XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Ferienwohnungen & Ferienhäuser für Ihren Urlaub auf der Insel Poel

 
 

Ferienunterkünfte für Ihren Urlaub auf der Insel Poel

Die Insel Poel befindet sich im Süden der Mecklenburger Bucht und ist über einem Damm mit dem Festland verbunden. Auf der Insel leben 2.700 Einwohner. Die Insel verfügt über zwei Leuchttürme und idyllische Sand- und Naturstrände, die die landschaftliche Schönheit unterstreichen.
Gästebewertung
4,3 von 5,0
580 Bewertungen für 75 Ferienunterkünfte der Region Poel
Neu bei Travanto
Ferienwohnung Blotzki
Max. 5 Personen
Zimmer: 3
Ort: Gollwitz
ab 72 €
pro Nacht
Neu bei Travanto
Ferienwohnung Blotzki
Max. 5 Personen
Zimmer: 3
Ort: Gollwitz
ab 72 €
pro Nacht
Neu bei Travanto
Ferienwohnung Blotzki
Max. 5 Personen
Zimmer: 3
Ort: Gollwitz
ab 72 €
pro Nacht

Ferienunterkünfte mit besonderer Ausstattung auf der Insel Poel


Die landschaftliche Schönheit des Nordens

Die beschauliche Ostseeinsel Poel hat einiges an Sehenswürdigkeiten zu bieten. Neben der Inselkirche kann man den unter Denkmalschutz stehenden Leuchtturm am Strand von Timmendorf anschauen. Ein Ort für gute Unterhaltung ist der Schlosswall in Kirchdorf. Dieser ist alles, was noch vom imposanten Schloss aus dem 16. Jahrhundert übrig geblieben ist und für diverse Veranstaltungen in den Sommermonaten genutzt wird.

Vogelfreunde kommen auf der unbewohnten Insel Langenwerder auf ihre Kosten. Hier kann mit einem Vogelwart die Insel betreten und verschiedene Seevögel beobachtet werden. Auch mit dem Fernglas vom kleinen Ort Gollwitz, kann man einen Blick auf die Tiere erhaschen.

Alles Wissenswerte über die beliebtesten Sehenswürdigkeiten auf der Ostseeinsel Poel ✓ Informativ ✓ Hilfreich ✓ Übersichtlich
Jetzt für den Newsletter anmelden und keine Angebote mehr verpassen!

Wissenswertes für Ihren Urlaub auf Poel

Sommer, Sonne, Strand - was will man mehr? Auf der siebtgrößten deutschen Insel finden Urlauber nicht nur facettenreiche Strände, heilsame Seeluft und viel Erholung. Ruhige und erlebnisreiche Urlaubstage lassen sich in einer Ferienwohnung auf Poel verbringen. Kleine Häfen, malerische Dörfer, abwechslungsreiche Naturlandschaften- egal ob für Abenteurer, Familien, Naturfreunde, Aktive oder Faulenzer, Poel hat für jeden Besucher das Richtige zu bieten.

Die 36 km² große Insel liegt im Dreieck der Hansestädte Rostock, Wismar und Lübeck und ist vom Festland aus über einen befahrbaren Damm erreichbar. Heute leben 2.700 Einwohner auf der Insel und aufgrund des milden Klimas und der heilsamen Seeluft ist die Insel besonders bei Erholungssuchenden beliebt. Bereits seit dem Jahr 2004 trägt sie den offiziellen Titel "Ostseebad". Da die Insel weit weniger überlaufen ist, als die bekannten Ostseeinseln Usedom und Rügen, lässt sich hier noch viel Beschauliches entdecken. Wer auf Poel ein Ferienhaus bewohnt, wird in Seedorf oder Neuhof wildromantische Naturstrände vorfinden. FKK-Liebhaber kommen in Wangern auf ihre Kosten. In Gollwitz und Timmendorf befinden sich bewachte Badestrände.

Für den Naturfreund hält die Insel mit ihrer Natürlichkeit und ihrer einzigartigen Landschaft viele Überraschungen bereit: Feinsandige Strände, Steilküsten, Salzwiesen sowie grüne Weiden laden zum Verweilen ein. Zu den jährlichen Naturattraktionen gehören die Rapsfelder. Zur Blütezeit ist die ganze Insel in ein leuchtendes Gelb getaucht und ein süßer Duft schwebt in der Luft. In den verschiedenen Häfen kann man den Fischern bei der Arbeit zusehen und frischen Fisch entdecken. Nachdem die Fischer vom Meer zurückkehren, wird der Fischfang direkt vom Kutter verkauft und Sie bekommen wertvolle Tipps für die Zubereitung, wenn Sie sich für den Kauf eines frischen Fanges entscheiden.

Viele Möglichkeiten für Aktivurlauber

Unzählige Sport- und Freizeitaktivitäten zu Land und auf dem Wasser werden den Aktivurlaubern geboten. Auf kilometerlangen Rad- und Wanderwegen können Sie die vielseitige Natur der Insel entdecken oder bei Beachvolleyball, Bogenschießen und Minigolf sportlich aktiv werden. Darüber hinaus gibt es eine große Auswahl an Wassersportangeboten. Vom Surfen, Tauchen und Wasserski bis hin zum Wake-Boarding und Motorbootausflügen kommen Aktivurlauber voll und ganz auf ihre Kosten. Auch die Familie kommt nicht zu kurz, denn bei Open-Air-Kino, Puppentheater, Lagerfeuer und einem bunten Strandprogramm für Kinder, ist Spaß für Jung und Alt garantiert. Die Inselferien werden durch ein breites Aktivprogramm bereichert. Ausritte, Minigolf oder Schießen zählen zu den vielfältigen Möglichkeiten.

Neben Aktivurlaub und Erholung am Strand oder in der Natur bietet ein Aufenthalt auf Poel auch zahlreiche kulturelle Besonderheiten. So kann man viele Sehenswürdigkeiten auf Poel entdecken und so etwas über die Geschichte und die Tradition der kleinen Ostseeinsel erfahren. Zu den Highlight zählt unter anderem die Dorfkirche, welche im 14. Jahrhundert entstand und über sehenswerte historische Flügelaltäre verfügt. Im Sommer wird um die Kirche ein stimmungsvolles Schwedenfest gefeiert. Poel lädt zudem mit ihrer einzigartigen Lage zu einem Ausflug in die historischen Hansestädte ein. So liegt Wismar nur wenige Kilometer von der Insel entfernt und auch die Landeshauptstadt Mecklenburgs Schwerin ist schnell zu erreichen. Diese schönen Städte im Norden Deutschlands bieten ihren Besuchern eine einzigartige Architektur, eine traditionsreiche Hansegeschichte sowie zahlreiche kulturelle Besonderheiten.

Die Ostseeinsel bietet zusammengefasst einen abwechslungsreichen Urlaub am Meer mit Erholung, Spaß und Kultur. Mit einer Ferienwohnung auf Poel sind Sie dabei immer flexibel, können das Eiland auf eigene Faust entdecken und einen entspannten Urlaub in Ihren eigenen vier Wänden verleben. Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt in Ihrer Ferienunterkunft und einen unvergesslichen Urlaub auf der Insel!