XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Ferienwohnungen & Ferienhäuser für Ihren Urlaub in der Rhön

 
 

Ferienwohnungen für Ihren Urlaub in der Rhön

Die Höhenzüge der Rhön befinden sich im Herzen Deutschlands und berühren Teile Bayerns, Hessens und Thüringens. In der Rhön laden zahlreiche Kurorte zu einem erholsamen Aufenthalt ein. Die Rhön besticht durch seine überdurchschnittliche Biotop- und Artenvielfalt und ist somit wie geschaffen für Wanderungen in der Natur.
Gästebewertung
4,5 von 5,0
13 Bewertungen für 6 Ferienunterkünfte der Region Rhön
Neu bei Travanto
Villa Sandberg
Max. 8 Personen
Zimmer: 6
Ort: Sandberg
ab 16 €
pro Nacht
Neu bei Travanto
Villa Sandberg
Max. 8 Personen
Zimmer: 6
Ort: Sandberg
ab 16 €
pro Nacht
Neu bei Travanto
"Wasserkuppe"
Max. 2 Personen
Zimmer: 4
Ort: Gersfeld
ab 74 €
pro Nacht

Interessante Orte für Ihren Urlaub in der Rhön

Ferienunterkünfte mit besonderer Ausstattung in der Rhön


Das erwartet Sie in der Rhön

Die höchste Erhebung des Gebirges ist die 950 Meter hohe Wasserkuppe . An den unbewaldeten Hängen der Wasserkuppe sind Segelflieger oder Gleitschirmflieger in ihrem Element. Der wasserreiche Berg verfügt über ein Segelflugzentrum, ein Segelflugmuseum, eine Sommerrodelbahn, Skilifte und Restaurants. Neben der Wasserkuppe ist auch der Kreuzberg ein beliebtes Ausflugsziel. Über 500.000 Besucher besichtigen jährlich das Kloster Kreuzberg und die Kreuzbergschanze. Perfekt für Wanderungen durch unverfälschte Natur ist auch der Steinkopf. Der Berg vulkanischen Ursprungs beherbergt seine seltene Tier- und Pflanzenwelt, welche auf Wald- und Wanderwegen erkundet werden kann.

Alle nützlichen Informationen für Ihre Reise in die Rhön auf einen Blick. ✓ Traditionen ✓ Feste ✓ Unterkunft ✓ Gastronomie
Eine Übersicht der beliebtesten Freizeitaktivitäten in der Röhn ✓ Aktivurlaub ✓ Shopping ✓ Tipps für den Urlaub mit Kindern
Alles Wissenswerte über die beliebtesten Sehenswürdigkeiten in der Rhön ✓ Salzburg Bad Neustadt ✓ Naturlandschaften ✓ Museen
Die zahlreichen Kurorte der Rhön laden zum Entspannen und Erholen ein. In Bad Brückenau sprudeln drei Heilquellen. Bad Kissingen ist von den bewaldeten Höhenzügen der Rhön umgeben. Das bayrische Staatsbad verfügt über eisenhaltige Kochsalzquellen, welche zu Trink- und Badekuren eingesetzt werden. Im Kurgarten kann das Heilwasser in der Brunnenhalle genossen werden. Die Stadt Hammelburg macht Besucher mit dem Weinbau in der Rhön vertraut. Südlich des Ortes verläuft die Bocksbeutelstraße, die zu den deutschen Weinstraßen gehört. Weinbau wurde in Hammelburg bereits im 8. Jahrhundert betrieben und die gemütlichen Weinstuben laden zur Verkostung der edlen Tropfen ein.
Jetzt für den Newsletter anmelden und keine Angebote mehr verpassen!

Wissenswertes für den Urlaub in der Rhön

Das Mittelgebirge Rhön berührt Teile Bayerns, Hessens und Thüringens, zeichnet sich also nicht nur durch die herrliche Natur aus sondern liegt einzigartig im Dreiländereck von Deutschland. In der Rhön können Sie einen einzigartigen Urlaub erleben. Große Weidewiesen, kegelförmigen Bergkuppen vulkanischen Ursprungs und wunderschöne Wälder prägen das Landschaftsbild und Urlauber genießen einen fantastischen Blick von der Wasserkuppe. Im Winter wird ebenfalls einiges geboten. Der Wintersport kommt mit Skifahren, Snowboarden und Rodeln nicht zu kurz. Es sind mehrere Lifte vorhanden, so dass Sie immer wieder schnell die Abfahrt hinunter sausen können.

Die Urlaubsregion weist neben einer unbeschreiblichen Natur viele kulturelle Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten auf. Wer ein Ferienhaus in den Kurorten bucht, wird sich in zahlreichen Gesundheits- und Wellnesseinrichtungen rundum verwöhnen lassen können. In einem weiten Tal der Fränkischen Saale liegt Bad Kissingen. Die Kochsalzquellen dienen zu Trink- und Badekuren. In Staatsbad Bad Brückenau sprudeln drei Heilquellen. Das Heimatmuseum dokumentiert Urlaubern die Ortsgeschichte. Ein sehenswertes Orgelmuseum können Touristen in Ostheim vor der Rhön besichtigen. In Aschach lohnt das Graf-Luxburg-Museum den Besuch. Besonders die Sammlung altchinesischer Keramik genießt überregionale Bedeutung. Bad Neustadt bietet alles für einen ausgeglichenen Urlaub, egal ob shoppen, Wellness oder die Sonne in einem der Cafés genießen.

Fladungen ist eine kleine Stadt in Mitten der Rhön, die Fachwerkstadt hat schöne liebevoll hergerichtete Häuser aus vergangenen Tagen aufzuweisen. Fulda ist eine barocke Domstadt und befindet sich im Herzen Deutschlands in der Rhön. Im Osten von Hessen stellt sie einen Hauptort der Region dar. Hilders finden Sie in direkter Umgebung zur Wasserkuppe, weite Landschaften und der Blick auf die Wasserkuppe stehen hier an erster Stelle. Marktgemeinde Oberelsbach liegt im schönen Thüringen, ist besonders für das "Rathgeberhaus" bekannt. Meiningen ist eine thüringische Stadt im Osten der Rhön. Besonders bekannt ist die Stadt für ihre barocken Bauten und prachtvollen Schlossanlagen. Bischofsheim an der Rhön eine wunderschöne Stadt, die berühmt für Ihre Schnitzereien ist, noch heute findet man an vielen Orten in Bischofsheim kleine einzigartige Schnitzkunst. Die Rhöner sind auf die auch heute noch gelebten Traditionen sehr stolz, dies kann man vor allem an den gepflegten alten Fachwerkhäusern der kleinen Dörfer, den etlichen Museen oder den alten Kirchen gut erkennen.

Die Rhön bietet sich für aktive Ferien an. Zahlreiche Wander- und Radwege erschließen die idyllische Landschaft. In den Naturparks Hessische Rhön und Bayerische Rhön erleben Urlauber das Mittelgebirge von seiner beschaulichen Seite.