Ferienwohnungen in Warnemünde

 

Urlaub in Warnemünde - Infos, Tipps und viel mehr

Bei uns auf Travanto sind 199 super Ferienunterkünfte in Warnemünde, von denen Sie 199 Unterkünfte einfach online und verbindlich buchen können. Für den Fall, dass Sie Strandurlaub machen möchten, dann werden Sie in Warnemünde sicher etwas finden, denn hier gibt es 96 Ferienwohnungen und Ferienhäuser in direkter Strandnähe und manche sogar mit Blick auf die Ostsee. Auch der Urlaub mit Hund im Ferienhaus ist in Warnemünde selbstverständlich möglich. Travanto bietet Ihnen 45 hundefreundliche Ferienunterkünfte für den Urlaub mit Ihrem Hund. Für den Fall, dass Sie auf der Suche nach außergewöhnlichen Ferienwohnungen und Ferienhäusern in Warnemünde sind, dann werden Sie mit Sicherheit bei den 4 verschiedenen Unterkünften mit Whirlpool oder unter den 14 mit eigenem Pool fündig.

Ferienwohnungen in Warnemünde

Alle Unterkünfte in dieser Region anzeigen

DFV
Sicher buchen
Geprüft und zertifiziert vom
Deutschen Ferienhausverband e.V
Nights
1.5 Mio vermittelte
Übernachtungen im Jahr

Preise für Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Warnemünde

Günstige Ferienwohnungen & Ferienhäuser in Warnemünde sind hinreichend vorhanden. Für Ferienunterkünfte in Warnemünde werden im Schnitt 125,51 EUR pro Nacht verlangt. Am teuersten ist der Juli in der Woche vom 03.07. - 09.07.. Am wenigsten kostet in Warnemünde aber im Januar, denn hier können Sie in der Woche vom 02.01. - 08.01. durchschnittlich mit 49,81 EUR pro Nacht rechnen. Außerhalb der Ferien sind die Unterkünfte generell bedeutend günstiger.

164
Dez
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Medianpreis pro Nacht in €

Verfügbarkeit der Ferienunterkünfte in Warnemünde

Zu unterschiedlichen Saisons sind Ferienwohnungen & Ferienhäuser in Warnemünde ausgesprochen unterschiedlich verfügbar. Am wenigsten Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Warnemünde finden Sie in der Dezember/Januar-Woche vom 26.12. - 01.01. mit einer Verfügbarkeit von nur 21 %. Die beste Verfügbarkeit haben wir andererseits im Dezember in der Woche vom 12.12. - 18.12. mit 87 %.

75 %
Dez
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Verfügbare Unterkünfte in %

Ferienwohnungen mit Hund in Warnemünde

Alle Unterkünfte mit Hund in Warnemünde anzeigen

Urlaub in Warnemünde

Das Seebad Warnemünde ist ein Stadtteil im Norden der Stadt Rostock in Mecklenburg-Vorpommern. Der Name Warnemünde kommt von der Warnow die dort in die Ostsee mündet. Bekannt ist Warnemünde vor Allem für den Sandstrand und den Kreuzfahrthafen.Der Strand von Warnemünde gilt mit ungefähr 100 Metern Breite als breitester Strand an der Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommerns. Dazu gibt es am Strand eine Mole mit einer Länge von etwa 530 Metern. Seit 2005 gibt es den Warnemünde Cruise Center in dem jährlich mehr als 100 Kreuzfahrtschiffe einlaufen. Viele Kreuzfahrttouristen nutzen Warnemünde als Ausgangspunkt für Ausflüge in die Hansestadt Rostock aber auch Berlin und Hamburg werden häufig besucht, deshalb liegen die Kreuzfahrtschiffe auch lange im Hafen.

Für Familien die in Warnemünde Urlaub machen bietet es sich an einen Fischerrundgang durch Warnemünde zu machen. Dabei führt Fiete Fischkopp die Tour an und zeigt Ihnen neben ein paar Zauberkunststücken auch einige Sehenswürdigkeiten und den ältesten Kern Warnemündes. Über einen Ausflug in den Rostocker Zoo freuen sich sicher nicht nur die Kinder. In dem Zoo gibt es etwa 4500 Tiere in 320 Arten aus aller Welt. Besonders Eisbären sind hier beliebt, da dieser auch das Wappentier des Rostocker Zoos ist. Direkt am Leuchtturm von Warnemünde können eine neue Dimension erleben. Das Ostsee-Welten zeigt neben Naturdokumentationen auch die neusten Blockbuster. Neben 3D lassen sich auch viele Filme in 4D und 5D sehen. Wer sich sportlich betätigen möchte hat in Warnemünde die Möglichkeit Kanu zu fahren. Man kann sich aber auch ein Wakeboard, ein Motor oder eine Banane buchen.

Wer im Ostseebad Warnemünde etwas entdecken möchte sollte sich auf jeden Fall den Teepott in Warnemünde anschauen. Das Denkmal beherbergt unter anderem Restaurants und Souvenirgeschäfte. Auch die Flaniermeile an der Westseite des „Alten Stroms“ lockt immer wieder Leute an. Der Besucher hat hier die Möglichkeit können hier die ein und auslaufenden Fischkutter, Ausflugsschiffe und Yachten beobachten oder es sich in einer der zahlreichen Gaststätten und Restaurants gemütlich machen. Im Heimatmuseum von Warnemünde kann man einiges über das Leben der Warnemünder am Ende des 19. Jahrhunderts erfahren. Dazu zählen neben der Volkskultur auch die Sitten, Bräuche und das Handwerk in Warnemünde.

Jedes Jahr beginnt das Neujahr in Warnemünde sehr spektakulär. Das Turmleuchten ist eine Live-Performance, bei der Pyrotechniker, Künstler, usw. für eine sehr schöne Inszenierung mit Feuerwerk, Laser und Licht. Am 2. Augustwochenende jedes Jahres findet die Hanse Sail statt. Bei diesem Event kommen bis zu 250 Groß- und Traditionssegler sowie Kreuzfahrtschiffe, Fähren und andere große Seeschiffe aus 10 verschiedenen Ländern.

Ferienwohnungen in Mecklenburg-Vorpommern

Alle Unterkünfte in dieser Region anzeigen

Eine Ferienwohnung in Warnemünde zu mieten - das ist eine sehr gute Idee. Das charmante Seebad vor den Toren der Hansestadt Rostock erfreut sich bei großen und kleinen Feriengästen seit langer Zeit großer Beliebtheit, weil es ideale Voraussetzungen für einen erholsamen und erlebnisreichen Urlaub bietet. Mit seinem feinen, weißen Sand und der beeindruckenden Breite von 150 m gilt der Warnemünder Strand als einer der schönsten an der Ostseeküste.

Wissenswertes über Warnemünde

Warnemünde liegt im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern und ist seit Jahrhunderten ein Stadtteil von Rostock. Der Name des ehemaligen Fischerdorfes deutet darauf hin, dass der Fluss Warnow an dieser Stelle in die Ostsee mündet. Im beliebten Seebad haben etwa 6.000 Einwohner ihre Heimat. Das Vermieten von Ferienwohnung oder Ferienhaus hat in Warnemünde eine lange Tradition. Schon vor mehr als 100 Jahren entdeckten erholungsuchende Großstädter das hübsche Fischerdorf und verbrachten ihren Urlaub gerne am Meer. Heute ist Warnemünde beliebter denn je. Trotzdem findet jeder eine komfortable Ferienwohnung nach seinen Geschmack und darf sich auf unvergessliche Ferientage an einem der schönsten Strände Deutschlands freuen.

Anreise zu Ihrer Ferienunterkunft in Warnemünde

Da Warnemünde schon seit dem 14. Jahrhundert ein Stadtteil von Rostock ist, profitieren die Einwohner und Gäste heute von der Infrastruktur und Verkehrsanbindung einer modernen Großstadt. Gäste aus nah und fern reisen mit dem Flugzeug (über den Flughafen Rostock-Laage), mit der Bahn, dem Auto oder per Schiff zum wohlverdienten Urlaub an. Autofahrer verlassen die A 20 an der Ausfahrt Rostock-West und erreichen Warnemünde über die B 103. Gehört zur Ferienwohnung kein Parkplatz, nutzen Sie bitte einen der ausgewiesenen P + R Flächen oder andere öffentliche Parkplätze. Der öPNV ist ebenfalls sehr gut ausgebaut. Zwischen dem Rostocker Stadtgebiet und dem Seebad Warnemünde verkehrt in kurzen Zeitintervallen eine S-Bahn. Kommen Sie am Warnemünder Bahnhof an, erreichen Sie fast jedes Ferienhaus oder jede Ferienwohnung bequem und umweltfreundlich zu Fuß.

Ihr Urlaub in der Ferienwohnung in Warnemünde

Eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus ist die ideale Unterkunft für alle, die ihre Urlaubstage am liebsten sehr individuell gestalten. Verfügt die Unterkunft über eine Küchenzeile oder eine komplett ausgestattete Küche, entscheiden Sie nach Lust und Laune zu welcher Uhrzeit Sie frühstücken. Wer gerne kocht, bereitet sich nach einem langen langen Tag am Strand sein Lieblingsgericht zu und genießt es entspannt auf der Terrasse oder im Garten vom Ferienhaus. Bei der Suche nach einer Ferienunterkunft in Warnemünde haben Sie die Qual der Wahl. Soll es eine schicke Ferienwohnung in einem der liebevoll restaurierten Kapitänshäuser am Alten Strom sein oder bevorzugen Sie ein Ferienhaus mit Blick auf die Ostsee? Wie Ihre Entscheidung auch ausfüllt - Sie werden sich wie zu Hause fühlen. Einige Vermieter bieten ihren Gästen zusätzliche Services, wie zum Beispiel die Vermietung von Fahrrädern an.

Urlaubswetter in Warnemünde - Wann ist die beste Reisezeit?

In den Sommermonaten kommen besonders viele Gäste nach Warnemünde. Von Mai bis August ist die Zahl der Sonnenstunden am höchsten und die Tagestemperaturen erreichen angenehme Werte. Planen Sie in diesem Zeitraum eine Unterkunft zu mieten, ist eine frühzeitige Reservierung empfehlenswert. Etwas ruhiger und beschaulicher wird es, wenn die Temperaturen sinken. Laden die Wassertemperaturen nicht mehr zum Baden ein, ist die beste Zeit für ausgedehnte Spaziergänge am Strand und Wellnessprogramme. Wer einmal an einem frostklaren Wintertag oder im Goldenen Herbst am Alten Strom entlang bummelte und an der beeindruckenden Mole die ein- und ausfahrende Schiffe beobachtete, weiß, dass Warnemünde zu jeder Jahreszeit eine Reise wert ist.

Kulinarisches in Warnemünde

Dass die Fischerei in Warnemünde seit vielen Jahrhunderten Tradition hat, spiegelt sich auf den Speisekarten der hiesigen Lokale wider. Fangfrischer Fisch kommt hier sowohl in der urigen Kneipe als auch im luxuriösen Restaurant in vielerlei Variationen auf den Teller. Lieben Sie deftige Hausmannskost? Gebratener Rotbarsch mit Bratkartoffeln gehört zu den Gerichten, die viele Stammgäste immer wieder genießen. Beim Spaziergang am Alten Strom kommen die wenigsten Urlauber an den Ständen vorbei, die leckere Fischbrötchen und frisch geräucherter Fisch anbieten.

Top Sehenswürdigkeiten rund um Ihre Ferienwohnung in Warnemünde

Faulenzen im Strandkorb, gemeinsam mit den Kindern Kleckerburgen bauen und mehrmals täglich ein Bad in den kühlen Wellen der Ostsee nehmen - so oder ähnlich sehen die Ferientage der meisten Sommergäste an der Ostsee aus. Warnemünde hat seinen Besuchern jedoch noch viel mehr zu bieten. Selbst bei schlechterem Wetter brauchen Sie und Ihre Familienangehörigen garantiert keine Langeweile zu befürchten. So gemütlich Ihre Ferienunterkunft auch sein mag, gehen Sie im Warnemünde-Urlaub auf Entdeckertour! Es lohnt sich.

Leuchtturm und Teepott

Diese beiden Bauwerke sind die Wahrzeichen von Warnemünde. Der Leuchtturm ist mehr als 100 Jahre alt und sein Leuchtfeuer gibt den Seefahrern noch immer Orientierung. Während der Sommermonate ist ein Aufstieg zur Aufsichtsplattform möglich. In unmittelbarer Nachbarschaft des Turms steht ein Gebäude, das unter anderem wegen seiner auffälligen Form als "Teepott" bezeichnet wird. Wer von einer Ferienwohnung in der Nähe dieser Sehenswürdigkeiten träumt, sollte mit seiner Buchung nicht zu lange warten.

Flanieren am Alten Strom

Den Alten Strom kennt jeder, der einmal in Warnemünde war. Um hier in der Hauptsaisons eine Ferienwohnung zu ergattern, brauchen Sie ebenfalls etwas Glück. Entlang der historischen Hafeneinfahrt erstreckt sich die Flaniermeile des Rostocker Seebades. Die Wege entlang des Wassers sind von hübschen, restaurierten Häusern, zahlreichen Geschäften und gut besuchten Gaststätten gesäumt. Früh am Morgen machen die Fischer ihre Boote an den Liegeplätzen fest und bieten ihren Fang zum Kauf an. Immer gut besucht sind die Kunsthandwerkermärkte, die während der Hauptsaison mehrmals zum Schauen und Kaufen einladen.

Warnemünder Woche

Besonders viele Gäste suchen ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung, wenn im Juli die Warnemünder Woche stattfindet. "Der Niege ümgang" eröffnet das Volksfest. Hinter dieser plattdeutschen Bezeichnung verbirgt sich ein farbenprächtigen Umzug, bei dem auch die historischen Trachten der Region zu bewundern sind. Auf dem Programmzettel stehen außerdem Konzerte, Neptuntaufen, bunte Programme auf den Bühnen der Vergnügungsmeile und hochkarätige Sportveranstaltungen.

Hanse Sail

Liebhaber historischer Segelschiffe und maritimen Flairs kommen bei der Hanse Sail in Rostock voll auf ihre Kosten. Diese einzigartige Großveranstaltung lockt jedes Jahr am zweiten Wochenende im August zahlreiche Besucher an. Nutzen Sie die Gelegenheit, um vom Fenster Ihrer Ferienwohnung aus Traditionssegler, Kreuzfahrtschiffe und andere riesige oder kleine Pötte zu bewundern. Begleitet wird das Treffen von einem sehenswerten Unterhaltungsprogramm.

Zoo Rostock

Unbedingt empfehlenswert ist ein Besuch im Zoo Rostock. Im größten Zoo an der Ostseeküste leben rund 450 verschiedene Arten von Tieren. Zu den jüngsten Attraktionen des Zoos zählen das Polarium, in dem Sie Eisbären und Pinguine beobachten können, und das attraktiv gestaltete Darwineum.

Urlaub in Warnemünde für Familien mit Kindern

Planen Sie unbedingt Zeit für einen Tagesausflug in den Zoo ein, wenn Sie für Ihre Familie eine Ferienunterkunft in Warnemünde buchen! Der Tourismusverband von Mecklenburg-Vorpommern hat den Rostocker Zoo mehrfach als "Familienfreundliche Einrichtung" ausgezeichnet. Zu den von Kindern heißgeliebten Attraktionen des Zoos zählt der Kletterwald und auch für das leibliche Wohl großer und kleiner Besucher ist bestens gesorgt.

Hafenrundfahrt

Was wäre ein Warnemünde-Urlaub ohne eine Hafenrundfahrt? Am Alten Strom warten täglich mehrere Schiffe auf Gäste. Gut gelaunt vermittelt der Kapitän viele interessante Informationen über den Ort, die Fischerei und die Seefahrt. Aber Achtung! Nicht jede Story sollten Sie glauben, denn eine kleine Portion Seemannsgarn wird bei diesen Gelegenheiten gerne gesponnen.

Alpaka-Wanderung

Sind Sie offen für neue Erfahrungen und wollen die Natur besonders intensiv erleben, sollten Sie in Ihrem Warnemünde-Urlaub einen Ausflug nach Wilhelmshöhe machen. Als Teilnehmer an einer geführten Alpaka-Tour, lernen Sie und Ihre Kinder die ursprünglich aus Südamerika stammenden Tiere näher kennen und dürfen die Alpakas anschließend versorgen.

Karls Erlebnis-Dorf Rövershagen

Voller Begeisterung werden Ihre Kinder das Ferienhaus oder die Ferienwohnung verlassen, wenn Sie Ihnen einen Ausflug nach Rövershagen vorschlagen. Karls Erlebnis-Dorf ist ein Magnet für Besucher, die regionale Produkte kaufen oder sich einfach nur amüsieren wollen. Im weitläufigen Erlebnis-Dorf können Sie und Ihre Kinder bei jedem Wetter viel erleben. Während die Jüngsten die In- und Outdoor-Spielpätze erobern,entspannen die Eltern bei einem Getränk oder halten Ausschau nach attraktiven Angeboten an den Marktständen. Sie wollen Ihren Kindern zeigen, wie Bonbons oder leckere Erdbeer-Marmelade traditionell hergestellt werden? In Karls Erlebnis-Dorf haben Sie die beste Gelegenheit.

Baggerspielplatz

Auf dem Rostocker Baggerspielplatz werden die Träume von kleinen und großen Technikfreaks war. Auf dem riesigen Areal in Pastow-Broderstorf dürfen Sie nach einer kurzen Einweisung zum Beispiel riesige Kettenbagger oder Frontlader bedienen und Erde bewegen. Das aufregende Gefühl beim Steuern der beeindruckenden Maschinen werden Sie und Ihre Kinder garantiert noch lange in Erinnerung behalten.

Besondere Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Mecklenburg-Vorpommern

EXAKTES DATUM
FLEXIBLES DATUM
Wie lange möchten Sie vereisen?
Eine Woche
Zwei Wochen

1) Wie lange möchten Sie verreisen?

2) Bitte wählen Sie Ihre früheste Anreise und späteste Abreise.

Bitte geben Sie eine Anzahl von Nächten an.
Bitte wählen Sie Ihre früheste Anreise und späteste Abreise.
Personen
2
Schlafzimmer
1