XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Ferienwohnungen & Ferienhäuser für Ihren Urlaub in der Sächsischen Schweiz

 
 

Ferienunterkünfte für Ihren Urlaub in der Sächsische Schweiz

Entdecken Sie die schönen Burgen, grünen Landschaften und die interessanten Felsformationen in der Sächsischen Schweiz. Die Sächsische Schweiz vereint all das, was Sie sich für Ihren Urlaub wünschen. Sie hat nicht nur bezaubernde Naturlandschaften, sondern begeistert auch mit kulturellen Highlights. Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei.
Gästebewertung
4,7 von 5,0
82 Bewertungen für 22 Ferienunterkünfte der Region Sächsische Schweiz
Neu bei Travanto
Ferienwohnung Pumpfer
Max. 3 Personen
Zimmer: 2
Ort: Pirna
ab 59 €
pro Nacht
Neu bei Travanto
Altes Elbschifferhaus Königstein
Max. 8 Personen
Zimmer: 5
Ort: Königstein
ab 100 €
pro Nacht
Neu bei Travanto
Ferienwohnung Fochler in Waltersdorf
Max. 4 Personen
Zimmer: 3
Ort: Porschdorf
ab 30 €
pro Nacht

Interessante Orte für Ihren Urlaub in der Sächsischen Schweiz

Ferienunterkünfte mit besonderer Ausstattung in der Sächsischen Schweiz


Wunderschöne Landschaften in der Sächsischen Schweiz

Die Sächsische Schweiz geht östlich in das Lausitzer Bergland und westlich ins Erzgebirge über. Sie bildet den deutschen Teil des Elbsandsteingebirges und beherbergt malerische Landschaften.

Viele erstaunliche Sehenswürdigkeiten erwarten Sie in der Sächsischen Schweiz. Lernen Sie das Wahrzeichen des Mittelgebirges oder eine der größten Burgfestungen Europas kennen.

Auch kulturell hat die Region einiges zu bieten. Denn zu besichtigen gibt es hier die weltweit größte Gartenbahnausstellung oder die Sächsische Schweiz in Miniaturformat. Sportlich Begeisterte kommen hier ebenso auf ihre Kosten, denn die schöne Landschaft bietet viele Spazier-und Wanderwege.

Alles Wissenswerte über die Sehenswürdigkeiten in der Sächsischen Schweiz auf einen Blick - von der Festung Königstein bis hin zur Barbarine.
Jetzt für den Newsletter anmelden und keine Angebote mehr verpassen!

Wissenswertes für Ihren Urlaub in Deutschlands Grand Canyon

Bizarre Felsenlandschaften, tiefe Schluchten, wilde Bäche, dunkle Höhlen, kleinflächige Moore und dichte Wälder – die Sächsische Schweiz ist geprägt von seltenen und einzigartigen Naturschönheiten. Erkunden auch Sie diese faszinierende Region mit ihren zahlreichen Highlights und verbringen Sie Ihren nächsten Urlaub im Herzen von Sachsen. Die "Sächsische Schweiz" bezeichnet den deutschen Teil des Elbsandsteingebirges. Dieses Mittelgebirge erstreckt sich südöstlich der Elbe bis in die Tschechische Republik, wo es als "Böhmische Schweiz" bekannt ist. Das Gebiet grenzt westlich an das Erzgebirge und östlich an das Lausitzer Bergland. Das Landschaftsbild des Mittelgebirges wird von tafelbergartigen Erhebungen aus Quarzsandstein bestimmt. Ein großer Teil der Sächsischen Schweiz wurde im Jahr 1990 als Nationalpark geschützt. Dieser Nationalpark umfasst 93 km² und zählt zu den Spektakulärsten in Europa. Das Gebiet außerhalb des Parks bietet eine Vielzahl an kleinen Städten und Gemeinden, in denen man einen tollen Urlaub verbringen kann.

Bad Schandau beispielsweise ist der älteste Kurort der Region und liegt direkt am Elbufer. Hier kann man mit der berühmten Kirnitzschtalbahn, einer historischen Straßenbahn, durch die idyllische Landschaft fahren. Am linken Elbufer ragt der Königstein auf. Die Festung Königsstein ist ein imposanter Bau, welcher um 1200 angelegt wurde. In dem nie eroberten Bollwerk können Urlauber mehrere Museen besichtigen. Sebnitz liegt direkt an der tschechischen Grenze. Seit Jahrzehnten hat hier die Herstellung von Kunstblumen Tradition, die man im Seidenblumenmuseum betrachten kann. Hohnstein wird auch als Bugstadt bezeichnet, denn hier befindet sich eine mittelalterliche Burg. Neben der Burg ist der Ort für die lange Tradition des Handpuppenspiels bekannt.

Pirna ist die große Kreisstadt, die oft als "Tor zur Sächsischen Schweiz" bezeichnet wird, dessen liebevoll sanierte Altstadt zum Flanieren einlädt. Aber auch im Barockgarten Großsedlitz lassen sich entspannte Stunden verbringen. Wer sich für einen Urlaub in Rathen entscheidet, besucht einen beliebten Kurort am Fuße der Bastei. Das Schluchtenlabyrinth der Bastei ist auf gut gesicherten Wanderwegen begehbar. Über die Basteibrücke führt der Weg zur Felsenburg Neurathen aus dem 13. Jahrhundert. Weithin bekannt ist die Felsenbühne des Kurortes. Hier finden in den Sommermonaten viele Inszenierungen statt.

Die wohl älteste Sehenswürdigkeit ist die Bastei, die zu den bekanntesten Naturdenkmälern Deutschlands gehört. Diese Felsenformation mit einer 76,5 Meter langen Sandsteinbrücke bietet einen unvergesslichen Ausblick auf das Elbsandsteingebirge sowie das Elbtal. Zu Füßen der Bastei befindet sich die Felsenbühne Rathen. Dieses Freilichttheater ist die größte Naturbühne in Sachsen, die sowohl klassische als auch moderne Stücke zeigt. Eine weitere bedeutende Sehenswürdigkeit ist die Festung Königstein. Sie zählt zu den imposantesten Bergfestungen in Europa und thront über dem Elbsandsteingebirge. Auch für Familien gibt es in der Sächsischen Schweiz viel zu entdecken. So lockt das Elbe-Freizeitland mit außergewöhnlichen Attraktionen und im Miniaturpark "Kleine Sächsische Schweiz" kann man einen Nachbau der Region im Kleinformat bestaunen.

Die Sächsische Schweiz bietet überdies ein großes und vielfältiges Angebot an Freizeitaktivitäten. Ein besonderes Erlebnis sind beispielsweise geführte Kanu- oder Paddeltouren direkt auf der Elbe. Beschaulich gestaltet sich eine Bootsfahrt auf der Elbe. Urlauber werden die Aussicht auf die als Kletterrevier und Wandergebiet beliebten Elbsandsteine genießen. Doch nicht nur auf der Elbe selbst, sondern auch entlang des Flusses lohnt sich ein Ausflug. Hier empfiehlt sich eine Fahrradtour auf dem Elberadweg, dem beliebtesten Radweg Deutschlands. Er führt 82 Kilometer durch Sachsen und weiter bis nach Hamburg. Das Elbsandsteingebirge bietet auch für Kletterer mit 1.100 Klettergipfel und 1.5000 Kletterrouten einzigartige Möglichkeiten. Und natürlich gilt auch das Wandern als beliebte Freizeitbeschäftigung in der Sächsischen Schweiz. Schließlich locken die Berge mit einer großartigen Aussicht und die bizarren Felsformationen gestalten das Wandern abwechlungsreich.