von denen jeder seinen ganz eigenen Charme versprüht. Dazu gehören neben Bartholomäberg als älteste Siedlung des Tals auch das auf knapp 1.500 Metern Höhe gelegene Gargellen, das naturnahe Silbertal oder das touristische Zentrum Schruns-Tschagguns. In Schruns ist die Auswahl an Unterkünften groß und ein Ferienhaus im Montafon in zentraler Lage wird hier nicht schwer zu finden sein, egal ob moderne Apartments oder gemütliche Ferienwohnungen für bis zu drei Personen mit Terrasse, Liegewiese und vielem mehr für einen erholsamen Urlaub im Montafon. Auch der Nachbarort Tschagguns bildet ein Zentrum des Fremdenverkehrs. Wer im Montafon eine Ferienwohnung in Vandans bucht, reist in eine weitläufige Gemeinde am Anfang des Tals. Lohnende Wanderungen sind hier durch das Rellstal und weiter zur Unteren Zaluandaalm möglich. Der in beinahe 2.000 Meter gelegene Lüner See lässt sich in etwa fünf Stunden Gehzeit erreichen.

Von der Ferienwohnung Montafon entdecken

Das Montafon ist ein etwa 39 Kilometer langes Tal im österreichischen Bundesland Vorarlberg. Über dem unteren Montafon ragt mit der 2.600 Meter hohen Zimba das "Matterhorn Österreichs" auf. Steigt man weiter hinauf, dann prägen die Stauseen und Gletscher der Silvretta-Gruppe das einladende Landschaftsbild. Der höchste Berg der Umgebung ist mit 3.312 Metern der zur Silvretta-Gebirgsgruppe gehörende Piz Buin an der Grenze zu der Schweiz. Vorarlberg ist das zweitkleinste Bundesland Österreichs und befindet sich ganz im Westen des Staates. Es grenzt im Norden an Bayern, Baden-Württemberg und den Bodensee, im Osten an Tirol sowie im Westen und Süden an das Fürstentum Liechtenstein und die Schweizer Kantone St. Gallen und Graubünden. Das Montafon nimmt den südlichen Zipfel Vorarlbergs ein und bietet eine ganz besondere Landschaft mit einer einzigartigen Kultur. So hat sich hier eine ganz eigene Form der Architektur entwickelt, das so genannte Montafoner Haus, das charakteristisch für die Bauweise des Tals ist. Zu der einzigartigen Kultur gehört auch der Montafoner Tisch, der aus einer normalerweise achteckigen und reich verzierten Tischplatte sowie einer in der Mitte eingelegten Schiefertafel zur Verhinderung von Brandflecken durch heiße Töpfe besteht. Auch kulinarisch hat das Tal eine eigene Spezialität zu bieten: Der Montafoner Sauerkäse wird hier bereits seit dem 12. Jahrhundert hergestellt und gilt vor allem bei Einwohnern der Region als Delikatesse. Wer seinen Urlaubsort richtig kennenlernen möchte, hat die Möglichkeit, die spannenden Sehenswürdigkeiten im Montafon zu besichtigen. Dazu gehören Museen wie das Tourismusmuseum oder das Bergbaumuseum, aber auch Besonderheiten der Region wie der Mountain Beach Freizeitpark oder das Alpenbad Montafon. Wer die Berge genießen möchte, kann mit der Vermuntbahn, einer Seilbahn von der Talstation Gaschurn bis zur Bergstation Trominier, bequem über 1.000 Höhenmeter überwinden. Ein besonderes Erlebnis ist auch eine Fahrt über die Silvretta Hochalpenstraße, eine knapp 25 Kilometer lange Gebirgsstraße mit zahlreichen Serpentinen und einem tollen Ausblick auf die Landschaft des Montafon. Neben der Besichtigung von Sehenswürdigkeiten wird Einheimischen und Touristen jedoch noch viel mehr geboten. Im Winter können Sie hier Ski- und Snowboard fahren, die Pisten hinunter rodeln oder an Eissportarten wie Eisstock schießen oder Eislaufen teilnehmen. Wer es etwas ruhiger mag, ist beim Langlaufen oder bei einer Wanderung durch den Schnee genau richtig. Auch im Sommer stehen sportliche Aktivitäten im Vordergrund: Wandern, Mountainbiken, Klettern oder Kanu fahren sorgen für Spaß für die ganze Familie. Besondere Ausflugsziele stellen auch der Waldseilpark und der Alpine-Coaster Golm dar – hier freuen sich Kinder und Erwachsene über eine Extra-Portion Adrenalin.