XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen
Urlaubsmagazin

Die schönsten Skigebiete in Österreich und der Schweiz

Reisetipps für den Skiurlaub in Österreich und der Schweiz

Für viele Menschen ist es ganz einfach die schönste Zeit im Jahr, wenn die Temperaturen bis auf den Gefrierpunkt sinken, überall die Hügel und Täler von Schnee bedeckt sind und die Pisten endlich wieder befahrbar werden. Gerade Skifans und Wintersportler kommen bei diesem Anblick ins Schwärmen und träumen von ihrem nächsten Urlaub. Doch auch weniger sportlich motivierte Winterurlauber lassen sich von verschneiten Bergkuppen und Wanderwegen immer wieder gern verzaubern. 

Wer jetzt allerdings denkt, er müsse für ein Schneegestöber weite Wege auf sich nehmen, irrt: Nicht nur hierzulande oder im benachbarten Österreich kommen Ski- und Winterurlauber auf ihre Kosten, auch die Schweiz hat eine große Bandbreite an attraktiven Skigebieten und malerischen Orten, die sich ganz hervorragend für eine winterliche Spontanreise anbieten und praktisch nur einen Katzensprung entfernt sind. 

Rauf auf die Piste: Die besten Skigebiete in Österreich

Schneeweiße Pisten so weit das Auge reicht, klirrende Kälte und mitreißende Hüttenstimmung – das sind die Zutaten für einen gelungenen wintersportlichen Urlaub. Doch wo soll die Reise hingehen? Welcher ist der richtige Ort für den Urlaub mit der Familie, dem Partner oder einer Gruppe Freunde? Damit diese Entscheidung etwas leichter fällt, stellen wir hier eine Auswahl der schönsten Wintersportorte vor, erklären die individuellen Besonderheiten und geben Tipps für alle, die noch auf der Suche nach ihrem persönlichen Traumurlaubsziel sind.

Als einer der international bedeutendsten Wintersportorte ist Kitzbühel wahrscheinlich das bekannteste Skidomizil unter den hier von uns vorgestellten Zielen. Im nordöstlichen Teil von Tirol gelegen und von den atemberaubend schönen Kitzbüheler Alpen umgeben, warten hier rund 170 Kilometer bestens präparierte Pisten und abwechslungsreiche Abfahrten auf skibegeisterte Wintersporturlauber. 

Allen voran ist natürlich vor allem die berühmte Skirennstrecke "Streif", auf der jedes Jahr im Januar das weltbekannte Hahnenkammrennen stattfindet, ein Erlebnis der Extraklasse. Doch es lohnt sich nicht nur aufgrund der spektakulären Abfahrten und einer beeindruckend hohen Schneewahrscheinlichkeit, nach Kitzbühel zu kommen. Der Ort hat noch weitere Vorzüge, wie zum Beispiel viele hervorragende Skischulen und hochmoderne Seilbahnen, Lifte und weitere Anlagen, die für erstklassiges Skivergnügen sorgen. 

Die romantische Atmosphäre des Ortes, macht ihn außerdem zum idealen Urlaubsziel für Paare. Wer hingegen einmal in einer der Skihütten eingekehrt ist und die einmalige Stimmung hier erlebt hat, der weiß, dass Kitzbühel auch für Urlaube in größeren Gruppen das perfekte Reiseziel ist, um nach einem Tag auf der Piste am Abend ausgelassen zu feiern. 

Ebenfalls in Tirol, jedoch im hinteren Zillertal von den hiesigen Zillertaler Alpen umgeben, liegt das mit nur knapp 4.000 Einwohnern eher beschauliche Mayrhofen. Durch seine Lage mitten im gut ausgebauten Ski- und Gletscherwelt Zillertal 3000, dem größten Wintersportgebiet der Region, ist der Ort vor allem für seine waghalsig steilen Pisten, wie zum Beispiel die Harakiri-Abfahrt, und das pulsierende Nachtleben bekannt. 

Ebenso wie Kitzbühel gehört Mayrhofen zu den wohl bekanntesten und beliebtesten Skiorten Österreichs und lockt so in den Wintermonaten vor allem das junge Publikum in den kleinen Tiroler Ort. Viele gemütliche Kneipen, Bars und andere Lokalitäten sorgen für das einzigartige fröhlich-lebendige Flair des Ortes, das ihn gerade bei jungen Leuten so beliebt macht. 

Doch nicht nur das Nachtleben in Mayrhofen kann sich sehen lassen, auch der Wintersport kommt hier nicht zu kurz: Zahlreiche gut präparierte Pisten, jede Menge Seilbahnen und Lifte, die Skisportbegeisterte auch bis auf die höchsten Berge der Region bringen, sowie die größte Pendelbahn Österreichs sorgen für beste Skisport-Bedingungen. Egal ob Anfänger und Fortgeschrittene, Snowboarder oder Langläufer, Rennfahrer oder Rodler - die hiesigen Pisten garantieren Schneevergnügen für jeden Geschmack. 
In 1368 Metern luftiger Höhe liegt das einstige Bauerndorf Sölden im südlichen Öztal in Tirol, dicht an der Grenze zu Südtirol in Italien. Eingebettet in die hiesigen Ötzaler Alpen, bekommen Wintersporturlauber in den hiesigen Ferienwohnungen und Ferienhäusern nicht nur eine traumhaft schöne Aussicht auf die umliegende Bergkulisse, sondern auch das perfekte Skivergnügen geboten.

Die knapp insgesamt rund 150 Kilometer langen Pisten, die Skibegeisterte hier erwarten, liegen zwischen 2.000 und 3.000 Metern Höhe und bieten mit 31,1 km schwarzen, 58,3 km roten sowie 61,5 km blauen Pisten ein ausgewogenes Verhältnis und somit vom Anfänger bis zum Profi Skispaß für alle. Doch nicht nur die vielfältigen Abfahrten, auch die zwei Funparks des Ortes sowie die Rodelbahn und der Eislauflatz, die auch in den Abendstunden noch hell erleuchtet sind, sorgen für vielfältige Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung.

Gerade für Familien eignet sich Sölden daher ideal als Winterurlaubsdomizil. Doch auch für alle, die im Winterurlaub nicht nur auf, sondern ebenso abseits der Pisten auf Entdeckungsreise gehen wollen, ist Sölden ein heißer Tipp. Das alpine Skigebiet gehört wie die bereits benannten Orte zu den bekanntesten Skigebieten Österreichs. Durch den Anschluss an Fieberbrunn zählt es mit insgesamt 270 km Abfahrtlänge, 70 modernen Seilbahn- und Liftanlagen zu dem größten Skigebiet des Landes. Bestens geeignet für den gewöhnlichen Skifahrer und Snowboarder bis hin zum Freestyler und Freerider. 


Zusätzlich lädt das umfangreiche Freizeitangebot zum Vergnügen für die gesamte Familie ein. Eine lustige Rodelpartie steht genauso zum Angebot wie auch unterschiedliche Rennstrecken zum Icekart oder Skidoo fahren. Actionreich wird es beim Quad fahren durch die verschneiten Pisten und wunderschönen Landschaften. Zum Abend hin empfiehlt sich eine Pferdeschlittenfahrt oder eine Schneeschuhwanderung, um den Tag gemütlich ausklingen zu lassen. 


Falls die nächtlichen Stunden doch noch etwas hergeben sollen, lädt der Après-Ski zum Feiern mit den Freunden und neuen Bekannten von der Piste ein. Saalbach-Hinterglemm zählt nicht umsonst als Hochburg für feierwütige Touristen. 

Interessante Regionen für Ihren Skiurlaub in der Schweiz

Graubünden - für jeden Geschmack etwas dabei

Extravagant und modern in St. Moritz oder doch lieber malerisch und sehenswert...
In Graubünden ist beides möglich.

Eines der bekanntesten und wahrscheinlich auch beliebtesten Wintersportziele der Schweiz liegt im skisportgeprägten Kanton Graubünden ganz im Osten unseres Nachbarlandes. St. Moritz genießt überall auf der Welt einen hervorragenden Ruf und ist daher auch für zahlreiche Prominente, Stars und Sternchen immer wieder eine beliebte Anlaufstelle für den alljährlichen Winterurlaub. Sehen und gesehen werden lautet hier die Devise und so sollten Urlauber hier unbedingt immer die Augen offen halten, ob ihnen nicht vielleicht zufällig doch mal die ein oder andere Berühmtheit über den Weg läuft. Wer also auf eine exklusive Atmosphäre Wert legt und dabei trotzdem ein hervorragendes Skierlebnis genießen möchte, der ist in St. Moritz auf jeden Fall an der richtigen Adresse.

In Davos bietet die atemberaubende Bergkulisse für Wintersport aller Art beste Voraussetzungen.
Auch an Sehenswürdigkeiten mangelt es dem Ort nicht. Wer also kulturell in seinem Urlaub etwas geboten bekommen möchte, gleichzeitig aber trotzdem auf keinen Fall auf ausgiebiges Skilaufen und eine sportliche Herausforderung verzichten will, der wird sich in Davos sofort so richtig wohl fühlen.

Zermatt – traditioneller Alpencharme

Im äußersten Süden des Landes, im Kanton Wallis in unmittelbarer Nähe des weltberühmten und mit 4.478 Meter höchsten Berg der Alpen, dem Matterhorn, befindet sich das idyllische Winterparadies Zermatt. Am Fuß des Berges gelegen, der für die Schweiz nicht nur Wahrzeichen, sondern zugleich auch eines der am meisten fotografierten Sehenswürdigkeiten ist, gehört der Ort zu einem der beliebtesten Winterferiengebiete des Landes. Kein Wunder, denn das hiesige „Matterhorn ski paradise“ macht seinem Namen alle Ehre: Es verfügt über sage und schreibe 360 Pistenkilometer und über 100 Liftanlagen, die für ein rundum gelungenes Skivergnügen sorgen. 

Dabei eignet sich der Ort nicht nur aufgrund seiner direkten Nähe zum Matterhorn, sondern auch durch zahlreiche weitere über 4.000 Meter hohe Berge in der unmittelbaren Umgebung hervorragend für Skifahrer, Snowboarder und alle, die wintersportlich so richtig etwas erleben möchten. Der ursprüngliche Charme in Kombination mit den hervorragenden Ski-Bedingungen machen Zermatt dabei zu einem einzigartigen Urlaubsziel, das so vielfältig und abwechslungsreich ist, wie kaum ein anderes. Für alle, die also viele unterschiedliche Möglichkeiten im Urlaub haben möchten und dabei auf nichts verzichten wollen, ist Zermatt die richtige Wahl.

© mRGB - adobe.stock.com
Die 10 besten Skigebiete Deutschlands: Skifahren mit der Familie
Vom Mittelgebirge bis zu den Hochalpen - Wir stellen Ihnen die 10 besten Skigebiete Deutschlands für den nächsten Familienurlaub vor.
© animaflora - adobe.stock.com
Die erzgebirgische Weihnacht
Nirgends sonst kann man so stimmungsvoll Weihnachten feiern wie im Weihnachtsland Erzgebirge. Alles über die schönsten Weihnachtsmärkte der Region.
jeshoots.com
Die schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands
Traditionelle Weihnachtsmärkte und echte Geheimtipps für Weihnachtsmärkte der besonderen Art! Finden Sie Ihren Lieblings-Weihnachtsmarkt.
Weihnachtsmärkte in Bremen
Tapetenwechsel zu Weihnachten: Bremen lädt ein zum Weihnachtsmarkt und dem Schlachte-Zauber an der Weser. ✔Termine ✔Öffnungszeiten ✔Highlights

Das könnte Dich auch interessieren

© mRGB - adobe.stock.com
Die 10 besten Skigebiete Deutschlands: Skifahren mit der Familie
Vom Mittelgebirge bis zu den Hochalpen - Wir stellen Ihnen die 10 besten Skigebiete Deutschlands für den nächsten Familienurlaub vor.
© animaflora - adobe.stock.com
Die erzgebirgische Weihnacht
Nirgends sonst kann man so stimmungsvoll Weihnachten feiern wie im Weihnachtsland Erzgebirge. Alles über die schönsten Weihnachtsmärkte der Region.
jeshoots.com
Die schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands
Traditionelle Weihnachtsmärkte und echte Geheimtipps für Weihnachtsmärkte der besonderen Art! Finden Sie Ihren Lieblings-Weihnachtsmarkt.
Weihnachtsmärkte in Bremen
Tapetenwechsel zu Weihnachten: Bremen lädt ein zum Weihnachtsmarkt und dem Schlachte-Zauber an der Weser. ✔Termine ✔Öffnungszeiten ✔Highlights