XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Die 10 besten Skigebiete Deutschlands: Skifahren mit der Familie

Deutschland ist ein wahres Wintersportparadies. Travanto verrät Ihnen die 10 besten Skigebiete Deutschlands und stellt Ihnen ausgewählte Ziele vom Mittelgebirge bis zu den Hochalpen für einen Familienurlaub vor.
Die Anzahl an Skigebieten in Deutschland ist erstaunlich. Erfahren Sie, welche die 10 besten Skigebiete für einen Urlaub mit der Familie sind. Nach einem ausgiebigen Tag auf den Skiern und Snowboards kehren Sie in Ihr Ferienhaus oder die Ferienwohnung zurück, da es in den eigenen vier Wänden unweit der Piste immer am gemütlichsten ist. Sie und Ihre Liebsten genießen die Gemeinsamkeit im Urlaub inmitten von Bergen und Schnee und haben Gelegenheit, die schönsten Erlebnisse des Tages miteinander zu teilen.

1. Zwei Länder, ein Skigebiet: Oberstdorf-Kleinwalsertal

Das Skigebiet Oberstdorf-Kleinwalsertal liegt sowohl in Deutschland als auch in Österreich, wobei das österreichische Kleinwalsertal ausschließlich über Oberstdorf zugänglich ist. Jedes Dorf im Kleinwalsertal und auch Oberstdorf verfügt über eine eigene Skischule, in der die Kleinsten ihre ersten Schritte im Schnee absolvieren und Eltern ihre Ski- und Snowboardfähigkeiten auffrischen können. Besonders das Skigebiet am Hohen Ifen begeistert durch seine Vielfalt. Direkt am Fuß des Berges machen Beginner erste Schwünge, während Fortgeschrittene auf dem Hauptberg eine interessante Auswahl verschiedener Pisten vorfinden. Zu Mittag essen Sie gemeinsam im Restaurant des Ifen und spannen abends im Ferienhaus aus.
 
Skigebiet Ifen
Das Skigebiet am Hohen Ifen

2. Das Dach der Bundesrepublik: Garmisch-Partenkirchen

Nirgends in Deutschland kommt man höher hinaus als in Garmisch-Partenkirchen. Mit der Zugspitze besitzt die Gemeinde den höchsten Berg Deutschlands. Allein die Auffahrt mit der Zahnradbahn ist ein Erlebnis, das vor allem Kinderaugen aufleuchten lässt. Die Zugspitze eignet sich bestens für Familienausflüge dank ihrer leichten und mittelschweren Pisten auf dem Zugspitzblatt, zudem ist die Aussicht über Deutschland und Österreich einmalig. Gehen Sie lieber auf anspruchsvolle Skitouren, finden Sie mit der Steilabfahrt Neue Welt eine besondere Herausforderung für Ihre Fertigkeiten. Sogar eine Abseilstelle ist dort vorhanden. Abwechslung garantieren zusätzliche Skigebiete wie die Alpspitze oder das Kreuzeck, das für seine Kandahar-Abfahrt bekannt ist.
Die Zahnradbahn
Die Zahnradbahn

3. Skifahren fern der Alpen am Winterberg

Sogar der Norden Deutschlands hat interessante Skigebiete. Winterberg in Nordrhein-Westfalen ist ein solches Beispiel. Im Skiliftkarussell Winterberg locken 32 Abfahrten aller Niveaustufen Ihre gesamte Familie zum Schneevergnügen. Auch, und gerade die jüngsten Gäste sind hier König und erhalten an verschiedenen Übungsliften unter der Aufsicht fachkundiger Skilehrer einen guten Einstieg in das Leben auf Skiern. Abseits der Pisten erleben Wintersportfans aber noch viel mehr: In der Bob- und Rodelbahn sehen Sie den Profis zu, wie diese im Kampf um die Podestplätze durch den Eiskanal jagen.
Winterberg Skilift
Winterberger Skilift

4. Das Höchste außerhalb der Alpen: der Liftverbund Feldberg

Bei acht Skigebieten im Liftverbund Feldberg finden alle Familienmitglieder ihre Lieblingsabfahrt. Familien besuchen sehr gern die Gebiete Altglashütten oder Muggenbrunn. Mit den gemütlichen und breiten Abfahrten laden Sie diese familienfreundlichen Gebiete ein, gemeinsam das Skifahren und die Aussicht über den verschneiten Schwarzwald zu genießen. Natürlich sind hier auch mehrere Pisten für schnellere Abfahrten vorhanden. Spätestens an der Talstation treffen Sie aufeinander und fahren zusammen den Berg hinauf. Im Funpark können Teenager ihr Geschick auf Skiern oder dem Snowboard beweisen. Um den Feldberg herum führen verschiedene Loipen und der 100km lange Skifernwanderweg Schonach-Belchen, über die sich die Winterlandschaft gut erkunden lässt.
Feldberger Kirche
Skifahrer an der Feldberger Kirche

5. Winterspaß in Reit im Winkl

Das Skigebiet Winklmoos-Steinplatte lockt viele Besucher nach Reit im Winkl, um hier in den Chiemgauer Alpen den Schnee zu genießen. Die jüngsten Familienmitglieder proben direkt im Ort auf dem Gelände der Skischule ihre ersten Schritte auf Skiern, während die anderen die vielen Abfahrten der Alpen nutzen. Jenseits der Piste bietet Reit im Winkl paradiesische Familienattraktionen, soweit das Auge reicht. Rodelpisten in verschiedenen Niveaustufen und einer Snowtubinganlage ist Spaß für die gesamte Familie garantiert. Durch das gute Preis-Leistungs-Verhältnis und modernste Ausrüstung wurde das Skigebiet mehrfach von Fachportalen als eines der besten und familienfreundlichsten Skigebiete in Deutschland und Europa ausgezeichnet.

6. Ihr Familienskigebiet in Sachsen: der Fichtelberg

Der Fichtelberg ist für die Interski-Region Fichtelberg-Klínovec bekannt, dem das tschechische Skigebiet Klínovec angehört. Damit ist ein grenzüberschreitendes Skifahren im größten Skigebiet des Fichtelgebirges möglich. Auf den insgesamt 30km Piste finden sowohl Anfängern als auch Profis die richtige Strecke. Ist es für Ihre Kinder der erste Skiurlaub, erlernen sie mit dem Maskottchen Fichtelchen in einem teilweise überdachten Skigarten die Grundlagen. Erfahrene Eltern freuen sich auf die 1,2km lange schwarze Abfahrt. Gemütlicher und für die ganze Familie geeignet sind die schönen Winterwanderwege. Bei einem Spaziergang durch die verschneite Landschaft gönnen Sie Körper und Seele eine erholsame Pause vom Toben im Schnee.
Fichtelberg
Sonnenaufgang in Fichtelberg

7. Der König des Bayerischen Waldes: der Große Arber

Majestätisch überstrahlt der Große Arber die umliegenden Berge und dominiert den Bayerischen Wald. Hier lädt Sie eines der traditionsreichsten Skigebiete Bayerns ein, in dem Skilifte Wintersportler seit 1949 auf die Pisten bringen. Neben klassischen Skipisten für alle Ansprüche verfügt das Gebiet über eine Rodelstrecke, auf der Jung und Alt ein unvergessliches Vergnügen bei rasanten Abfahrten haben. Zwei Mal pro Woche werden am Abend und in der frühen Nacht Skifahren unter Flutlicht angeboten. Skifahren im Dunkeln ist für Jugendliche eine beliebte Aktivität und ein spannendes Highlight im Winterurlaub.

8. Die längste Piste des Sauerlands in Willingen

In Willingen startet der winterliche Skispaß ganz entspannt. Auf einem der über 1.700 Parkplätze vor den Liftanlagen stellen Sie das Auto kostenlos ab, bevor es zur längsten Abfahrt im Sauerland geht, die ganze 2km reicht. Mehrere Seilbahnen und Schlepplifte führen ambitionierte Skifahrer nach oben. Für kleine Anfänger hat Willingen auch Förderbänder, die sie ruhig gleitend an den Startpunkt ihrer Abfahrt bringen. Richtig Spaß hat die ganze Familie auf den zwei Rodelpisten. Die Rodel kann man vor Ort tagweise ausleihen.

9. Das Berchtesgadener Land im Südosten Deutschlands

Im Berchtesgadener Land geht es spannend zu. Im Advent verfolgen Wintergäste aufgeregt den Buttnmandllauf oder später das Weihnachtsschießen. Das Skigebiet erwarten Sie mehr als 60km Pisten, die keine Wünsche unerfüllt lassen. Hier können Jugendliche Trendsportarten wie Freestyle-Skiing und Skicross, aber auch Snowboarding nachgehen. Eine der beliebtesten Attraktionen ist die Jennerbahn: Bei der Fahrt nach oben eröffnet sich ein toller Ausblick auf das Bergpanorama.
Berchtesgaden
Berchtesgaden 

10. Der höchste Punkt Niedersachsens: der Wurmberg

Der Wurmberg im Mittelgebirge lockt mit unterschiedlichen Abfahrten, darunter einem Hang, der ausschließlich fürs Snowboarden reserviert ist. Familien mit kleinen Kindern begeistert der Hexenritt mit seinem flachen Übungshang. Stehen die jungen Skifahrer sicher auf den Skiern, können sie die längere Abfahrt Hexenwiese hinuntergleiten. Für Abwechslung im Urlaub sorgen die Snowtubing-Arena und die 1.600m lange Rodelbahn. Auf der historischen Hexenritt-Route wagen sich Fortgeschrittene auf die härteste Strecke außerhalb der Alpen. Zudem verlaufen im Harz viele Loipen, die sich auf über 500km Gesamtlänge erstrecken.

Finden Sie Ihre passende Unterkunft

Neu bei Travanto
Ferienwohnung Almrausch II*** in Garmisch
Max. 4 Personen
Zimmer: 3
Ort: Garmisch-Partenkirchen
ab 58 €
pro Nacht
Neu bei Travanto
Ferienhaus Jahnes bis 10 Personen
Max. 10 Personen
Zimmer: 10
Ort: Winterberg
ab 100 €
pro Nacht
Neu bei Travanto
Almsternchen 1
Max. 4 Personen
Zimmer: 1
Ort: Oberstdorf
ab 79 €
pro Nacht

Das könnte Sie auch interessieren

©MNStudio - fotolia.de
Die schönsten Urlaubsziele und die hilfreichsten Tipps rund ums Reisen finden Sie in unserem Urlaubsmagazin. ✔ Reisetrends ✔ Checklisten ✔ Inspiration
© thorabeti - adobe.stock.com
Malerischen Altstädte versetzen uns in eine andere Zeit. Entdecken Sie den altehrwürdigen Kern deutscher Städte mit diesen lohnenden Reisezielen.
keine
In ganz Deutschland finden sich eine Vielzahl an Aussichtspunkten, die einen malerischen Ausblick über Meer, Metropolen und Flusslandschaften bieten.
keine
Die imposanten Schlösser der Königs- und Adelsfamilien laden ein, sich verzaubern zu lassen vom Charme des Prunk und der schillernden Welt der Reichen. Das sind Deutschlands schönste Schlösser.
keine
In Deutschland gibt es eine Vielzahl wunderschöner und bestens organisierter Wintersportgebiete, die es zu besuchen lohnt. Eine Auswahl der schönsten Wintersportgebiete in Deutschland haben wir zusammengestellt.
© YakobchukOlena (#125523781) / fotolia.com
Wie wäre es mit einem Upgrade für's Reisegepäck? Diese kleinen Helfer machen den nächsten Urlaub noch besser ohne den Koffer zu beschweren.