Gäste
Sichere Urlaubsplanung:Kostenlose Stornierung bis 45 Tage vor Anreise ohne Angabe von Gründen bei neuen Buchungen ausgewählter Unterkünfte.
XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Ferienwohnungen & Ferienhäuser für Ihren Urlaub auf Rügen

Top-Inserate
 

Ferienunterkünfte für Ihren Urlaub auf Rügen

Eine Übernachtung in einer Ferienwohnung auf Rügen gibt Urlaubern die Möglichkeit, die größte Insel Deutschlands mit all ihren Facetten kennenzulernen. Das Landschaftsbild der Ostseeinsel ist außergewöhnlich vielschichtig und lässt Touristen viel Raum für aktive Erholung zu allen Jahreszeiten. Neben den viel besuchten Stränden sind besonders die schmucken Seebäder, die malerischen Fischerdörfer, die schattigen Alleen und das sanfte Hügelland, sehr faszinierend und sehenswert.

Sicher buchen
Geprüft und zertifiziert vom
Deutschen Ferienhausverband e.V
1.5 Mio vermittelte
Übernachtungen im Jahr

Ferienwohnungen auf Rügen

Alle Unterkünfte in dieser Region anzeigen

Gästebewertung
4,4 von 5,0
30385 Bewertungen für 4627 Ferienunterkünfte der Region Rügen

Ferienwohnungen in Binz

Alle Unterkünfte in dieser Region anzeigen

Ferienwohnungen in Sellin

Alle Unterkünfte in dieser Region anzeigen

Ferienwohnungen mit Hund auf Rügen

Alle Unterkünfte mit Hund auf Rügen anzeigen

Urlaub in der Ferienwohnung auf Rügen

Topadressen auf Rügen
Über den Rügendamm oder die neu errichtete Rügenbrücke lässt sich ein Ferienhaus auf Rügen bequem erreichen. Das Tor zur Ostseeinsel ist die Hansestadt Stralsund. Sie ist die viertgrößte Stadt Mecklenburg-Vorpommerns und eine der bedeutendsten Touristikzentren Rügens. Die historische Altstadt mit ihren vielen Baudenkmälern und den Zeugnissen der Backsteingotik gehören seit 2002 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Außerdem ist Stralsund für seine vielen kulturellen Veranstaltungen, sowie für seine kulturellen Einrichtungen wie z.B. dem „Deutschen Meeresmuseum“ oder dem „Ozeaneum“ bekannt. Eines der Tourismuszentren auf der Insel befindet sich in Binz. Das mondäne Seebad beeindruckt mit stolzen Bauten der Bäderarchitektur. Die 370 Meter lange Seebrücke ist ein beliebter Treffpunkt und in der Binz Therme ist ganzjährig Badespaß garantiert. Wer auf Rügen ein Ferienhaus in Sellin bucht, wird den Strand über einen Aufzug oder einen Treppenweg erreichen. Die Steilküste gilt als Wahrzeichen des Ortes. Ein absolutes Highlight des Ostseebades ist die 394 m lange Seebrücke, die auf eine über 100-jährige Geschichte mit vielen Rückschlägen und Änderung zurückblickt und die im Baustil der Bäderarchitektur errichtet wurde. Sie ist gleichzeitig auch die längste Seebrücke auf ganz Rügen. Wer sich für den klassizistischen Stil der Bäderarchitektur begeistert, wird sich in einer Ferienwohnung in Putbus, auch Weiße Stadt oder Rosenstadt genannt, wohlfühlen. Hier errichtete Fürst Wilhelm Malte seine Residenz und das heute älteste Seebad der Insel und in Pommern. Die Stadt Sassnitz ist umrahmt von sehr viel Grün und erstreckt sich vom Nordosten der Insel Rügen, im östlichen Teil der Halbinsel Jasmund bis zur „Schmalen Heide“ im Süden. Von einer Ferienunterkunft in Sassnitz lässt sich der facettenreiche Erholungsort perfekt entdecken und erkunden.

Natur und Landschaft auf Rügen
Der Nationalpark Jasmund ist der kleinste Nationalpark Deutschlands und liegt auf der Halbinsel Jasmund. Der Park ist bekannt für seinen gewaltigen Bestand an Buchen, für seine Kreidefelsen und für seine steile Kreide-Kliffküste. Seit 2011 gehört ein Teil des Nationalparks zum UNSECO-Weltkulturerbe. Das Wahrzeichen des Naturzentrums ist der 118 m hohe Kreidefelsen „Königsstuhl“, der nicht nur als absoluter Touristenmagnet fungiert, sondern auch Namensgeber für das Besucherzentrum „Nationalpark-Zentrum Königsstuhl“ ist. Wie im Bilderbuch grüßen die zwei Leuchttürme des Kap Arkona herannahende Besucher. Zusammen mit dem Peilturm, dem Fischerdörfchen Vitt und der Wallanlage der Tempelburg Arkona bilden sie das Flächendenkmal. Die bis zu 46m hohe Steilküste bietet einen imposanten Anblick, so dass dieser einzigartige Schauplatz das wahrscheinlich beliebteste Ausflugziel auf ganz Rügen ist und dieser so in der Liste der Hauptsehenswürdigkeiten ganz weit oben steht. Der heute älteste Leuchtturm an der Ostseeküste wurde 1826/27 erbaut, um die Sicherheit der das Kap umfahrenden Schiffe zu erhöhen. Der viereckige Backsteinbau dient heute nicht nur als Denkmal, sondern auch als beliebtes Standesamt. 1902 wurde der alte Leuchtturm vom neuen, etwas höheren Leuchtturm abgelöst, der bis heute seine Leuchtsignale aussendet. Die Rügener Boddenküste bietet sowohl idyllische Wanderwege entlang der Gras- und Steilufer, als auch feinsandige weiße Badestrände. Als Teil des Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft gehört sie zum drittgrößten Nationalparks Deutschlands. Bodden sind breite, seichte, oft weit ins Land hineinragende Buchten oder Lagunen mit engem Zugang zum Meer. Wegen des meist niedrigen Wasserstands, dem eher ruhigem Wellengang und den schwächeren Strömungen erwärmen sich die Bodden schneller als die Ostsee und sind somit besonders zum Baden für Kinder geeignet. Für einen entspannten Familien-Strandurlaub bietet sich am besten ein Ferienhaus auf Rügen an. Vielerorts gibt es passende Ferienunterkünfte in Strandnähe, so dass man an einem sonnigen Tag gleich morgens den nächsten Badestrand zu Fuß erreichen kann.

Alle Vorteile Rügens genießen

Auf Rügen wird es einem niemals langweilig. Kaum ein anderer Ort in Deutschland tritt so facettenreich und außergewöhnlich in Erscheinung. Um möglichst viele Attraktionen auskosten zu können, bucht man am besten eine Ferienwohnung auf Rügen. Für größere Gruppen oder Familien lässt sich selbstverständlich auch ein geräumiges Ferienhaus auf Rügen finden. Als letzter Geheimtipp sei noch sowohl Jung als auch Alt eine Fahrt mit dem „Rasenden Roland“ ans Herz gelegt. Die nostalgische Schmalspurenbahn verbindet alle wichtigen Sehenswürdigkeiten auf der Insel miteinander und bietet Urlaubern ein paar stimmungsvolle Stunden. Hier kann man sich auf eine kleine Zeitreise begeben und mit der kleinen Dampflock wie vor 100 Jahren durch die Lande fahren. Im „Rasenden Roland“ scheint die Zeit für eine Weile stillzustehen, so dass man ganz entspannt den Blick über das Rügener Land schweifen und seinen Gedanken freien Lauf lassen kann.

Urlaub auf Rügen - Wichtige Fragen und Antworten

Wo liegt Rügen?

Die Insel Rügen ist die flächengrößte und bevölkerungsreichste Insel Deutschlands. Sie gehört zum Bundesland Mecklenburg-Vorpommern und liegt direkt vor der Ostseeküste Vorpommerns und der Stadt Stralsund, die auch als das “Tor zur Insel Rügen” gilt.

Wie ist Rügen am besten zu erreichen?

  • Mit dem Auto über die Ostsee-Autobahn A20
  • Mit der Bahn ab Hamburg mit dem IC bis nach Bergen oder ab Stralsund mit dem Regionalexpress
  • Mit dem Schiff ab Trelleborg (Schweden) oder Bornholm (Dänemark) bis Sassnitz
  • Mit dem Fernreisebus fünfmal die Woche ab Rostock ohne Umstiege
  • Mit dem Flugzeug gibt es Linienflüge ab Wien, München und Zürich bis nach Rostock-Laage. Dort geht es weiter mit Shuttlebussen bzw. Bahnverbindungen auf Rügen

Welche Sehenswürdigkeiten gibt es auf Rügen?

  • Den Nationalpark Jasmund und die Kreidefelsen
  • Die Kreidefelsformation Königsstuhl
  • Das Kap Arkona
  • Der ehemalige Marinepeilturm am Kap Arkona
  • Die Seebrücke Sellin
  • Die Bäderarchitektur
  • Das KdF Bad Prora
  • Das Jagdschloss Granitz
  • Der Baumwipfelpfad
  • Der Hafen Sassnitz
  • Der rasende Roland

Was kann man auf Rügen mit Kindern unternehmen?

Auf Rügen gibt es zahlreiche Spiel- und Sportangebote sowie Freizeitparks, speziell für Familien mit Kindern, die den Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis machen. Hier eine kleine Auswahl an Ausflugsmöglichkeiten mit Kindern:

  • Rügenpark
  • Schmetterlingspark
  • Dinosaurierland Glowe
  • Karls Erlebnis-Dorf in Zirkow
  • Tierpark Sassnitz
  • Erlebnisbauernhof Kliewe
  • Indoorspielplatz "Pirateninsel" Putbus
  • Freizeitbäder Sellin und Sagard
  • Reiten auf den zahlreichen Ferienhöfen
  • Hochseilgarten Prora
  • Inselrodelbahn Bergen

 

Das könnte Sie auch interessieren...

© greenpapillon (#57246529) / fotolia.com
10 praktische Tipps, um Wertsachen im Strandurlaub zu verstecken
Entspannen Sie beim Strandurlaub! Wir haben 10 Tipps für Sie, wie Sie Ihre Wertsachen am Strand vor Dieben schützen können.
Datei: #114856171 | Urheber: inkevalentin
Die 10 schönsten Hundestrände an der Nord- und Ostsee kennenlernen
Lernen Sie die 10 schönsten Hundestrände an der Nord- und Ostsee im Urlaubsmagazin von Travanto kennen. Erfahren Sie, wo Sie mit Ihrem Hund an den Strand können und wo sie auf die Leine verzichten können.
© Tom Wang - adobe.stock.com
Die besten Familienstrände an Nord- und Ostsee
Entdecken Sie die 12 kinderfreundlichsten Strände Deutschlands an der Nord- und Ostsee. Bei Travanto finden Sie alle wichtigen Infos für Familien auf einen Blick
© asife - Adobe-Stock.com
Die besten Strandspiele
Idealer Zeitvertreib am Strand- wir zeigen Ihnen, welche Spiele sich besonders gut für den Strand eignen.
Die perfekte Checkliste für Ihren Strandurlaub mit Kindern
Alles dabei für den Strandurlaub? Diese praktische Packliste hilft, nichts zu vergessen und einen tollen Familientag am Strand zu verbringen.
Tipps und Tricks für die perfekte Sandburg
Der Klassiker der Strandaktivitäten - eine Sandburg bauen! Entdecken Sie unsere Tipps und Tricks und haben Sie noch mehr Spaß mit der ganzen Familie.
Jetzt für den Newsletter anmelden und keine Angebote mehr verpassen!
EXAKTES DATUM
FLEXIBLES DATUM
NEU
Anreise an festem Wochentag
Wie lange möchten Sie vereisen?