XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Ferienwohnungen & Ferienhäuser für Ihren Urlaub auf Usedom

 
 

Ferienunterkünfte für Ihren Urlaub auf Usedom

Gästebewertung
4,2 von 5,0
57 Bewertungen für 12 Ferienunterkünfte des Ortes Usedom
10% sparen!
Aktuelles Last-Minute Angebot
Angebot vom 15.11 bis 29.11
Max. 3 Personen
Last-Minute Preis: 73,00 € / Nacht
Neu bei Travanto
Bellevue App. 14
Max. 5 Personen
Zimmer: 3
Ort: Ahlbeck
ab 81 €
pro Nacht
Neu bei Travanto
Hamburg App. 05
Max. 2 Personen
Zimmer: 2
Ort: Ahlbeck
ab 44 €
pro Nacht

Orte auf Usedom

Ferienwohnungen mit besonderer Ausstattung auf Usedom

Jetzt für den Newsletter anmelden und keine Angebote mehr verpassen!

Ab auf die Insel der Sonnenstunden

Usedom begeistert Urlauber mit einem über 40 km langen Sandstrand und sonnigen Tagen. Bis zu 1.900 Sonnenstunden verzeichnet die zweitgrößte Insel Deutschlands jährlich und garantiert somit bestes Wetter für den Urlaub.

Wie auch auf Rügen ist Usedom geprägt von der Bäderarchitektur, die zusammen mit dem Tourismus im 19. Jahrhundert auf der Ostseeinsel Einzug hielt. Ein weiteres Zeugnis dieser Zeit ist die Seebrücke in Ahlbeck.

Usedom umfasst eine Fläche von 445 km², wobei der Großteil der Insel im deutschen Mecklenburg-Vorpommern und ein kleinerer Teil im polnischen Westpommern liegt.

Die Kaiserbäder im Osten und die Bernsteinbäder im Zentrum gelten als die touristischen Hochburgen Usedoms. Im Westen sind Karlshagen und Zinnowitz beliebte Ferienorte.

Die Insel Usedom zählt zu den beliebtesten Ferienregionen Deutschlands. Auf der 445 Quadratkilometer großen Insel in der Pommerschen Bucht leben 76.500 Einwohner. Deutschlands sonnigste Ostseeinsel ist besonders im Sommer ein Mekka für Wassersportler. Aber auch Naturfreunde kommen auf der kontrastreichen Insel auf ihre Kosten. Zudem bietet sich Usedom für einen Abstecher in das benachbarte Polen geradezu an. Die Badetradition auf der Insel reicht bis in das 19. Jahrhundert zurück. Vom Glanz vergangener Zeiten zeugen die Kaiserbäder mit ihren weiten Stränden und den verspielten Bauten der Bäderarchitektur. 

Eine weitere Attraktion ist die längste Strandpromenade Europas, welche auf zwölf Kilometern Länge von Bansin bis nach Swinoujscie in Polen führt. Auf Usedom befinden sich zahlreiche Naturschutzgebiete, wo Urlauber zur Ruhe kommen können und die Idylle der Landschaft genießen. Am Mümmelkensee oder am Zerninsee ist das lebendige Treiben vergessen und es kommt romantische Stimmung auf. Der feine Sandstrand von Ahlbeck ist für Wasserratten wie geschaffen. Wahrzeichen des Seebades ist die von spitzen Türmchen gekrönte Seebrücke. Auch an kalten Tagen müssen Urlauber auf Usedom nicht auf Badespaß verzichten. Die Ostseetherme hat ganzjährlich geöffnet. In Heringsdorf können Urlauber im Planetarium den Blick in die Sterne riskieren oder auf der längsten Seebrücke Deutschlands den Sonnenuntergang genießen.     

Urlaubtipps im Travanto Urlaubsmagazin