XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Ferienwohnungen & Ferienhäuser für Ihren Urlaub auf Borkum

 
 

Ferienunterkünfte für Ihren Urlaub auf Borkum

Die ostfriesische Insel Borkum lädt mit attraktiven Ferienwohnungen und Ferienhäusern zu einem Urlaub an der Nordsee ein. Genießen Sie Ihren Aufenthalt am Wattenmeer in einer Unterkunft, die Sie mit Komfort und unmittelbarer Nähe zum Strand begeistert. Eine Wattwanderung im Nationalpark oder ein Ausflug auf dem Meer sorgen für Kurzweil.
Sie bevorzugen eine Ferienwohnung mit Meerblick? Danach suchen Sie auf der Nordseeinsel nicht lange! Erleben Sie den Charme einer der größten ostfriesischen Inseln und genießen das vom Golfstrom geprägte Hochseeklima. Im Urlaub in der gemütlichen Ferienwohnung ist kostenloses WLAN meistens inkludiert.
Mit einer Größe von 31 km² ist Borkum die Größte der ostfriesischen Inseln. Etwa 55 km vom Festland entfernt können Urlauber Borkum mit der Autofähre oder Katamaranen von Emden aus erreichen. Ein großer Teil von Borkum steht unter Naturschutz und gehört zum Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer.

Urlauber können ein vielfältiges Angebot rund um das Wattenmeer wahrnehmen. Es gibt viele Wanderausflüge, um z.B. die Seehunde oder diverse Vogelarten zu beobachten. Auch Wattwanderungen und Erkundungen der Insel zu Fuß oder mit dem Rad können bequem von Ihrer Wohnung aus  gemacht werden.

Wer mit Hund zur Ferienwohnung auf Borkum anreist, kommt nicht nur in den Genuss der hundefreundlichen Ferienwohnungen auf Borkum, sondern kann auch einen von drei Hundestränden nutzen. Bitte beachten Sie, dass Hunde auf Borkum an der Leine zu führen sind.

Ferienwohnungen auf Borkum

Ferienwohnung
Borkum - Max. 2 Personen - 35m²
gutab 51 €/Nacht
Ferienwohnung
Borkum - Max. 4 Personen - 36m²
sehr gutab 50 €/Nacht
Ferienwohnung
Borkum - Max. 5 Personen - 75m²
ab 55 €/Nacht
Ferienwohnung
Borkum - Max. 4 Personen - 60m²
ab 72 €/Nacht

Ferienwohnungen mit Hund auf Borkum

Ferienwohnung
Borkum - Max. 2 Personen - 35m²
gutab 51 €/Nacht
Ferienwohnung
Borkum - Max. 5 Personen - 75m²
ab 55 €/Nacht
Ferienwohnung
Borkum - Max. 4 Personen - 60m²
ab 72 €/Nacht
Ferienwohnung
Borkum - Max. 4 Personen - 60m²
gutab 84 €/Nacht
Gästebewertung
4,4 von 5,0
158 Bewertungen für 57 Ferienunterkünfte des Ortes Borkum

Ferienwohnungen mit besonderer Ausstattung auf Borkum

Die Ostfriesischen Inseln


Wissenswertes über Ihren Urlaub in einer Ferienwohnung auf Borkum

Auf der westlichsten der sieben bewohnten Inseln in Ostfriesland leben rund 5250 Menschen. Borkum ist 31 Quadratmeter groß und gehört zum Nationalpark Wattenmeer in Niedersachsen. Zwischen dem deutschen Festland und den Niederlanden gelegen, ist Borkum mit dem Schiff erreichbar.

 

Auch wenn es sich bei Borkum um eine deutsche Insel handelt, liegt sie nur 12 Kilometer von den Niederlanden entfernt. Das deutsche Festland erreichen Sie auf einer 20 Kilometer langen Überfahrt. Aufgrund der Meeresströmungen verändert sich die Form der Insel ständig. Die Westseite Borkums ist mit vielen Uferbefestigungen vor den Auswirkungen von Sturmfluten geschützt.

Die Nordseeinsel verfügt über drei Leuchttürme, die zu den wichtigsten Gebäuden und beliebtesten Sehenswürdigkeiten zählen. Der in 1576 erbaute alte Leuchtturm dient heute als Sehnsuchtsort für außergewöhnliche Trauungen.

 

Der neue Leuchtturm wurde in 1879 erbaut und bietet mit seiner 60 Meter hohen Aussichtsplattform einen herrlichen Panoramablick über die Insel. Dann gibt es noch den 27 Meter hohen elektrischen Leuchtturm im westlichen Teil der Insel. Hier beobachten Sie die herrlichsten Sonnenaufgänge direkt vom Südstrand aus.

Kurort Borkum

Borkum ist ein staatlich anerkanntes Naturheilbad, das besonders pollenarme und jodhaltige Luft aufweist und daher für Allergiker und Personen mit Atemwegserkrankungen ein überaus angenehmes Klima darstellt. Aus diesem Grund gibt es auch diverse Kureinrichtungen, die sich auf Atemwegs- sowie Hauterkrankungen spezialisiert haben. Einmalig ist der Einsatz von Naturheilschlik als Therapiemethode.
Jetzt für den Newsletter anmelden und keine Angebote mehr verpassen!

Anreise: Wie kommen Sie am besten nach Borkum zu Ihrem Ferienhaus?

Am beliebtesten ist die Anreise zur Ferienwohnung auf Borkum mit dem Schiff. Alternativ reisen Sie mit dem eigenen Auto, der Bahn oder dem Flugzeug an. Sie treffen die Entscheidung, welchen Weg Sie für Ihren Urlaub auf Borkum wählen und ob Sie konventionell, durch die Luft oder über das Wasser anreisen.

Anreise mit der Fähre

Fähranleger sind an Borkums Küsten reichlich zu finden. Von Deutschland aus legen Sie in Emden ab und gelangen mit einem schnellen Katamaran (60 Minuten) oder einer gemütlich tuckernden Fähre (ca. 2 Stunden und 15 Minuten) zur Ferienunterkunft auf Borkum. Die Fährverbindungen bringen Sie täglich mehrmals vom Festland auf die Urlaubsinsel im Wattenmeer. Und auch vom Niederlanden Eemshaven ist die Überfahrt mit der Fähre (ca. 50 Minuten) nach Borkum möglich.

Anreise mit dem Auto

Mit dem Auto gelangen Sie aus Richtung Bremen und die A31 nach Emden zum Kai Richtung Borkum. Ohne eine Schifffahrt ist eine Überfahrt mit dem Pkw nicht möglich. In kurzer Zeit sind Sie mit der Autofähre auf der Insel und fahren direkt zum Ferienhaus weiter. Eine Reservierung der Autofähre vorab empfiehlt sich.

Anreise mit dem Flugzeug

An der A31 bei Emden befindet sich ein Flugplatz für die Direktverbindung nach Borkum. Der ostfriesische Flugdienst bringt Sie binnen einer Viertelstunde auf die Insel. Der Flug zur Ferienwohnung ist die schnellste Verbindung, mit der Sie auf die Ferieninsel und in Ihre Unterkunft gelangen.

Anreise mit der Bahn

Die Anreise mit dem ICE ist von vielen Hauptbahnhöfen der Republik aus problemlos möglich. Ab Magdeburg, Duisburg oder Leipzig und Hannover starten Sie mit der schnellen Zugverbindung zum Borkumer Hauptbahnhof. Von dort aus setzen Sie die Reise zur Ferienwohnung mit der traditionellen Borkumer Kleinbahn fort.

Anreise mit dem Bus

Fernbusse verbinden verschiedene Städte Deutschland mit dem Hauptbahnhof Emden. Von dort aus reisen Sie mit dem Schiff oder mit dem Flugzeug aus auf die Insel. Durch die günstigen Fernbuspreise gelangen Sie auf dem preiswertesten Weg in Ihre private Ferienwohnung auf Borkum.

Wetter & Klima auf Borkum
© Robert Neumann - stock.adobe.com

Wetter & Klima: Wie ist das Wetter auf Borkum?

Das sonnige, milde Nordseeklima sorgt für eine Jahresdurchschnittstemperatur von 8°C. In den Sommermonaten Juli und August klettert das Thermometer auf über 20°C und signalisiert Badewetter. In einer gemütlichen Ferienwohnung lädt Borkum ganzjährig zum Urlaub ein. Die niederschlagsarme Insel ist ideal für Wanderer und Spaziergänger, für Familien mit Hund und Romantiker. Im März und im Mai regnet es am wenigsten und während es auf dem Festland schauert, erstrahlt auf Borkum die Sonne.

Urlaub auf Borkum: Wann ist die beste Reisezeit?

Einen Badeurlaub mit warmen Temperaturen erleben Sie im Juli und im August. Für Wanderer sind der März und der Mai ideal, da diese beiden Monate die wenigsten Regentage aufweisen. Wenn es auf Borkum regnet, wird es in einer liebevoll eingerichteten Ferienwohnung richtig gemütlich. Die Stadt bietet viele Attraktionen und Ausflugsziele, deren Erkundung sich an Regentagen anbietet.

Sehenswürdigkeiten & Ausflugsziele auf Borkum

Die Insel Borkum hat zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu bieten. Der Nationalpark Borkumriff und die drei Leuchttürme sind Sehnsuchtsziele auf der Nordseeinsel. Der Musikpavillon, Kirchen und der Wasserturm sind beliebte Ausflugsziele, wenn es in Ihrem Urlaub regnet.

Musikpavillon

Seit mehr als 100 Jahren steht der Borkumer Musikpavillon als Wahrzeichen für das pulsierende Leben auf der Insel. Am traumhaften Strand des Nordbades genießen Sie bei einem frisch gebrühten Kaffee oder einem Glas Wein herrliche Panoramen über der Nordsee. Leise Musik im Hintergrund sorgt für romantische Emotionen.

Die Leuchttürme

Der alte und der neue Leuchtturm erzählen Borkumer Inselgeschichte. Zusammen mit dem elektrischen Leuchtturm erzählen die drei Küstenriesen Borkumer Geschichte. Ein Aufstieg auf die Aussichtsplattformen lohnt sich und gibt den einzigartigen Blick über die wogende Nordsee frei.

Nationalparkschiff Borkumriff

Das Feuerschiff Borkumriff ist seit 1988 nicht mehr in Betrieb und dient heute als Museum. Sie finden den Informationspunkt im Wattenmeer direkt im Borkumer Hafen. Es ist ein spannender Ausflug, der Ihre ganze Familie begeistert.

Die drei historischen Baken

Das große und das kleine Kaap sowie die Ostbake wurden im 19. Jahrhundert als Peileinrichtungen für Schiffe errichtet. Heute sind die drei historischen Baken ein beliebtes Ausflugsziel für Urlauber auf der Insel Borkum.

Kirchen & Wasserturm

Über 60 Jahre diente der Borkumer Wasserturm der zuverlässigen Trinkwasserversorgung der Inselbewohner. Heute ist er eine Sehenswürdigkeit, die an die Vergangenheit Borkums erinnert. Weitere beliebte Touristenziele sind die drei Kirchen, deren Türme hoch über der Insel aufragen und in ihrer Anordnung ein Dreieck bilden.

Heimatmuseum Dykhus

Das wohl bekannteste Exponat des Bokumer Heimatmuseums ist das an der Decke befestigte monumentale Walskelett. Über 300 Jahre maritime Geschichte zieht Sie im Dykhus in ihren Bann und ist ein Erlebnis für große und kleine Besucher.

Ausflüge auf Borkum bei gutem Wetter & Sonnenschein: Waattwandern
© animaflora / fotolia.com

Ausflüge auf Borkum bei gutem Wetter & Sonnenschein

Bei schönem Wetter erkunden Sie Borkum am besten fußläufig oder bei einer Fahrt mit dem Krabbenkutter. Es gibt unzählige Unternehmungen, die Sie ohne Planung als Tagesausflug vornehmen. An Regentagen bietet die Insel ebenfalls viel Kurzweil, so dass Sie nicht in Ihrer Ferienwohnung auf schönes Wetter warten müssen.

Wattwanderung & Wattlabor 

Wattwanderungen, ein Besuch im Wattlabor und Krabbenschieben sind beliebte Unternehmungen für Urlauber. Überall auf Borkum können Sie sich für eine geführte Wanderung anmelden oder im Wattlabor auf eine interessante geographische und biologische Reise gehen. Wenn Sie am Krabbenschieben teilnehmen, wird der Fang anschließend zubereitet und in geselliger Runde genossen.

Kutschfahrten

In einer Kutsche fahren Sie über Borkum und genießen das Flair aus einer royalen Perspektive. Kleine und große Abenteurer sind von Kutschfahrten auf Borkum begeistert und erfahren alles über die geschichtsträchtige Insel und ihre Besonderheiten.

Fahrt mit dem Krabbenkutter

In den frühen Morgenstunden brechen Sie mit den Krabbenfischern auf und verbringen den Tag auf dem Meer. Sie sind aktiv und werden beim Krabbenfischen eingespannt. Am Abend fallen Sie erschöpft aber glücklich im Schlafzimmer Ihrer Ferienwohnung ins Bett. Oder Sie bereiten selbst gefangene Krabben in Ihrem Ferienhaus zu und lassen den Abend entspannt ausklingen.

Borkumer Kleinbahn

Mit ihren 900 Millimetern Spurbreite bringt Sie die Borkumer Kleinbahn über die gesamte Insel. An drei Stationen machen Sie Halt und sollten unbedingt einen Ausflug unternehmen und mit der nächsten Kleinbahn weiterreisen.

Kultur auf Borkum

Weiterhin finden auch immer wieder Konzerte, Kinovorführungen und Feste statt, die das Angebot abrunden. Ein Ausflug auf die anderen Ostfriesischen Inseln Norderney, Wangerooge und Juist ist ebenfalls lohnenswert. Sie sind auch einzigartig und versprechen den Urlaubern wunderschöne Naturlandschaften, vielfältige Freizeitmöglichkeiten und Erholung vom Alltagsstress.

Ausflug bei schlechtem Wetter auf Borkum: Aquarium
© checker / fotolia.com

Ausfüge auf Borkum bei Regen und schlechtem Wetter

Schlechtes Wetter ist auf Borkum kein Grund für einen Tag ohne Erlebnisse. Bleiben Sie nicht im Ferienhaus, sondern besuchen das Nordsee Aquarium oder das Gezeitenland.

Das Gezeitenland

Ihre Kinder genießen den Besuch im Borkumer Gezeitenland. Das Erlebnisbad liegt in unmittelbarer Küstennähe und sorgt für wetterunabhängigen Badespaß. Während die Kleinen in der großen Beckenlandschaft nach Herzenslust baden, genießen Sie ein Wellness Programm mit Verwöhn-Garantie. Scheint doch unerwartet die Sonne, begeistert das Gezeitenland mit einem großen Freibad-Außenbereich.

Nordsee Aquarium

Für einen Besuch der Unterwasserwelt vor Borkums Küsten ist das Nordsee Aquarium eine Empfehlung. Erleben Sie die Artenvielfalt hautnah und ohne einen Tauchgang in der Nordsee. Das Aquarium hat ganzjährig geöffnet und ist daher ein beliebtes Ausflugsziel an regnerischen und stürmischen Urlaubstagen.

Ihnen werden zudem vielfältige Freizeitunternehmungen geboten. So könenn Sie beispielsweise bei verschiedenen Wassersportarten, wie Surfen oder Segeln oder bei Tennis, Reiten und Beachvolleyball am wunderschönen Strand von Borkum sportlich aktiv werden.

Urlaub mit Kindern in Ihrer Ferienwohnung auf Borkum

Für Familien mit Kindern wurde ein breit gefächertes Angebot zusammengestellt. Die Spielinsel für Kinder bis 12 Jahren bietet den Kleinen einen riesigen Spielplatz, wo sie sich richtig austoben können. Auch das Gezeitenland macht Klein und Groß Spaß. Das Schwimmbad besteht aus einem Wellness- und einem Erlebnisbereich und lockt mit vielen Aktivitäten.

Kulinarisches: Restaurants auf Borkum

Maritime Küche und ein Glas Wein in geselliger Runde genießen Sie auf Borkum in zahlreichen Restaurants. Die Angebote reichen von traditioneller Hausmannskost bis zur gehobenen Küche für kulinarischen Höchstgenuss. Diese Restaurants sind eine Empfehlung für Gäste, die Borkum auf einer kulinarischen Reise entdecken möchten. Sie wollen die Küche in der Ferienwohnung kalt lassen? Dann finden Sie für jeden Geschmack und jeden Tag ein Restaurant auf der Insel.

Knurrhahn

Der Knurrhahn ist ein uriges und gemütliches Imbisslokal für Fischspezialitäten. Hier essen Sie den besten Fisch auf der Insel. Auch Vegetarier sind willkommen und finden in der Speisekarte köstliche Salate und mehr.

Alt Borkum

In der Nähe des Heimatmuseums lädt das Restaurant Alt Borkum zu köstlichen Fischgerichten und deutscher Hausmannskost ein. Die freundliche Einrichtung und ein Lounge Bereich erzeugen Gemütlichkeit und lassen Gäste länger verweilen.

Black Pearl

In der Nähe des neuen Leuchtturms können Sie im Black Pearl frühstücken oder zum Mittagstisch verweilen. Die urig eingerichtete Restauration überzeugt mit schmackhaften Gerichten und steht bei Urlaubern hoch im Kurs. Eine Tischreservierung für das Abendessen lohnt sich.

Genussmanufaktur

Gehobene Küche und wöchentlich wechselnde Speisen finden Sie in der Genussmanufaktur auf Borkum. Klein und fein heißt die Devise, die nicht nur für die Speisenkarte, sondern auch für den Platz im Restaurant gilt. Reservieren Sie daher vor Ihrem Besuch einen Tisch.

Valentin's

Gut bürgerliche Küche und mediterrane Speisen genießen Sie im Valentin's auf Borkum. Das Restaurant ist modern und stilvoll gestaltet, so dass Sie sich bereits beim Betreten wohlfühlen und Ihren Urlaub in vollen Zügen genießen.

Milchbude Stonner

Am Hauptstand von Borkum werden Sie in der Milchbude Stonner nicht nur mit Eis verwöhnt. Das Angebot für Snacks am Strand ist groß und überzeugt durch die liebevolle Zubereitung.

Café & Bar Columbus Borkum

Die Location ist gut besucht und lädt mit einem reichhaltigen Speisen- und Getränkeangebot ein. Wenn Sie etwas erleben möchten, heißt Sie das Columbus herzlich willkommen.

Dünenbudje

Die Dünenbudje am Nordstrand hat von April bis Oktober täglich geöffnet und überzeugt mit einem attraktiven Speisen- und Getränkeangebot. Nettes Personal und ein stilvolles ambiente erwarten Sie.

Cafe Restaurant Ostland

Hier genießen Sie einen frisch zubereiteten Kaffee und ein leckeres Stück Kuchen ebenso wie den Mittags- und Abendtisch. Das Ambiente des Scheunenrestaurants ist urig und gemütlich.

Zum Insulaner

Im maritimen Flair genießen Sie im Restaurant Zum Insulaner Fischgerichte und Hausmannskost aus liebevoller Zubereitung.

Bars & Party Locations auf Borkum

Für einen abendlichen Ausflug bietet Borkum eine große Auswahl an Bars. Folgende Locations sind beliebte Ausflugsziele beim Urlaub auf Borkum:

 

  • Lord Nelson: Ein gemütlicher Pub mit einem großen Angebot an Speisen und Getränken in zentraler Fußgängerzonenlage.
  • Bistro-Bar Pferdestall: Bodenständiges Ambiente als Café, Bar und Bistro mit europäischer Küche.
  • Biercafé "Das Ei": In Wohnzimmer-Atmosphäre dürfen Sie hier zum Bier rauchen.
  • Künstler Klause: Das urige Ambiente, die köstlichen Speisen und Getränke sowie der nette Service sprechen für sich.
  • Zum alten Leuchtturm: Hausmannskost und ein geschichtsträchtiges Ambiente erwarten Sie in diesem Restaurant.
  • Beach Club Borkum: Neben Cocktails und Snacks gibt es atemberaubende Events und Tanzveranstaltungen an der Kaapdelle.
  • Lokal Alibi: Einfach und modern gehalten, ist das Alibi ist das Alibi für einen schnellen Drink beliebt.
  • Opa sein klein Häuschen: Die gemütlichste und urigste Kneipe der gesamten Insel, ein Tipp!
  • Strandcafé Seeblick: Direkt in den Dünen bietet das Seeblick Entspannung und kulinarische Gaumenfreuden.
  • Ria' s Beach Café: Tropisches Dekor und gemütliches Kneipenambiente erwarten Sie im Beach Café an der Promenade.
Die besten Strände auf Borkum
© Blickfang / fotolia.com

Die besten Strände auf Borkum

Nach einem tollen Strand suchen Sie auf Borkum nicht lange. Direkt in der Nähe Ihrer Ferienwohnung finden Sie den Nord- oder Südstrand, den Oststrand und das Jugendbad. Ziehen Sie die Freikörperkultur und nahtlose Bräune vor, besuchen Sie den FKK auf Borkum.

 

  • Nordbad: Das Nordbad ist der Hauptstrand von Borkum und begeistert mit quirligen Treiben. Glasklares Wasser und sanfte Wellen laden zu einem Bad im Meer ein. Als Hauptstand bietet der Nordstrand viele Angebote für Aktivitäten und sportliche Betätigung im weißen Sand oder auf den Wellen.
  • Südbad: Vom Südbad aus beobachten Sie in die Niederlande fahrende Schiffe. Als zweitgrößter Strand auf Borkum begeistert der Südstrand mit einem langen und breiten Sandstrand ab der Kurpromenade. Strandkörbe sind in großer Menge vorhanden und werden gegen eine kleine Gebühr geliehen.
  • Oststrand: Der Oststrand schließt sich an den FKK-Bereich des Nordstrandes an. Schneeweißer Sand und in den Dünen befindliche Restaurants machen den Strandaufenthalt zum unvergesslichen Erlebnis.
  • Jugendbad: Das Jugendbad ist ein Strandabschnitt des Hauptstandes und bietet Kurzweil für junge Urlauber. Sportliche Aktivität, Musik und das pralle Strandleben sind im Jugendbad erlaubt und erwünscht. Gebadet wird tidenabhängig und der Strand ist durchgängig bewacht. Möchten Sie laute Musik hören oder selbst Musik machen und ein Lagerfeuer entzünden, ist der Jugendstrand Borkums der ideale Ort.
  • FKK-Strand: Am Nordstrand kommen Sie beim Saunieren und FKK Baden auf Ihre Kosten. Selbst an kalten Tagen ist der FKK-Strand gut besucht, da das kühle Nass nach einem Saunagang angenehm ist. Bräunen Sie streifenlos und genießen Ihren Aufenthalt auf Borkum ganz nach Ihrem Anspruch. Bademode spielt am FKK-Strand keine Rolle, so dass Sie sich ganz natürlich geben und die Sonne auf Ihrem Körper genießen können.

 

Fazit: Ein Urlaub in Ihrer Ferienwohnung auf Borkum

Das Flair der Nordseeinsel genießen Sie das ganze Jahr über. Badeurlauber und Wanderer, aber auch Radurlauber und Erlebnistouristen kommen auf der Insel auf ihre Kosten. Eine private Ferienwohnung oder Ferienhaus sind Rückzug- und Erholungsorte zwischen den Ausflügen auf der Insel.

Weitere Informationen rund um Borkum

© Blickfang (#104892708) / fotolia.com
Entdecken Sie die vielen Sehenswürdigkeiten und Highlights auf Borkum. Wir haben die schönsten Sehenswürdigkeiten für Sie zusammengestellt.
©Stefan Richter - adobe-stock.com
Strände, Wälder und Dünen- erkunden Sie Borkum mit dem Fahrrad oder mit einer Wattwanderung. Hier finden Sie die aufregendsten Aktivitäten auf der Insel.

Aus borkum-travel.de wird travanto.de

Ferienwohnungen auf Borkum haben Sie bisher bei uns auf der Website borkum-travel.de gefunden, die zu Travanto Travel gehört. Alle Ferienwohnungen und Urlaubsinformationen wurden in unser Portal für Ferienhäuser und -wohnungen auf travanto.de überführt.