Gäste
Kostenlose Stornierung bis 45 Tage vor Anreise bei ausgewiesenen Unterkünften.

Ferienwohnungen & Ferienhäuser für Ihren Urlaub auf Nordstrand

 

Ferienwohnungen für Ihren Urlaub auf Nordstrand

Nordstrand ist ein ruhiger Ort für Ihren Urlaub in der Ferienwohnung. Sie erleben hier das authentische Nordseeküsten-Ambiente und können viel Zeit an der frischen Meeresluft verbringen. Das spricht Sie an? Dann haben wir hier weitere Informationen über die traumhafte Region und verraten Ihnen, wie Sie vor Ort eine Unterkunft finden.

DFV
Sicher buchen
Geprüft und zertifiziert vom
Deutschen Ferienhausverband e.V
Nights
1.5 Mio vermittelte
Übernachtungen im Jahr

Ferienwohnungen auf Nordstrand

Alle Unterkünfte in dieser Region anzeigen

Gästebewertung
4,5 von 5,0
393 Bewertungen für 88 Ferienunterkünfte des Ortes Nordstrand

Ferienunterkünfte mit besonderer Ausstattung auf Nordstrand

Ferienwohnungen auf Nordstrand

Alle Unterkünfte in dieser Region anzeigen

Wissenswertes über Nordstrand

Nordstrand ist eine nordfriesische Gemeinde in Schleswig-Holstein. Zu ihr gehört auch die vor der Küste liegende Hallig Nordstrandischmoor. Gemeinsam mit Elisabeth-Sophien-Koog ragt der Ort auf der gleichnamigen Halbinsel Nordstrand in die Nordsee. Die Halbinsel liegt zwischen der Insel Pellworm und der Kleinstadt Husum. Das möchten Sie erleben? Buchen Sie gleich eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus!

Zahlen und Fakten: Flensburg, die nächstgrößere Stadt, ist etwa 55 Kilometer entfernt. Nach Kiel sind es hingegen rund 93 Kilometer. Mit nur 2.230 Einwohnern leben nur wenige Menschen auf Nordstrand.

Nordstrand besitzt seit 1990 den Status eines Nordseeheilbades und kann über einen 2,5 Kilometer langen Straßendamm vom Festland aus problemlos erreicht werden. Die 49 km² große Halbinsel ist in zwei Gemeinden aufgeteilt. Die meisten der Halbinselbewohner leben in der Gemeinde Nordstrand, nur 45 von ihnen leben in der Gemeinde Elisabeth-Sophien-Koog. Auf Nordstrand findet man die Ruhe und Erholung, die man woanders vergeblich sucht

Anreise zu Ihrer Ferienunterkunft auf Nordstrand

Auf in die Ferienunterkunft auf Nordstrand, um den Urlaub zu genießen! Doch wie kommen Sie hin? Es gibt mehrere Optionen, die Sie nutzen können. Entscheiden Sie sich für die, die am besten zu Ihnen und Ihren Urlaubsvorstellungen passt!

Sie möchten auf Nordstrand mobil bleiben? Dann nehmen Sie doch das eigene Auto. über die Autobahn A 23 kommen Sie schnell von Hamburg in die Region. Ihnen liegt umweltfreundliches Reisen am Herzen? Dann ist die Bahn die beste Wahl für Ihre Anreise. Der nächste Bahnhof von Nordstrand aus liegt in Husum. Steigen Sie hier aus und nehmen Sie für die Weiterreise den Bus oder ein Taxi. Wer sportlich ist, kann auch mit dem Rad nach Nordstrand fahren. Der Ort liegt am Nordseeküstenradweg (EuroVelo-Route 12).

Ihr Urlaub in der Ferienwohnung auf Nordstrand

Ohne Unterkunft ist der Urlaub nur halb so schön. Wie gut, dass Sie auf Nordstrand viel Auswahl vorfinden, wenn es eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus sein soll. Werfen Sie gleich einen Blick in die von uns bereitgestellten Beispiel-Angebote, die Sie hier auf der Seite finden. Sie können auch eine Suche starten und dabei Ihre Wunsch-Eigenschaften vorgeben.

Worauf sollte man achten? Je genauer Ihre Wünsche formuliert sind, desto passender sind die Ergebnisse auf Sie zugeschnitten. Mit wenigen Klicks entdecken Sie somit Ihre Ferienunterkunft für Ihre Reise nach Nordstrand.

Urlaubswetter auf Nordstrand - Wann ist die beste Reisezeit?

Nordstrand ist für Touristen im Frühjahr und Sommer am attraktivsten. Es regnet nicht viel und die Temperaturen sind angenehm warm. Da das Klima in der Region stark von der Nordsee geprägt ist, kommt es jedoch kaum zu heißen Tagen, an denen das Thermometer deutlich über die 30-Grad-Marke steigt. Auch im Winter kommt es nur selten zu Temperaturextremen.

Kulinarisches auf Nordstrand

auf Nordstrand kommen Nordsee-typische Köstlichkeiten auf den Tisch. Die Fischer holen unter anderem Krabben und Fische wie die Scholle aus dem Meer. Die Schafhaltung spielt ebenfalls eine Rolle, daher steht das hochwertige Lammfleisch auch auf den Speisekarten. Das Salzwiesenlamm auf Nordstrand zählt zu den regionalen Highlights. Sie sollten es selbst einmal probieren! Der Landkreis Nordfriesland ist darüber hinaus stolz auf sein Nationalgetränk namens Pharisäer (Kaffee mit Zucker, Rum und Sahnehäubchen). Es wurde in Ihrem Urlaubsort Nordstrand von einem Bauern erfunden.

Top Sehenswürdigkeiten rund um Ihre Ferienwohnung auf Nordstrand

Ihre Ferienunterkunft auf Nordstrand ist schön. Aber es lohnt sich, zum Besichtigen der Sehenswürdigkeiten in der Nähe das Ferienhaus oder die Ferienwohnung zu verlassen und die Region zu erkunden. Die interessantesten Hotspots für Touristen im Urlaub lernen Sie in den nächsten Absätzen kennen.

Die Seehundbänke

Tierfreunde aufgepasst: Ganz in der Nähe von Ihrer Ferienwohnung auf Nordstrand leben Seehunde und Kegelrobben im Wattenmeer. Bei Ebbe liegen Sandflächen frei, auf denen sich die Tiere gern sammeln, um sich auszuruhen. Selbstständig sollten Sie nicht dorthin gehen, denn die Tiere dürfen nicht gestört werden. Buchen Sie stattdessen ein Ticket auf einem der Ausflugsschiffe und nehmen Sie ein Fernglas mit. Die Tiere können nur aus der Ferne beobachtet werden.

Beltringharder Koog

Bei der Beltringharder Koog handelt es sich um ein Naturschutzgebiet in der Hattstedtermarsch. Es umfasst neben einer großen Salzwasserlagune riesige Schilf- und Weideflächen, Grünland und einige Seen sowie ein Speicherbecken. Zahlreiche Pflanzen- und Tierarten leben hier unter geschützten Bedingungen. Vor allem für Vögel ist das Naturschutzgebiet ein Paradies. Für Touristen gibt es außerdem eine Badestelle mit Kiosk und Spielplatz.

Die Salzwiesen

Die Salzwiesen auf Nordstrand liegen direkt am Meer. Daher sind sie stark von der salzreichen Atmosphäre geprägt. Die hier wachsenden Gräserarten sind dementsprechend höchst robust. Doch was sind das für Pflanzen und wie überleben sie unter diesen Belastungen? Welche Tiere profitieren von der Landschaft? Und welche Bedeutung hat eine Salzwiese für die Umwelt? Wer mehr über das spannende Thema erfahren möchte, besucht den Salzwiesenlehrpfad am Süderhafen.

Rungholt

Rungholt war ein Ort in der Region, der zusammen mit seiner Insel Strand bei einer großen Sturmflut im 14, Jahrhundert weggespült wurde. Man nennt ihn daher umgangssprachlich auch das Atlantis der Nordsee. Der von Mythen umrankte Ort kann bis heute nicht genau lokalisiert werden. Doch klar ist, dass er im Watt vor der Küste von Nordstrand gelegen haben muss. Funde, die aus Rungholt stammen sollen, werden im Nissenhaus in Husum ausgestellt. Auf Pellworm gibt es außerdem das Rungholtmuseum mit weiteren Funden. Abenteurer können bei einer geführten Wattwanderung zur Hallig Südfall selbst nach Spuren der untergegangenen Stadt suchen.

Kirchen auf Nordstrand

Nahe Ihrer Ferienwohnung auf Nordstrand befinden sich drei jahrhundertealte Kirchen. Es handelt sich um die St. Theresia-Kirche, die St. Knud-Kirche und die St. Vinzenz-Kirche. Früher gab es viele weitere Gotteshäuser, doch die meisten wurden bei Fluten zerstört. Wenn Sie gern historische Kirchen besichtigen, sollten Sie auf einem Spaziergang alle drei Gebäude besuchen.

Mehr Sehenswertes auf Nordstrand

Von einem Ferienhaus auf Nordstrand führen alle Wege in das viel besuchte Kurzentrum. Hier werden zahlreiche Freizeitaktivitäten angeboten und Urlauber können bei gesundheitsfördernden Heilanwendungen Alltag und Stress vergessen. Ein Informationszentrum berichtet über den Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer. Die Ausstellung wird durch ein Aquarium und eine Multivisionsshow ergänzt. Für geschichtsinteressierte Besucher zeigt das Heimatmuseum die Entwicklung von einer Insel zur Halbinsel mit vielen Informationen, Fotos und Ausstellungsstücken. Das Heimatmuseum findet man im Gebäude der Kurverwaltung.

Obwohl die Halbinsel nicht besonders groß ist, gibt es hier drei Religionsgemeinschaften, von denen jede eine eigene Kirche hat. Es lohnt sich, alle Kirchen zu besichtigen, denn sie weisen alle eine wunderschöne Architektur und einmalige Atmosphäre auf. Überall auf der Halbinsel findet man die handgemachten und bemalten, grau-blauen Töpferwaren im unverkennbaren Nordstrandstil. Besucher sind herzlich eingeladen in die Werkstätten zu kommen, wo sie bei der Herstellung der Töpferwaren zuschauen und diese auch erwerben können.

Urlaub auf Nordstrand für Familien mit Kindern

Eine Unterkunft für die ganze Familie ist auf Nordstrand leicht zu finden. Egal ob Ferienwohnung oder Ferienhaus: Ab und zu sollten Sie für einen Ausflug losziehen, um die Gegend zu entdecken. Für welche Ausflüge sich das Verlassen der Ferienunterkunft besonders lohnt, erfahren Sie in den nächsten Absätzen.

Schifffahrt ab Nordstrand

Wer so nah an der Nordsee urlaubt, sollte unbedingt eine Schifffahrt unternehmen. Begeben Sie sich dafür am besten zum Hafen Strucklahnungshörn, der ganz im Westen der Halbinsel Nordstrand liegt. Von hier aus starten zahlreiche touristische Tagesausflüge, in denen Sie das Weltnaturerbe Wattenmeer aus der Nähe erleben können. Die Touren führen Sie zum Beispiel zur nahen Insel Pellworm. Doch es geht unter anderem auch nach Sylt, Amrum sowie nach Helgoland.

Auf der Kutsche zur Hallig Südfall

Das Wattenmeer nahe Ihrer Ferienwohnung auf Nordstrand überquert man entweder zu Fuß oder als Fahrgast des Wattenkutschers. Lassen Sie sich einfach von den adretten Pferden ziehen, wenn Sie in einer mehrstündigen Tour über Rungholt zur Hallig Südfall möchten. Die Kutschen fahren von April bis Oktober. Sie sind aber nicht an jedem Tag unterwegs. Außerdem sollten Sie die Fahrt rechtzeitig im Voraus buchen, da sie sehr beliebt ist.

Wattwandern

Zu Fuß zu gehen soll die beste Art des Reisens sein, denn auf keine andere Art erlebt man so viel von der Umgebung wie auf Schusters Rappen. Das Wattwandern ist daher ideal, wenn Sie und Ihre Familie das Wattenmeer hautnah erleben möchten. Buchen Sie dazu eine Führung, damit Ihre Tour sicher ist.

Das könnte Sie auch interessieren

Nordstrand Sehenswürdigkeiten

Alles Wissenswerte über die beliebtesten Sehenswürdigkeiten auf der Halbinsel Nordstrand ✓ Kompakt ✓ Hilfreich ✓ Informativ
EXAKTES DATUM
FLEXIBLES DATUM
Wie lange möchten Sie vereisen?
Eine Woche
Zwei Wochen

1) Wie lange möchten Sie verreisen?

2) Bitte wählen Sie Ihre früheste Anreise und späteste Abreise.

Bitte geben Sie eine Anzahl von Nächten an.
Bitte wählen Sie Ihre früheste Anreise und späteste Abreise.
Personen
2
Schlafzimmer
1+