XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Urlaub in Schwerin

 
 

Ferienunterkünfte für Ihren Urlaub in Schwerin

Lassen Sie sich verzaubern von Schwerin, der Stadt, die gemeinhin auch als "Stadt der sieben Seen und Wälder" bekannt ist. Wie kaum eine andere Stadt vereint Schwerin wunderschöne, ursprüngliche Naturlandschaften mit kulturellen Highlights. Wir bieten Ihnen für einen gelungen Urlaub neben zahlreichen Infos eine große Auswahl an Ferienwohnungen und Ferienhäusern in Schwerin und Umgebung.
Gästebewertung
4,5 von 5,0
59 Bewertungen für 13 Ferienunterkünfte der Region Schwerin Stadt
Neu bei Travanto
Apartment am Aubach
Max. 6 Personen
Zimmer: 3
Ort: Schwerin
ab 60 €
pro Nacht
Neu bei Travanto
Apartment Spatz
Max. 2 Personen
Zimmer: 1
Ort: Schwerin
ab 47 €
pro Nacht
Neu bei Travanto
Ferienwohnung OG - I. & H. Hollander
Max. 4 Personen
Zimmer: 2
Ort: Schwerin
ab 52 €
pro Nacht

Schwerin - Die Stadt der sieben Seen und Wälder

Als 800-jährige Landeshauptstadt von Mecklenburg-Vorpommern verfügt Schwerin über bedeutende kulturgeschichtliche Bauwerke. Das Stadtbild besticht durch eine Mehrzahl historischer Wahrzeichen. So z. B. der Schweriner Dom, dessen gewaltiger Kirchturm die gesamte Stadt überragt. Auch andere historische Gebäude wie das Schweriner Schloss, die Schelfkirche, das Staatstheater, das staatliche Museum sowie das Arsenal zählen zu den Sehenswürdigkeiten in Schwerin.
Die Lage am Südwestufer des Schweriner Sees, dem viertgrößten See Deutschlands, bietet ideale Voraussetzungen für einen erholsamen Urlaub. Zahlreiche weitere Seen und Wälder tragen zum beschaulichen Charme der Stadt bei und bestimmen zu mehr als 45% das Schweriner Stadtbild. Dem Urlauber bieten sich zahllose Möglichkeiten, von diesem Standort zu profitieren: Angler, Taucher, Segler und andere Wasserratten kommen hier voll auf ihre Kosten.

Stadt der Kultur

Schwerin trägt nicht umsonst den Beinamen "Stadt der Kultur". Regelmäßig werden die Freilichtbühne im Schlossgarten und das Mecklenburgische Staatstheater zu atemberaubenden Schauplätzen weltbekannter Theaterstücke und Opern, wie "La Traviata", "Aida" oder auch "Nabucco".

Besonders im Sommer finden im Rahmen der Schlossfestspiele und des Schweriner Kultursommers zahlreiche kulturelle Veranstaltungen aller Art statt, die alljährlich tausende Besucher verzaubern und Schwerin zu einer der bekanntesten Festspielorte der Nation machen. Nicht zu vergessen ist das Alpha-Festival, das Event des Jahres für tausende Rave-Begeisterte. Viele Museen und Galerien laden darüber hinaus dazu ein, die vielseitige Geschichte der Stadt zu erforschen und Ausstellungen namenhafter Künstler zu bewundern.

Besonders hervorzuheben ist hierbei das Mecklenburgische Volkskundemuseum, ein Freilichtmuseum inmitten des idyllischen Dorfes Mueß, das einen interessanten Einblick in die Lebensgewohnheiten der mecklenburgischen Bevölkerung vom 18. bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts bietet.